Datenbankabfrage in einer Funktiondatei

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Datenbankabfrage in einer Funktiondatei

Postby Bang » 13. October 2003 15:41

ich wollte eine ausgabe funktion in eine Datei schreiben.(funktionen.php)

das Problem ist bei manchen Tabellen in meiner datenbank funktioniert es und bei der Hardwaretype tabelle nicht.

Fehlermeldung:

Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in C:\xampp\xampp\htdocs\bla\frames\funktionen.php on line 19

Warning: mysql_num_fields(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in C:\xampp\xampp\htdocs\bla\frames\funktionen.php on line 20


Warning: mysql_fetch_row(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in C:\xampp\xampp\htdocs\bla\frames\funktionen.php on line 32

code: von der funktionen.php
<?
function ausgabe($result1)
{
$rows = mysql_num_rows($result1);
$cols = mysql_num_fields($result1);
echo "<table border = 1>";
echo "<tr>";


//Spaltenbeschriftung
for ($i=0; $i < $cols; $i++) {
echo "<th style=\"border:medium solid red\">", htmlentities(mysql_field_name($result1, $i)), "</th>";
}
echo "</tr>";

//Tabelleninhalt
while($row = mysql_fetch_row($result1)) {
echo "<style>";
echo "td { border:thin solid blue; }";
echo "</style>";
echo "<tr>";
for ($i=0; $i < $cols; $i++) {
echo "<td>", htmlentities($row[$i]), "</td>";
}
echo "</tr>";
}
echo "</table>";

}
?>
Bang
 
Posts: 7
Joined: 15. September 2003 09:15

Postby Straffi » 13. October 2003 16:34

Moin,

ich nehme mal an, dass $result1 die Ergebnis-Kennung (ist das richtiges deutsch?) auf eine gültige/erfolgreiche SELECT-Abfrage sein soll.

Laut Fehlermeldung ist das wohl nicht der Fall. Also einfach mal die SELECT-Abfrage der Aufrufenden Datei testen.


mfg straffi
User avatar
Straffi
 
Posts: 120
Joined: 07. October 2003 17:48

Postby Bang » 14. October 2003 11:14

Das habe ich schon probiert!!!

Ist aber nicht der Fehler!!!
Bang
 
Posts: 7
Joined: 15. September 2003 09:15

Postby Oswald » 14. October 2003 12:15

Ich würde Straffi absolut zustimmen. An ausgabe() wird es nicht liegen, sondern an der Stelle die $result1 mit Daten füllt. Wahrscheinlich ist der SELECT falsch.

Gruß
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby Bang » 16. October 2003 08:46

Nein! Select ist richtig!
Habe den Fehler schon gefunden!!!
Bang
 
Posts: 7
Joined: 15. September 2003 09:15

Postby Oswald » 16. October 2003 09:12

Wo war denn der Fehler?
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby Straffi » 16. October 2003 10:09

Zack,

und weg isser :?

Könnte man nicht einen neuen Status einführen, "Thema abgeschlossen"?

mfg straffi
User avatar
Straffi
 
Posts: 120
Joined: 07. October 2003 17:48

Fehler?

Postby Maiya » 04. April 2005 21:50

Hallo!

Ich habe absolut dasselbe Problem, finde den Fehler jedoch nicht.
Was war es bei dir?
Es wäre endcool, wenn du mir deine Lösung mitteilst, hier im Forum habe ich sie noch nicht finden können...

Liebe Grüße, Maiya
Maiya
 
Posts: 6
Joined: 30. March 2005 23:13

Postby Stefan » 05. April 2005 13:59

Servus,

Du hast das gleiche Problem? Welches denn eigentlich?
supplied argument is not a valid MySQL result resource in

Im Gegensatz zu Bangs Aussage, deutet so Meldung wohl auf einen fehlerhaften SELECT-Ausdruck(ist das richtiges Denglish?). Suche Die Zeile, die in der Meldung angegeben wird und Du wirst auf Ergebnis von "mysql_select()" stoßen.

Straffi wrote:Ergebnis-Kennung (ist das richtiges deutsch?)

Ich denke das ist ein Wort "Ergebinskennung". Aber wie verhält es sich mit "MySQL-Server" oder oben beschriebenem "SELECT-Ausdruck"?


ciao, Stefan
User avatar
Stefan
 
Posts: 475
Joined: 26. December 2002 22:36
Location: Mitten in der sonnigen Südpfalz

Erledigt...

Postby Maiya » 05. April 2005 20:54

Danke für die Antwort. Ich hatte mich auf Bangs Problem (Warning, bla bla, is not a valid resource in etc.etc.). Das hat sich allerdings erledigt. Allerdings war die Lösung so profan, dass sie gar nicht erwähnenswert ist :)

MfG, Maiya
Maiya
 
Posts: 6
Joined: 30. March 2005 23:13


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests