Problem mit ftp_put()

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Postby Rene Knapp » 05. May 2007 13:42

Also ich habe ein kleines Test-script geschrieben.

Code: Select all
<?php
$ftp_server = "127.0.0.1";     
$ftp_user_name = "name";     
$ftp_user_pass = "geheim";   
$local_file='C:\Dokumente und Einstellungen\.....\filename.mp3';
$destination_file = "filename.mp3";
   
   $conn_id = ftp_connect($ftp_server);
    $login_result = ftp_login($conn_id, $ftp_user_name, $ftp_user_pass);
    $upload = ftp_put($conn_id, $destination_file, $local_file, FTP_ASCII);
    ftp_close($conn_id);
?>


Ich benutze Filezilla-Server, der local läuft. Nur Leider wird nachdem ich das script aufrufe, das mp3-file "filename.mp3" nicht vollständig übertragen.
Liegt es am Script oder liegt es am Filezilla-Server.
Wenn es am Server liegen sollte: Kennt irgendjemand einen guten Freeware FTP-Server?
User avatar
Rene Knapp
 
Posts: 37
Joined: 26. September 2006 14:17

Postby Wiedmann » 05. May 2007 14:26

$upload = ftp_put($conn_id, $destination_file, $local_file, FTP_ASCII);

das mp3-file "filename.mp3" nicht vollständig übertragen.

Eine binäre Datei sollte man nicht im ASCII-Modus übertragen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Rene Knapp » 06. May 2007 02:27

Wiedmann wrote:
$upload = ftp_put($conn_id, $destination_file, $local_file, FTP_ASCII);

das mp3-file "filename.mp3" nicht vollständig übertragen.

Eine binäre Datei sollte man nicht im ASCII-Modus übertragen.


Ok mit FTP_BINARY:
Funktioniert trotzdem nicht....
Es wird zwar die Datei übertragen, aber nicht vollständig.

EDIT: Möchte mich selbst korrigieren. Es lag nur an diversen Konfiguration am FTP-Server --> Problem gelöst.
Vielen Dank Wiedmann für deine Hilfe(n)
User avatar
Rene Knapp
 
Posts: 37
Joined: 26. September 2006 14:17


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests