SQLite 3 in php ans laufen bringen (Windows) ...

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

SQLite 3 in php ans laufen bringen (Windows) ...

Postby Bon3Saw » 03. October 2007 17:58

So ... ich hoffe, dass ich hier im richtigen Forum bin.

Jedenfalls habe ich ein Programm (scheinbar in C/C++ geschrieben) welches .db Dateien verwendet um bestimmte Daten abzuspeichern. Hierbei handelt es sich natürlich um eine SQLite 3 Datenbank.
Jetzt will ich meine Daten aber nicht nur über das Programm auf meinem lokalen Rechner bearbeiten/einsehen können, sondern von überall wo ich einen Internetanschluss habe.

PHP will mit den Dateien aber nicht arbeiten ... PHP will nur SQLite 2 haben. Jetzt bräuchte ich halt eine möglichkeit, dem Apache bzw. PHP Server SQLite 3 beizubringen.

Nach ein bisschen Googlen fand ich diese Seite:
http://php-sqlite3.sourceforge.net/pmwi ... n/HomePage

hört sich so an als könnte es mein Problem lösen ... nur leider soll das ganze auf einem Windows Rechner laufen (Denn dieses Programm, von dem die Datenbanken stammen, läuft eben nur auf Windows).

Ich hatte gehofft, dass ich einfach ein dll Datei in den Server einbinden muss, aber leider kann ich eine solche dll Datei nicht finden. Wäre schön, wenn jemand eine Lösung hat.

MfG
Donar
Bon3Saw
 
Posts: 9
Joined: 13. September 2007 19:45

Postby Wiedmann » 03. October 2007 19:48

PHP will mit den Dateien aber nicht arbeiten ... PHP will nur SQLite 2 haben. Jetzt bräuchte ich halt eine möglichkeit, dem Apache bzw. PHP Server SQLite 3 beizubringen.

http://de.php.net/manual/en/ref.pdo-sqlite.php
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Bon3Saw » 03. October 2007 22:22

Wiedmann wrote:
PHP will mit den Dateien aber nicht arbeiten ... PHP will nur SQLite 2 haben. Jetzt bräuchte ich halt eine möglichkeit, dem Apache bzw. PHP Server SQLite 3 beizubringen.

http://de.php.net/manual/en/ref.pdo-sqlite.php

Hmm, das hört sich alles sehr nett an. Werde morgen mal testen, obs auch funktioniert (sollte es ja).

Dieses PDO ist ja eine klasse, die mit verschiedenen DBs klar kommt. Kommt das auch mit einem MSSQL Server 2005 klar? Mit den normalen mssql Funktionen bekomme ich da irgendwie keine connection.

so far
MfG
Donar
Bon3Saw
 
Posts: 9
Joined: 13. September 2007 19:45


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests