Fehlermeldung von PHP

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Fehlermeldung von PHP

Postby Bosi » 07. February 2003 02:23

Hi

Ich habe folgendes Problem!

Betriebssystem: Windows XP
WAMP-Version: WAMPP 0.2.6c
Ich möchte das Board wbboard 1.2 OFFLINE betreiben.

Beim Starten des Boardes kommt nun folgende Fehlermeldung:
Warning: (null)() [ref.outcontrol]: output handler 'ob_gzhandler' cannot be used twice in Unknown on line 0


Meine Frage nun: Wie bekomme ich die weg????

cu Bosi
Bosi
 
Posts: 5
Joined: 07. February 2003 02:16

Postby Twix3k » 08. February 2003 19:02

Wie willst du das Forum verwenden, wenn der Server nicht gestartet ist?
Oder willst du das Forum nur lokal nutzen?
I see the sadness in their eyes, melancholy in their cries
Devoid of all the passion, the human spirit cannot die
Look at the pain around me, this is what I cry for
Look at the pain around me, this is what I'll die for
User avatar
Twix3k
 
Posts: 120
Joined: 29. December 2002 15:48

Postby Oswald » 08. February 2003 19:51

Hallo Bosi!

Das ist ein relativ bekanntes Problem. Es kann drei Ursachen haben (grundsätzlich bedeutet es aber in allen drei Fällen, dass die Software nicht gut geschrieben wurde. Dh. in diesem Fall ist wbboard verantwortlich und Du solltest mal nachsehen ob es da schon neuere Versionen gibt.)

Die möglichen Ursachen sind:

1.) output_handler = ob_gzhandler in der php.ini und die Software (in diesem Fall wbboard) setzt diesen Wert nochmals.

2.) zlib.output_compression = On in der php.ini und auch hier setzt die Software den Wert nochmals.

3.) Oder in der Software wird zwei mal ob_start('ob_gzhanlder') aufgerufen.

Alle drei Szenarien können diese Fehlermeldung hervorbringen. Lösungsvorschläge:

1.) Neue wbboard Version (wenn es sie gibt)
2.) In die php.ini gucken ob einer von den beiden oben erwähnten Sachen so eingestellt sind. Wenn ja, dann dort abstellen.
3.) Stelle in wbboard finden wo ob_start('ob_gzhanlder') aufgerufen wird. Diesen Aufruf auskommentieren (einfach zwei / also // davor schreiben).

Hoffe das war jetzt einigermassen verständlich... ;)

Viele Grüße und viel Erfolg,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby Bosi » 08. February 2003 23:24

Hi

@Twix3k
Mit OFFLINE meine ich zu Hause bei mir auf dem Rechner zum Testen *g


@Kai Seidler
Es ist die neuste Version von wbboard (nämlich 1.2)
Danke für den Hinweis...ich werde mich gleich mal ranmachen und das checken *g

Danke schon mal für die Hilfe, ich werde auch Erfolg oder Mißerfolg ansagen *g

cu Bosi
Bosi
 
Posts: 5
Joined: 07. February 2003 02:16

Postby Bosi » 08. February 2003 23:43

Hi
Ich habe in der global.php des wbboardes 1.2 folgende Zeile auskommentiert

// ob_start("ob_gzhandler");

Jetzt ist die Fehlermeldung weg *gg

Danke nochmals für die Hilfe!

Noch eine andere Frage:
Wo kann ich nachlesen (bitte möglichst deutsch :D ) , wie ich einzelne User erstellen kann, die auch tatsächlich auf von mir bestimmte Datenbanken zugreifen können.
meine bisherigen Versuche haben nicht unbedingt die Früchte getragen, die ich haben wollte *gg
Vielleicht denke ich ja noch ein bissl verkehrt :wink:


cu Bosi
Bosi
 
Posts: 5
Joined: 07. February 2003 02:16

Postby Oliver » 05. April 2003 17:18

Hi,

auch ich habe (bei einem selbst geschriebenem Script und dem aktuellen WAMPP) diese Fehlermeldung :(


1.) output_handler = ob_gzhandler in der php.ini und die Software (in diesem Fall wbboard) setzt diesen Wert nochmals.

Diese Einstellung ist Auskommentiert (";" davor) und ausserdem ist auch kein Wert eingetragen

2.) zlib.output_compression = On in der php.ini und auch hier setzt die Software den Wert nochmals.

Diese Einstellung ist bei mir auf Off

3.) Oder in der Software wird zwei mal ob_start('ob_gzhanlder') aufgerufen.

In den Scripten erfolgt der Aufruf nur 1* ganz am Anfang der Datei.

Ich habe zu dem Problem auch etwas in einer PHP-Mailing-Liste gefunden, da stand, daß es ein Bug in einer Version von PHP 4.3.0 war, aus diesem Grund habe ich auf das aktuelle WAMPP aktualisiert, wo ja PHP 4.3.1 dabei ist. Dennoch habe ich den Fehler noch immer :(

Bye
Oliver
Oliver
 


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests