Manchmal erscheint Quellcode

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Manchmal erscheint Quellcode

Postby The Captain » 23. February 2004 10:50

Hallo!
Ich setze mich seit einigen Tagen recht erfolgreich mit PHP auseinander und habe ein kleines Zahlenratespiel (rate die Zahl zwischen 1 und 100) programmiert.

Allerdings funkioniert das nur, wenn ich die URL im bereits geöffneten Mozilla Fenster direkt eingebe (und dann läufts auch ohne Probleme). Starte ich das PHP-Skript durch einen Doppelklick im Windows Explorer, so das Mozilla erst gestartet wird, erscheint nach Eingabe der ersten Zahl plötzlich statt "Die gesuchte Zahl ist kleiner blablabla" ein Großteil des Quellcodes.

Zur Info: hab WindowsXP, Mozilla 1.6, XAMPP 1.3 (funktioniert ja auch, wie oben beschrieben)
Das error.log enthält keine Fehlermeldungen.

Kann mir da jemand helfen?
The Captain
 
Posts: 6
Joined: 23. February 2004 10:27
Location: Paderborn

Postby The Captain » 23. February 2004 11:07

Okay,das problem hat sich teilweise gelöst:
wenn ich die php-Datei aus dem Windows-Explorer aufrufe, steht oben in der URL der Pfad (C:\...).

Das ist aber immer noch ein kleines Problem. Wie kriege ich es hin,dass da gleich http://localhost/... steht??? (weil es dann wunderbar funktioniert)
The Captain
 
Posts: 6
Joined: 23. February 2004 10:27
Location: Paderborn

Postby PF4 » 23. February 2004 12:17

Wenn du direkt auf die Datei klickst wird se als normale Textdatei geöffnet. Es geht nur wenn nur über localhost gehst.
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby darkrain » 23. February 2004 16:19

verwende

$SERVER_NAME

Der Host-Name des Web-Servers, der das Skript ausführt. Das kann auch der Name eines virtuellen Servers sein
Mein Blechkind und ich.
darkrain
 
Posts: 18
Joined: 22. February 2004 11:43


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests