Wöchentlicher Countdown

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Wöchentlicher Countdown

Postby Tom E » 04. September 2008 08:59

Hallo Zusammen,

ich habe ein großes Problem und zwar will ich gerne einen Countdown erstellen, der jede Woche Freitags wieder von neuem beginnt. Ich habe es bereits mit JavaScript versucht - kenne mich jedoch leider da garnicht aus. Im JSWelt Forum wollte mir auch keiner Helfen.

Gibt es in PHP eine Möglichkeit einen solchen Countdown zu realisieren?

Vielen Dank,
Tom
Tom E
 
Posts: 5
Joined: 04. September 2008 08:54

Postby DJ DHG » 04. September 2008 17:37

Moin Moin!

Ja, dass geht.
Aber die Zeit wird auf der Seite still stehen. Wenn die Sekunden weiter laufen sollen, wirst
du um Javascript / Flasch nicht herumkommen.

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby Tom E » 05. September 2008 08:03

Vielen Dank DJ DHG. Das heißt also, dass sich die Daten nur verändern, wenn man die Seite betritt bzw. aktualisiert.

Hat da eventuell jemand ein kleines Script für mich? Ich habe gestern versucht die ermittelte Zeit von einem Wert abzuziehen, dann komme ich aber in einen negativen Zahlenbereich.
Tom E
 
Posts: 5
Joined: 04. September 2008 08:54

Postby Wiedmann » 05. September 2008 09:46

Ich habe gestern versucht

Wie hast du das versucht?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Tom E » 05. September 2008 09:53

Ich habe die ermittelte Zeit ( also Stunden und Minuten ) jeweils seperat - und ich glaube das war der Fehler - von dem vollen Wert abgezogen. Also sprich bei Minuten z.b. 60 - aktueller Minuten wert. Aber dann geht es eben auch irgendwann natürlich in den Minusbereich.
Tom E
 
Posts: 5
Joined: 04. September 2008 08:54

Postby Wiedmann » 05. September 2008 10:02

Ich dachte eher an ein Stück PHP-Code...

BTW zusätzlich:
Wie soll der Countdown überhaupt aussehen? Tage-, Minuten-, Sekundenweise? (0 wäre dann Freitags 0Uhr Nachts?)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Tom E » 05. September 2008 10:10

ich habe z.b die aktuelle Zeit (minutes) ermittelt und nach

Code: Select all
$result = 60 - $minuten;


die Minuten ausgeben lassen.

Es soll am Ende ein Tag, Stunde und Minute ausgegeben werden. Leider habe ich das Script dann gefrustet in die Tonne gekloppt, obwohl ich die ausgabe schon einigermaßen fertig hatte. Nur die Rechnung eben war fehlerhaft.


Nachtrag: Ich habe auch viele Beispiele im Internet gefunden, da ist es aber immer nur so das der Countdown einmalig ist und ich hätte ja eben gerne einen Countdown der automatisch jede Woche bist Freitag 21.30 Uhr zählt.
Tom E
 
Posts: 5
Joined: 04. September 2008 08:54

Postby Wiedmann » 05. September 2008 10:22

ich habe z.b die aktuelle Zeit (minutes) ermittelt

Wie?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Tom E » 05. September 2008 10:31

Code: Select all
tag=date("w");
stunde=date("G");
minute=date("i");
sekunde=date("s");
Tom E
 
Posts: 5
Joined: 04. September 2008 08:54

Postby Wiedmann » 05. September 2008 12:48

Nun ja.
Einen Timestamp vom Freitag, 21.30Uhr erhälst du mit:
Code: Select all
$freitag = strtotime('Friday, 21.30');


Den Timestamp für das aktuelle Datum erhälst du mit:
Code: Select all
$jetzt = time();


Wenn du jetzt dieses machst:
Code: Select all
$unterschied = $freitag - $jetzt;

weist du, wieviel Sekunden es noch bis zum Freitag, 21.30Uhr sind.
(Um aus den Sekunden jeweils Tage/Stunden/Minuten/Sekunden zu machen, dürfetest du selber heraus finden.)

Sollte der $unterschied eine negative Zahl sein, muss du das ganze dann nochmals machen, diesmal aber so:
Code: Select all
$freitag = strtotime('next Friday, 21.30');


also mit einem:
Code: Select all
if (0 > $unterschied) {}
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests