Dateigröße bei upload ?

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Dateigröße bei upload ?

Postby gast » 11. March 2003 11:23

Ich kann zwar kleine Dateien bis ca. 3 MB per PHP hochladen,
aber bei größeren Dateien kommen nur Fehlermeldungen,
wie zB. Datei ist vorhanden.
Ich vermute das der Zwischenspeicher zu klein ist.
Kann ich das irgendo in LAMPP mit WEBMIN einstellen ?
Ich will sehr große Dateien hochladen !
gast
 

Postby Morpheus » 11. March 2003 14:46

Hi
In der php.ini kannst du die Maximale Upload größe einstellen.
Ändere dies und größere Dateien können hochgeladen werden.
mfg
Morph
Morpheus
 
Posts: 218
Joined: 17. January 2003 20:58

Postby boppy » 11. March 2003 16:36

das Problem wird vermutlich nicht die größe der datei sondern der Time-Out werden. Es ist ja so, dass PHP nach ner zeit das parsen abbricht. willst du nun per ISDN<->ISDN eine datei mit 8 MB hoch laden, musst du das time-out sehr, sehr weit oben ansetzen, was ungefähr so logisch ist, wie mit nem hammer den monitor zu bearbeiten, weil einem die farbe nicht gefällt :)

für den transfer größerer Dateien sollte immernoch ein FTP-Server zuständig sein!
...in diesem Sinne
yours boppy

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
User avatar
boppy
AF Moderator
 
Posts: 501
Joined: 27. December 2002 02:15
Location: W-E-City

Postby Gast » 12. March 2003 07:28

Danke !
Kurz nachdem ich die Frage ins Forum geschrieben habe,
dachte ich mir das es bestimmt eine php.ini gibt,
und tätsächlich hab ich sie gefunden !
Dort waren 2M angegeben, hab ich geändert auf 25M.

An boppy :
Der Server läuft nur intern mit 100Mb,
und die Angestellten sollen hier ihre produzierten Daten
einfach ablegen können.
Daher die Wahl des PHP-Uploads.

Trotzdem vielen Dank
Gast
 

Postby boppy » 07. September 2004 18:57

Da ich grade eben per iCQ nochmal angesprochen wurde (grüße an pain80) hier die Lösung des Übels:

es gibt 2 PHP.INI-Dateien. Eine in "xampp\php" und eine in "xampp\apache\bin" - Standartmäßig muss man als Windows-Anwender die PHP.INI in "xampp\apache\bin" ändern, damit das funktioniert.
...in diesem Sinne
yours boppy

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
User avatar
boppy
AF Moderator
 
Posts: 501
Joined: 27. December 2002 02:15
Location: W-E-City


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest