Eine Suchmaschine bringt andere in Ausgangszustand

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Eine Suchmaschine bringt andere in Ausgangszustand

Postby Superotto » 22. November 2008 16:55

Hallo,

ich habe zwei verschiedene mysql Tabellen, die ich auf einer Seite anzeigen möchte und für jede Tabelle habe ich eine eigene Search-Engine.
Mein Problem ist folgendes:
Wenn ich in der ersten Tabelle mit der zugehörigen Search-Engine suche wird das richtig Ergebnis angezeigt. OK.
Wenn ich dann in der zweiten Tabelle suche, wird auch das richtige Ergebnis angezeigt aber die erste Tabelle wird wieder in den Ausgangszustand gebracht. Und umgekehrt.
Also wie gesagt, die Search Engines funktionieren aber die Tabellen sind noch nicht ganz voneinander getrennt.


Hier ein Teil des Codes:


<div id="wrapper" style="position: relative; width: 800px; height: 460px; z-index: 1“>

<div id="upper" style="position: relative; width: 800px; height: 230px; z-index: 2">


<div id="upperlayer" style="position: relative; width: 800px; height: 230px; z-index: 3">


<table border = "1">


<?php

..

[b]$searchtext = $_POST['searchtext'];
if ($searchtext != '') {
$where .= " AND Vorname LIKE '%$searchtext%' OR Nachname LIKE '% $searchtext%' OR Titel LIKE '%$searchtext%' OR Geburtstag LIKE '% $searchtext%'";
}[/b]
...

?>


</table>


</div>


<div id="such_layer" style="position: relative; width: 130px; height: 50px; z-index: 1; margin-left: auto; margin-right: auto; ">

[b]<form action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>" method="post" > <input type="submit" value="SUCHEN" style="width: 130px" />
<input type="text" name="searchtext" style="width: 125px" />
</form> [/b]

</div>


</div>


<div id="lower" style="position: relative; width: 800px; height: 230px; z-index: 2">


<div id="upperlayer" style="position: relative; width: 800px; height: 230px; z-index: 3">


<table border = "1">


<?php

..

[b]$searchtextt = $_POST['searchtextt'];
if ($searchtextt != '') {
$where .= " AND Vornamepr LIKE '%$searchtextt%' OR Nachnamepr LIKE '% $searchtextt%' OR Titelpr LIKE '%$searchtextt%' OR Geburtstagpr LIKE '%$searchtextt%'";
}[/b]
...

?>


</table>


</div>


<div id="such_layer" style="position: relative; width: 130px; height: 50px; z-index: 1; margin-left: auto; margin-right: auto; ">

[b]<form action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>" method="post" > <input type="submit" value="SEARCH" style="width: 130px" />
<input type="text" name="searchtextt" style="width: 125px" />
</form> [/b]
</div>


</div>


</div>




Für mich als Anfänger wieder ein großes Problem und deshalb hoffe ich, dass mir jemand eine nicht zu theoretische Lösung findet.


Danke.
Superotto
 
Posts: 16
Joined: 07. October 2008 14:36

Re: Eine Suchmaschine bringt andere in Ausgangszustand

Postby glitzi85 » 05. December 2008 19:54

Naja, ohne den restlichen Code lässt sich da nicht viel sagen. Ich geh aber mal davon aus, dass du nur ein MySQL-Query absetzt, entweder nach $searchtext oder $searchtextt.

Da HTTP zustandslos ist, kann das nicht funktionieren. Der Webserver weiß nicht, dass dieser Browser schonmal da war. Jeder aufruf sieht für den Server gleich aus, er kennt niemanden. Du musst also die vorherige Suche weiterschleppen, entweder in der URI oder als Session.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Re: Eine Suchmaschine bringt andere in Ausgangszustand

Postby Nobbie » 06. December 2008 12:50

Am einfachsten wäre es, wenn Du die Tabellen im HTML Code nicht mit <div> voneinander trennst, sondern durch FRAMES. Dann wird immer nur das FRAME aktualisiert, wo der Submit abgeschickt wurde.

Dazu mußt Du aber auch die Scripts anpassen, nicht ein einziges Script für beide Tabellen, sondern für jede Tabelle ein eigenes Script.
Nobbie
 
Posts: 8768
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests