Schreibrechte auf Webserver

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Schreibrechte auf Webserver

Postby Agent_17 » 15. February 2008 15:10

Hallo allerseits!

Ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit PHP und wollte nun erstmals eine Datei am (lokalen) Server löschen. Fehlermeldung: Permission Denied!!

Ich weiß dass es irgendwo eine Konfigurationsdatei gibt in der man sich die benötigten Rechte zuweisen kann. Aber ich komm einfach nicht dahinter wo ich das in welcher Datei einstellen kann.

Mein System:
XAMPP 1.6.5
Windows XP SP2
Angemeldet als Administrator

Vielen Dank im Voraus
mfg
Agent_17
Agent_17
 
Posts: 4
Joined: 15. February 2008 15:01

Postby Wiedmann » 15. February 2008 15:30

Ich weiß dass es irgendwo eine Konfigurationsdatei gibt in der man sich die benötigten Rechte zuweisen kann.

Gibt es nicht.

Ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit PHP und wollte nun erstmals eine Datei am (lokalen) Server löschen. Fehlermeldung: Permission Denied!!

Ohne genaue Fehlermeldung (1:1 Kopie) und Auszug des Codes, mit der in der Fehlermeldung genannten Zeile, kann man jetzt nicht mehr sagen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Agent_17 » 15. February 2008 15:48

Sry, hier die komplette Fehlermeldung:
Warning: unlink(fotos/20080129 Testtitel.ini) [function.unlink]: Permission denied in D:\Programme\XAMPP\htdocs\fotos.php on line 41

Sowohl unlink() alsauch rename() bringen diese Fehlermeldung.

mfg
Agent_17
 
Posts: 4
Joined: 15. February 2008 15:01

Postby Wiedmann » 15. February 2008 16:46

Warning: unlink(fotos/20080129 Testtitel.ini) [function.unlink]: Permission denied in D:\Programme\XAMPP\htdocs\fotos.php on line 41

Die Datei "D:\Programme\XAMPP\htdocs\fotos\20080129 Testtitel.ini" gibt es? Wie kam diese Datei dort hin?

(BTW: OS?)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Agent_17 » 15. February 2008 17:05

Selbstverständlich existiert die Datei!
Das ganze läuft wie oben erwähnt auf WinXP SP2

Der Vollständigkeit halber der Code um die Funktion:
Code: Select all
$d = dir("fotos");

while ( $file = $d->read() )
   if ( ".ini" == strtolower(substr($file, -4)))
   {
      $textfile = fopen("fotos/".$file, "r");
      
      $titel = fgets($textfile);
      $beschreibung = fgets($textfile);
      $ordner = fgets($textfile);
      $datum = fgets($textfile);
      $vorschau = fgets($textfile);
      
      //Datei löschen
      unlink("fotos/".$file);


Also Sinn der Sache ist folgender:
Der User lädt einen Ordner mit Fotos und die *.ini Datei per ftp auf den Server. Im *.ini file befinden sich Informationen über die raufgeladenen Fotos. Beim nächsten Aufruf der Seite wird das neue Fotoalbum in die Datenbank aufgenommen, und die *.ini-Datei gelöscht.

mfg
Agent_17
 
Posts: 4
Joined: 15. February 2008 15:01

Postby Wiedmann » 15. February 2008 17:13

Die solltest den offenen Dateihandle (fopen) erst mal schliessen (fclose), bevor du die Datei mit anderen Dateikommandos wir löschen/umbenennen weiterverarbeitest.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Agent_17 » 17. February 2008 19:46

Oh, Na klar.

Damit hat sich das Problem wohl erledigt.
thx
Agent_17
 
Posts: 4
Joined: 15. February 2008 15:01


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests