Probleme nach deinstallation von XMAPP

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Probleme nach deinstallation von XMAPP

Postby Apoll » 04. November 2008 17:42

Hallo,

ich hab einige Probleme gehabt XMAPP unter Vista x64 zum laufen zu bekommen. Der Server lief am Anfang und dann beim nächsten Start war es dann aus.

Ich wollte daher mal Apache, PHP und MySQL seperat installieren. Die installation dient nur der Entwicklung und wird nicht produktiv eingesetzt!
Ich hab also XMAPP deinstalliert und den Ordner "c:\php5\pear" gelöscht, der durch die Installation von PEAR mithilfe von go-pear.php erstellt wurde.
Nach alles scheinbar deinstalliert wurde, installierte ich den Apache, PHP als Modul und MySQL. Auf MySQL werde ich nicht mehr eingehen, da die DB problemlos läuft.

Der Apache lief am Anfang auch ohne Probleme, bis ich PHP installiert habe. Beim starten wurden etliche Fehler gemeldet, die ich aber mithilfe von "Wiedmann" lösen könnte.

Es schien, dass alles sauber laufen würde, bis ich PEAR nutzen wollte. Leider existiert nur eine go-pear.bat und PEAR/go-pear.phar. Ich kann go-pear.bat aber nicht ausführen, da er mir folgenden Fehler meldet:

D:\Program Files (x86)\PHP>go-pear.bat
PHP Warning: require_once(SAM/php_sam.php): failed to open stream: No such file
or directory in sam_factory on line 1
PHP Fatal error: require_once(): Failed opening required 'SAM/php_sam.php' (inc
lude_path='.;C:\php5\pear') in sam_factory on line 1
Could not startup.

Wie gesagt existiert der Ordner c:\php5\pear nicht mehr, da ich ihn nach der deinstalltion von XAMPP gelöscht habe. Mich wundert es, dass aber darauf immer noch verlinkt wird.

Ich habe mich daraufhin in der Registry etwas umgesehen und etliche Schlüssel zu xampp gefunden. Anscheinden löscht der deinstaller die veraltete Schlüssel aus der Registry nicht mehr. Soll ich nun alles manuell löschen?
Auch gibt es den Apache Service noch, der auf die - nicht mehr vorhandene - XAMPP Installation verweißt. Dadurch geht auch der Apache Monitor nicht mehr, da er auch versucht den Apache der XAMPP installation zu starten. Ich würde glatt behaupten, dass der Deinstallter von XAMPP etwas pfuscht ;)

Nun gut, ich wollte dann PEAR über http://pear.php.net/go-pear istallieren, aber mein Apache zeigt die Seite nicht an

http://localhost:8181/go.pear.php

Der Aufruf von

http:://localhost:8181/

zeigt hingegen die index.html vom Apache.

Ich wollte auf nummer sicher gehen das PHP läuft und versucht die folgende PHP Datei zu öffnen

<html>
<head>
<title> PHP Test Script </title>
</head>
<body>
<?php
phpinfo( );
?>
</body>
</html>


Aber auch diese lässt sich nicht öffnen.

Der error.log zeigt folgendes:

[Tue Nov 04 17:37:55 2008] [warn] pid file D:/Program Files (x86)/Apache Software Foundation/Apache2.2/logs/httpd.pid overwritten -- Unclean shutdown of previous Apache run?
[Tue Nov 04 17:37:55 2008] [notice] Apache/2.2.10 (Win32) PHP/5.2.6 configured -- resuming normal operations
[Tue Nov 04 17:37:55 2008] [notice] Server built: Oct 10 2008 12:39:04
[Tue Nov 04 17:37:55 2008] [notice] Parent: Created child process 12456
[Tue Nov 04 17:37:55 2008] [notice] Child 12456: Child process is running
[Tue Nov 04 17:37:55 2008] [notice] Child 12456: Acquired the start mutex.
[Tue Nov 04 17:37:55 2008] [notice] Child 12456: Starting 64 worker threads.
[Tue Nov 04 17:37:55 2008] [notice] Child 12456: Starting thread to listen on port 8181.
[Tue Nov 04 17:38:06 2008] [error] [client 127.0.0.1] PHP Warning: require_once(SAM/php_sam.php) [<a href='function.require-once'>function.require-once</a>]: failed to open stream: No such file or directory in sam_factory on line 1
[Tue Nov 04 17:38:06 2008] [error] [client 127.0.0.1] PHP Fatal error: require_once() [<a href='function.require'>function.require</a>]: Failed opening required 'SAM/php_sam.php' (include_path='.;C:\\php5\\pear') in sam_factory on line 1


Was muss ich nun tuen, damit ich ein sauber funktionierendes Apache, PHP und PEAR Paket erhalte? Wir schließen mal die Lösung, XMAPP zu installieren aus ;)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß,
Apoll
Apoll
 
Posts: 9
Joined: 13. October 2008 16:04

Postby Wiedmann » 04. November 2008 17:56

PHP Fatal error: require_once(): Failed opening required 'SAM/php_sam.php' (include_path='.;C:\php5\pear') in sam_factory on line 1

Wie gesagt existiert der Ordner c:\php5\pear nicht mehr, da ich ihn nach der deinstalltion von XAMPP gelöscht habe. Mich wundert es, dass aber darauf immer noch verlinkt wird.

Der include_path wird in der "php.ini" festgelegt.

(Wobei das obige auch der Standardincludepath ist, wenn PHP ohne "php.ini" gestartet wird.)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Apoll » 04. November 2008 21:10

Also ich hab den include_path auskommentiert.

;Windows: "\path1;\path2"
;include_path = ".;c:\php\includes"


Was soll ich den da reinschreiben, damit es geht? Ich weiß ja nicht, welches Verzeichniss er sonst verwenden soll.
Apoll
 
Posts: 9
Joined: 13. October 2008 16:04

Postby Wiedmann » 04. November 2008 21:56

PHP Fatal error: require_once(): Failed opening required 'SAM/php_sam.php' (include_path='.;C:\php5\pear') in sam_factory on line 1

Laut Google muss man dazu die php_sam Extension deaktivieren.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Apoll » 04. November 2008 23:02

Ok, auf Google hätte ich auch kommen können ^^ Manchmal vergisst man die simpelsten Methoden zur Fehlersuche...

Gibt aber neue Probs (teilweiße behoben - danke google)

Die Seite mit php_info() wird jetzt zwar angezeigt, aber daraufhin verabschiedet sich der Server mit der Meldung im error.log

[Tue Nov 04 22:30:33 2008] [warn] (OS 996)Überlappendes E/A-Ereignis befindet sich nicht in einem signalisierten Zustand. : winnt_accept: Asynchronous AcceptEx failed.
[Tue Nov 04 22:30:34 2008] [warn] (OS 996)Überlappendes E/A-Ereignis befindet sich nicht in einem signalisierten Zustand. : winnt_accept: Asynchronous AcceptEx failed.


Das Problem wurde hier behandelt

http://www.mydigitallife.info/2006/03/0 ... pache-log/

Hab also die Änderungen gemacht, aber der Server stürzt immer noch ab und der error.log ist gar nicht aussagekräftig.

[Tue Nov 04 22:39:29 2008] [warn] pid file D:/Program Files (x86)/Apache Software Foundation/Apache2.2/logs/httpd.pid overwritten -- Unclean shutdown of previous Apache run?
[Tue Nov 04 22:39:29 2008] [notice] Apache/2.2.10 (Win32) PHP/5.2.6 configured -- resuming normal operations
[Tue Nov 04 22:39:29 2008] [notice] Server built: Oct 10 2008 12:39:04
[Tue Nov 04 22:39:29 2008] [notice] Parent: Created child process 16728
[Tue Nov 04 22:39:29 2008] [notice] Disabled use of AcceptEx() WinSock2 API
[Tue Nov 04 22:39:29 2008] [notice] Child 16728: Child process is running
[Tue Nov 04 22:39:29 2008] [notice] Child 16728: Acquired the start mutex.
[Tue Nov 04 22:39:29 2008] [notice] Child 16728: Starting 64 worker threads.
[Tue Nov 04 22:39:30 2008] [notice] Child 16728: Listening on port 8181.
[Tue Nov 04 22:39:50 2008] [notice] Parent: child process exited with status 3221225477 -- Restarting.


:?: Ich werd mal morgen nach dem Status 3221225477, aber das was ich bis jetzt gelesen habe hilft nicht so gut weiter. Hab jetzt aber leider keine Zeit mehr danach zu suchen :-/ *seufz*

Danke jedenfalls für die Unterstützung!!!

Apoll
Apoll
 
Posts: 9
Joined: 13. October 2008 16:04


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests