php und mysql

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

php und mysql

Postby fornicator » 03. August 2011 20:08

Hab folgendes Probelm mit XXAmp:
Ich hab eine Datenbank namens test angelegt und in ihr die tabelle notizen erstellt.
Jetzt will ich auf einer Internetseite daraufzugreifen und die Tabelle dan Zeilenweise auslesen, aber irgendwie funktioniert es nicht so wie ich will.
Hier ist der Code den ich geschrieben habe - kann keinen Fehler drinnen finden, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

<html>
<head><title>Test</title></head>
<body>

<?php

mysql_connect("localhost","root","");
mysql_select_db("test");

$ergebnis=mysql_query("select * from notiz order by datum");

while($row=mysql_fetch_array($ergebnis))
{$Vorname = $row['Vorname'];
$Nachname = $row['Nachname'];
$Notiz = $row['notiz'];
$Datum = $row['datum'];
print("<p>$Vorname,$Nachname,$Datum</p><p>$Notiz</p>");
}
?>

</body>
</html>
fornicator
 
Posts: 7
Joined: 03. August 2011 19:43

Re: php und mysql

Postby Nobbie » 03. August 2011 20:23

fornicator wrote:aber irgendwie funktioniert es nicht so wie ich will.


"Irgendwie" ist keine Fehlermeldung, sondern Kindergarten Niveau. Ansonsten musst Du halt irgendetwas irgendwie anders machen - mehr kann man dazu nicht sagen.
Nobbie
 
Posts: 6638
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: php und mysql

Postby WilliL » 03. August 2011 20:46

fornicator wrote:Hab folgendes Probelm mit XXAmp:
... aber irgendwie funktioniert es nicht so wie ich will...

<html>
<head><title>Test</title></head>
<body>

<?php

mysql_connect("localhost","root","") or echo 'connect nicht funktioniert';
mysql_select_db("test") or echo 'DataBase nicht gefunden';

$ergebnis=mysql_query("select * from notiz order by datum");
echo "Ergebns --> ".$ergebnis;

while($row=mysql_fetch_array($ergebnis))
{
$Vorname = $row['Vorname'];
$Nachname = $row['Nachname'];
$Notiz = $row['notiz'];
$Datum = $row['datum'];
print("<p>$Vorname,$Nachname,$Datum</p><p>$Notiz</p>");
}
?>

</body>
</html>

Super Fehlerbeschreibung :LOL:
Was passiert denn? Leider ist meine Glaskugel trüb ;)
ich habe den Mysql Code mit 2 Infofeldern ergänzt, hier weiß man dann, ob überhaupt der Zugriff klappt..
Von Groß/Kleinschreibung würde ich die Finger lassen bzw immer das gleiche Schema nehmen.
'notiz' <> 'Notiz' -- sind Tebellenname / Spaltenname IDENTISCH mit den Variablennamen?
Willi
WilliL
 
Posts: 622
Joined: 08. January 2010 10:54
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1

Re: php und mysql

Postby fornicator » 03. August 2011 21:03

Mein Ziel war es ein Gästebuch zu erstellen. Deswegen wollte ich erst einmal machen das wen man die Seite aufruft alle bisherigen Einträge(die in der Tabelle notiz gespeichert wird), dem Datum nach sotiert, angezeigt werden.

Die Tabelle notiz die ausgelesen wird sieht folgendermaßen aus:
OID Vorname Nachname Datum Notiz
1 Max Mustermann 3.8.2011 Blablabla
2 Hans Mustermann 2.8.2011 BlaBlaBlaBla


Mein Ziel war es das die Seite so aussieht:

Max, Musterman, 3.8.2011:
Eintrag: Blablabla
Hans, Musterman, 2.8.2011:
Eintrag: BlaBlaBlaBla

Beim Aufrufen sah sie so aus:

$Vorname,$Nachname,$Datum
$Notiz:

"); } ?>

Und weiß leider nicht wo der Fehler liegt - aber hier ist nochmal der php Teil auskommentiert

<?php

mysql_connect("localhost","root",""); // ALs erstens stellt der Benutzer root eine Verbindung zum Server localhorst her und dazu braucht er kein Passwort(localhorst,root,"", sind ja die Standartsachen von XXamp)
mysql_select_db("test"); // Dan muss man noch auf dem Server die Datenbank auswählen

$ergebnis=mysql_query("select * from notiz order by datum"); // Hier habe ich dan in $ergebnis die Datenbankabfrage gespeichert die aus der Tabelle notiz alles ausliest-aber nach Datum sotiert

while($row=mysql_fetch_array($ergebnis)) //hier geh ich dan zeilenweise die Einträge von $ergebnis durch, speicher die Infos in entsprechenden Varibalen und geb den Befehl sie dan in html-code auszuschreiben
{$Vorname = $row['Vorname'];
$Nachname = $row['Nachname'];
$Notiz = $row['notiz'];
$Datum = $row['datum'];
print("<p>$Vorname, $Nachname,$Datum:</p><p>Eintrag:$Notiz</p>");
}
?>
fornicator
 
Posts: 7
Joined: 03. August 2011 19:43

Re: php und mysql

Postby fornicator » 03. August 2011 21:08

Hab es gerade noch mal mit den Echo Befehlen probiert. Alles was kommt ist eine Seite auf der steht :

$Vorname,$Nachname,$Datum
$Notiz:

"); } ?>
fornicator
 
Posts: 7
Joined: 03. August 2011 19:43

Re: php und mysql

Postby Altrea » 04. August 2011 02:15

Wie rufst du die Seite denn auf?
Was für eine Adresse steht in der Adresszeile deines Browsers?
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6592
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: php und mysql

Postby fornicator » 04. August 2011 11:27

Ich ruf die Seite auf indem ich localhost/a.html aufrufe (a.html ist die datei wo mein Cod drinen steht)
fornicator
 
Posts: 7
Joined: 03. August 2011 19:43

Re: php und mysql

Postby WilliL » 04. August 2011 13:13

fornicator wrote:Ich ruf die Seite auf indem ich localhost/a.html aufrufe (a.html ist die datei wo mein Cod drinen steht)

Wenn du nicht die XAMPP Grundkonfiguration geändert hast, wird das so nicht funktionieren.
XAMPP ist standardmäßig so eingestellt, dass nur Dateien mit der Endung .php an den PHP-Interpreter weiter geleitet werden.
(Vorteil: html wird nicht unnötig interpretiert)

Benenne die Datei einmal um in: a.php jetzt sollte es funktionieren.

PS: die oben eingefügten roten Hinweise erleichtern eine Fehlersuche im Script, wenn das Ergebnis nicht so ist, wie gewünscht
Willi
WilliL
 
Posts: 622
Joined: 08. January 2010 10:54
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1

Re: php und mysql

Postby fornicator » 04. August 2011 13:29

Hab die Endung geändert und jetzt funktioniert alles.
Danke an alle für die Hilfe.
fornicator
 
Posts: 7
Joined: 03. August 2011 19:43


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests