Apache malt mir Statusmeldungen in die Maske

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache malt mir Statusmeldungen in die Maske

Postby makesIT » 28. February 2004 14:25

Hallo,

Apache malt mir Statusmeldungen in die Maske. Kann man das irgendwie vermeiden?

"HTTP/1.1 200 OK Date: Sat, 28 Feb 2004 ..."

Status-Meldung kommt bei exact jedem 2'ten Pdf-Aufruf (Auszug PHP-Script):

Code: Select all
include ('./Inc/class.ezpdf.php');
         $pdf =& new Cezpdf(a4,'landscape');
         $pdf->selectFont('./fonts/Helvetica.afm');
         $pdf->ezText('<b>xxxt mbH</b>',14);
         setlocale(LC_TIME, 'German_Germany');
         $Monat = strftime('%A, %d. %B %Y');
         $pdf -> addText(30,529,10,'Engagement');
         $pdf -> addText(686,529,10,$Monat);
         $pdf -> setStrokeColor(0.5,0.5,0.5) ;
         $pdf -> setLineStyle(1,'round') ;
         $pdf -> line(30,525,800,525) ;
         $pdf->ezSetDy(-40,'makeSpace');


ich habe es mit
Code: Select all
$track_errors=true;
@$pdf->ezSetDy(-40,'makeSpace');


versucht. Hat's aber nicht gebracht.

Hat jemand eine Idee, wie ich diese Meldungen unterbinden kann?

Gruss makesIT
makesIT
 
Posts: 4
Joined: 19. February 2004 13:21

Postby Stefan » 28. February 2004 21:42

Grüß Dich,

hab versucht es nachzuvollziehen, funktioniert einwandfrei. Der Fehler muss ausserhalb des Ausschnittes liegen.
Durch track_errors werden lediglich die Hinweismeldungen des phpparsers lautlos umgelenkt, den http Header unterdrückst Du damit nicht. Das Protokoll wird schlecht zu unterdrücken sein. Das der apache einen 200 anzeigt ist sowieso wunderlich, da müsste ja auf jeder anschaubaren Inet Seite der Vermerk zu sehen sein. Ich tippe auf eine ungereimtheit in dem header den Du erzeugst.
Wird das pdf überhaupt korrekt angezeigt?
Oder bleibt das Browserfenster ohne plugin und der server sagt trotzdemt "Fertig"?
Wie sieht den Dein erzeugen des output aus?
Ich habe ein $pdf->ezStream(); angehängt und es funktionierte einwandfrei, bis ich die Zeile mal ausgeklammert, das bewirkte eben eine leere Seite(ff0.8) mit "Fertig" kommentiert. Nach einschalte der Zeile gings in opera und ie wieder, im firefox blieb die Seite leer bis zum neustart des mozis.

nachtrag:
schau mal hier, da hatte einer das gleiche Problem
http://selfforum.teamone.de/archiv/2000/1/9656/

Gruß
Stefan
User avatar
Stefan
 
Posts: 475
Joined: 26. December 2002 22:36
Location: Mitten in der sonnigen Südpfalz

Postby makesIT » 28. February 2004 22:25

Hallo Stefan,

danke für deine Mühe.
Es läuft so: Ich habe ein PHP-Script, das zunächst ein paar Daten aus der Maske abfragt und dann im selben Script diese Pdf-Zeilen hat. Die PDF-Datei wird korrekt angezeigt. Beim verlassen, wenn ich wieder ins PHP-Script zurückkehre, habe ich nach jedem zweiten Aufruf diese Status-Meldungen in der Maske.

Als Optimist könnte man jetzt auch sagen, es geht jedes zweite mal gut. :-)

Habe das ganze jetzt wie folgt gelöst: Habe das Ganze in zwei Scripte getrennt. Das erste fragt die Masken-Daten ab und ruft dann das zweite Script auf. Dieses Script schreibt die PDF-Zeilen und macht den Aufruf der PDF-Datei. D.H. in diesem zweiten Script gibt es keine Kommunikation mit der Maske mehr. Ich vermute, das hier der Hund begraben liegt. Hab da was von Header-Bereich gelesen, aber zuwenig Ahnung davon.
Jedenfalls kommt das ganze so ohne Meldungen zum klappen. Wenn ich die PDF-Datei schließe, ist alles ok. Nach jedem Aufruf. Kein Wunder, denn jetzt ist die Kommunikation eine Einbahnstraße geworden (Maske->Script2->PDF-Datei) und nur die Maske läuft gewissermaßen in einer Schleife.

Trotzdem danke nochmal für deine Mühe.

makesIT
makesIT
 
Posts: 4
Joined: 19. February 2004 13:21


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest