Adresse des Überfensters eines iframes herausfinden

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Adresse des Überfensters eines iframes herausfinden

Postby samurai » 28. January 2008 23:39

Hallo zusammen,

Situation:
Ein iframe befindet sich im Body irgendeiner Website.
Die Seite die das iframe anzeigt ist immer die gleiche.
Diese im iframe angezeigte Seite soll nun herausfinden, welchen Adress-Pfad (http://www.irgendeineseite.de/bla.html) die Überseite hat, also die Seite, in der sich das iframe befindet.
Es gibt da doch eine javascrip funktion (irgendwas mit top.location.).
Hab im web nichts brauchbares darüber gefunden.

Frage:
Hat jemand eine Lösung für mein Anliegen?
Kann mir jemand den code zeigen wo ich am Ende den Adress-Pfad einer PHP-Variable $adress zuweisen kann?
Wäre wirklich suuper!

Danke vorab für hilfreiche Tipps!

Beste Grüße
samurai
druckhaft.de
samurai
 
Posts: 45
Joined: 17. July 2006 13:39

Postby Stepke-DSL » 29. January 2008 10:21

Grüße,

Ich glaube du meinst die JavaScript-Funktion parent.
SELFHTML

MfG Stepke
Stepke-DSL
 
Posts: 313
Joined: 12. July 2007 16:08
Operating System: Win XP Pro SP3 + SuSe Linux

Postby Scory » 29. January 2008 11:24

$_SERVER['HTTP_REFERER']
Scory
 

Postby sari42 » 29. January 2008 11:42

Scory wrote:$_SERVER['HTTP_REFERER']

... worauf man sich aber nicht verlassen sollte:
manche Browser unterdrücken dies, es kann auch leicht getürkt werden.
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby samurai » 29. January 2008 13:02

erstmal besten Dank für die Tipps!

sari42 wrote:
Scory wrote:$_SERVER['HTTP_REFERER']

... worauf man sich aber nicht verlassen sollte:
manche Browser unterdrücken dies, es kann auch leicht getürkt werden.


Schade. Ist eigentlich genau das was ich gesucht habe. So kann ich die Adresse leicht in eine Variable packen. Es funktioniert bei mir gut.

Ich meine, JavaScript kann doch auch leicht "getürkt" werden, indem man es ausschaltet, oder?

Gruß
samurai
 
Posts: 45
Joined: 17. July 2006 13:39

Postby Scory » 29. January 2008 15:10

sari42 wrote:
Scory wrote:$_SERVER['HTTP_REFERER']

... worauf man sich aber nicht verlassen sollte:
manche Browser unterdrücken dies, es kann auch leicht getürkt werden.


Die schlechteste Lösung ist dann die beste Lösung, wenn es die einzige Lösung ist.

Damit muss der gute samurai eben leben.
Scory
 

Postby sari42 » 29. January 2008 20:03

der samurai könnte sich auch über sessions schlau machen ...
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby Scory » 29. January 2008 20:12

Das würde mich ja wirklich interessieren, wie Sessions bei diesem Problem (Ermittlung eines Aufrufers) helfen könnten.
Scory
 

Postby samurai » 31. January 2008 13:43

Scory wrote:Das würde mich ja wirklich interessieren, wie Sessions bei diesem Problem (Ermittlung eines Aufrufers) helfen könnten.


Ja, das würde ich auch gerne wissen.

Beste Grüße von dem guten Samurai.
samurai
 
Posts: 45
Joined: 17. July 2006 13:39

Postby sari42 » 31. January 2008 19:34

sorry, hab' das Originalposting nicht richtig gelesen. Sessions funktionieren natürlich nur, wenn beide Seiten auf dem eigenen/-selben Server liegen (oder ein DB basierter Treiber benutzt wird). Eventuell könnte man auch zusätzlich zum Refer(r)er dynamisch erzeugte token in der uri übertragen. Phantasie ist gefragt ;)
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests