Problem mit der FTP-Extension

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

FTP upload

Postby siriux » 27. March 2008 17:12

und schon stehe ich wieder an. der Fileupload scheint auch nicht mehr so zu funktionieren wie bei der alten Version. bekomme den fehler

Warning: ftp_chdir() [function.ftp-chdir]: Command not yet implemented in D:\xampp\htdocs\upload\fileupload.php on line 19

wennich ftp_chrdir verwende

der statuscheck beim Xampp des FTPs steht auf aktiviert, wennich den FTP server (Quick'n Easy FTP) starte. der FTP server funktioniert auch, wenn ich mich über ein FTP programm einlogge.

ich kann mir den fehler nicht erklären.
siriux
 
Posts: 10
Joined: 27. March 2008 15:22

Postby Wiedmann » 27. March 2008 17:18

Warning: ftp_chdir() [function.ftp-chdir]: Command not yet implemented in D:\xampp\htdocs\upload\fileupload.php on line 19

a) wie sieht Zeile 19 genau aus?
b) ist eine Meldung deines FTP-Servers (Server-Log anschauen)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby siriux » 27. March 2008 17:45

habe jetzt festgestellt, dass er sich gar nicht einloggen kann. mit dem smartFTP geht's. aber via php nicht

Warning: ftp_login() [function.ftp-login]: User aquario cannot log in. in D:\xampp\htdocs\upload\fileupload.php on line 7

linie 7
$login_result = ftp_login($conn_id, "aquario","passwort");
siriux
 
Posts: 10
Joined: 27. March 2008 15:22

Postby Wiedmann » 27. March 2008 18:12

Wenn der ftp_connect() ok war, und ftp_login() nicht tut, stimmt User und/oder Passwort nicht.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby siriux » 27. March 2008 18:51

das passwort und der username stimmt, das habe ich jetzt x-mal kontrolliert

wie kannich den prüfen, ob der ftp_connect() stimmt.
siriux
 
Posts: 10
Joined: 27. March 2008 15:22

Postby siriux » 27. March 2008 19:40

Wenn ich beim FTP-Server log gucke tut sich garnichts, und das obwohl es von der php-seite keine fehlermeldung gibt
-
$conn_id = ftp_connect($host,$port);
if (!$conn_id) die("ftp - verbindungsaufbau gescheitert.");
-

müsste ja eigentlich "ftp - verbindungsaufbau gescheitert." ausgedruckt werden


könnte es daran liegen, das es hinter einem router (NAT) und firewall ist

aber eigentlich dürfte es ja dann auch via smartFTP nicht funktionieren

greife mit smartFTP wie auch bei dem php login immer von einem andern PC zu, der direkt im internet steht, also ausserhalb des routers (intranets)

ich habe keine idee mehr. ist für mich unlogisch, dass es nicht geht.

greift denn php anders auf den FTP server zu als ein FTP Programm wie smartFTP. es gibt ja noch den passiven modus, aber den kann man ja erst ein und aussschalten, wenn man sich schon eingeloggt hat, so wie ich das verstanden habe.
Last edited by siriux on 28. March 2008 06:18, edited 1 time in total.
siriux
 
Posts: 10
Joined: 27. March 2008 15:22

Postby siriux » 27. March 2008 21:07

ich habe jetzt sogar noch einen anderen FTP server installiert "boulletproofFTP"

ist genau das gleiche, kann via smartFTP einloggen, per PHP (appache) geht's nicht. liegt das einfach an Windows Vista? Ich kann mir nicht mehr vorstellen, dass ich was falsch mache. es funktioniert offensichtlich einfach nicht. FTP ist ja auch enabled und FTP stream auch, das ist ja standartmässig so.

gibt's jemanden hier, bei dem das auf Vista funktioniert?

den FTP-server, der bei Xampp dabei ist "FileZillaFTP" kann ich nicht installieren, wenn ich "FileZillaFTP_start.bat" clicke blitzt kurz eine fenster auf, das gleich wieder verschwindet. und "FileZilla Server Interface.exe" kommt immer connection to server lost. bei "FileZillaServer.exe" kommt die Frage install service" wenn ich ok drücke passiert auch nichts mehr. scheint mir nciht kompatibel zu Vista zu sein.


Wenn irgendjemand das zum laufen gebracht hat auf Vista, bitte melden
siriux
 
Posts: 10
Joined: 27. March 2008 15:22

Postby Wiedmann » 28. March 2008 08:41

könnte es daran liegen, das es hinter einem router (NAT) und firewall ist

Wer oder was ist hinter einem Router/NAT?

$conn_id = ftp_connect($host,$port);

Benutzt du hier bei $host nicht "localhost" bzw. "127.0.0.1" und "$port = 21"?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby siriux » 28. March 2008 09:04

Hi

Mein Vista PC mit dem Xampp und FTP-Server ist hinter dem Firewall/Router. d.h. im Intranet

Für $host habe ich die IP des Routers/NAT angegeben, für $port 21

müsste da "localhost" bzw. "127.0.0.1" stehen? ich dachte das hätte ich auch schon versucht, aber werde es nochmal versuchen

wenn ich vom PC, der ausserhalb des Firewalls steht via smart-FTP auf den Vista FTP-Server zugreife (der hinterm NAT/Firewall steht) hat es mit der Router/NAT IP geklappt.

aber wäre ansich ja noch logisch, wenn Xampp zugreifen muss, der ja auf'm vista PC ist wo auch der FTP-Server ist, dass ich dann lokalhost verwenden muss.

Mein alter XP-Srver mit Xampp und FTP-Sever steht eben direkt im Internet, und da logge ich mich mit der DynDNS URL in den FTP Server.
siriux
 
Posts: 10
Joined: 27. March 2008 15:22

Postby Xardas der Dunkle » 28. March 2008 12:27

Wenn der Vista-FTP-"Server" in deinem lokalen Netz hängt, dann ist NAT scheiß egal ..., das kommt erst zum Einsatz bei der Abbildung deines lokalen Netzwerkes auf eine öffentliche IP.

Und du musst nicht die IP des Routers angeben sondern die des "Servers".

Am besten machst du mal ein kleines Schaubild.
Sieht dein Netzwerk so aus?:

Code: Select all
[Vista-Server] ----+
                   |
               [ Router ]
                   |
    +--------------+
    |
[ Client ]


Oder eher so?
Code: Select all
[Client = Vista Server]
        |
   [ Router ]


oder so?:
Code: Select all
[Vista Server]
     |
 [ Router ] ----> Internet -----> [ Router ]
                                      |
                                  [ Client ]
User avatar
Xardas der Dunkle
 
Posts: 482
Joined: 09. March 2008 19:40
Location: /var/www

Postby siriux » 28. March 2008 16:41

Cool, vielen Dank 8)

jetzt funktioniert's, ich musste die IP des Vista Servers nehmen, "lokalhost" und "127.0.0.1" ging nicht, ich musste die Intranet IP "192.168.1.38" des Vista Servers nehmen, so klappt's

ich habe folgende Situation

Code: Select all
Code:
[Vista-Server] ----+
                   |
               [ Router ]
                   |
    +--------------+-------[Internet]
    |
[ Client (mein alter XP-Srver)]


allerdings hatte es dann mit dem upload noch immer nciht funktioniert, ich musste da diese globalen Variablen noch anders definieren als beim alten Xampp (version Steinzeit)

darauf hattest du mich ja schon früher hingewiesen, dass die globalen Variablen anders funktionieren als bei älteren Versionen

habe nun viel gelernt und wieder den Durchblick :D :roll:

bald hab ich's soweit, dass ich den Vista-Server für meinen Printservice nutzen kann und meinen alten XP-PC entlich auf silent umbauen kann ohne Zeitdruck

vielen Dank und beste Grüsse
siriux
 
Posts: 10
Joined: 27. March 2008 15:22


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest