PHP auf der Kommandozeile

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

PHP auf der Kommandozeile

Postby stachrom » 03. April 2004 14:25

hallo Forum

Eine Ausgezeichnetes Lamppaket...
10 min von der Xbox _Spielkonsole zum XBOX_server_paket --> Xampp



Hatte bisher in mühseliger handarbeit kompiliert Stunde um Stunde Stück um Stück....(funktioniert dafür alles tadellos....)


ZU MEINEM PROBLEM:

System: xdebian (xbox debian system) XAMPP für Linux 1.4.4

wie spreche ich php über die kommandozeile an (ssh client)?

bisher ganz komfortabel über die shell.


jetzt kennt er den php Interpreter von XAMPP nicht.


Code: Select all
mail:~# php -v
bash: php: command not found


Hat von euch einer das Problem schon gelöst?


grüsse roman
stachrom
 
Posts: 3
Joined: 03. April 2004 14:10

Postby DJ DHG » 03. April 2004 15:15

Moin Moin

versuchs mal mit

Code: Select all
/opt/lampp/bin/php -q


oder

Code: Select all
#!/opt/lampp/bin/php -q
<?PHP

echo "hallo welt! ";

?>


speichern und dann mit ./sciptname.php ausführen

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby stachrom » 03. April 2004 17:51

haa es hat geklappt...dankeschön!!



ich musste einfach den Pfad innerhalb des Skriptes , wie du angegeben hast,

von
Code: Select all
 #!/usr/local/bin/php

zu
Code: Select all
 #!/opt/lampp/bin/php -q

wechseln.


Danach das entsprechende Skript mit ./skriptname.php in der shell aufrufen


...horde_head ich komme ...:-)

wie steht es mit PEAR... wie immer oder auch ein wenig speziell?
stachrom
 
Posts: 3
Joined: 03. April 2004 14:10


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests