Probleme mit PHP und HTML-Code in einer Datei

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Postby Oswald » 13. February 2003 00:22

Hallo Telas!

Es tut mir leid, wenn es immer noch nicht bei Dir funktioniert. Aber kannst Du bitte auch die Befehle eintippen, die ich versuchsweise Dir vorschlage?

Durch die vielen chmods die Du aufgerufen hast - und die ich nicht so vorgeschlagen habe -, weiss ich nun gar nicht mehr, was bei Dir los sein könnte. Am sichersten wär's wahrscheinlich wenn Du einfach alles löschst und die Installation gemäß der Anleitung noch mal durchführst.

Aber: Sorry, wenn ich eben ein bisschen emotional geworden bin ;)

Probier bitte noch mal genau diese Befehle (ich weiss jetzt nicht, ob es noch was hilft, aber versuche es bitte trotzdem noch mal) :)

chmod a+rX /opt/lampp/htdocs
chmod a-x /opt/lampp/htdocs/xampp/*.php


Bitte genau so eintippen und nicht anders. Das große X in der ersten Zeile ist auch absichtlich ein großes X.

Eigentlich sollte so alles wieder in Ordnung sein. ;)

Ich bleibe gespannt auf das Ergbnis und drücke alle Daumen, die ich habe!

Alles wird gut! ;)
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby Morpheus » 13. February 2003 14:36

Makier den Ordner, in dem die Daten sind, Rechtsklick auf Eigenschaften
Dann dort auf Rechte, Benutzer: Nobody eingeben, und Gruppe NoGroup.
Dann muss es eine Tickbox geben, in der Steht "Für alle unterhalb liegenden V4erzeichnisse anwenden" oder so ähnlich.
Danach nochmal den oben geannten Befehl ausführen und dann dürfte es eigentlich keine Probleme geben.

Morph

PS: Du startest Lampp zwar als Admin, aber Lampp nutzt intern normalerweise den Benutzer nobody und die Gruppe nogroup, steht in der httpd.conf. Dort kannst du aber auch nicht auf root stellen, da das in unserer Version deaktiviert ist.
Morpheus
 
Posts: 218
Joined: 17. January 2003 20:58

Hilfe von Matthias

Postby Telas » 16. February 2003 00:18

Danke an Matthias

Genau das was Matthias beschrieben hat ist auch meine Lösung!!!
http://forum.apachefriends.org/viewtopic.php?t=309

Telas
Telas
 

Previous

Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests