Endlosschleife bei Installation von PHPKIT

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Endlosschleife bei Installation von PHPKIT

Postby wolliweb » 12. September 2003 11:42

Hallo an alle, die Ahnung haben! :lol:

Es gab schon mal einen Threat dazu, allerdings ohne Lösung.

Problem: Nach der Installation von PHPKIT kommt man nicht auf die Startseite, sondern die Installation wird wieder gestartet ->Endlosschleife.

Das Löschen der install.php bringt nichts, das wissen wir schon.

Im alten Threat wurde oft über die php.ini gesprochen.
Das steht bei mir drin:

; UNIX: "/path1:/path2"
;include_path = ".:/php/includes"
;
; Windows: "\path1;\path2"
; include_path = ".;c:\"
include_path = ".;\wampp2\php\pear\"
habe hier, wie im alten threat angeregt .; eingefügt. Bringt leider nichts.

Wer kann helfen?
Vielen dank schon mal
Wolfgang
wolliweb
 
Posts: 3
Joined: 16. May 2003 22:26

Re: Endlosschleife bei Installation von PHPKIT

Postby Kristian Marcroft » 12. September 2003 11:52

wolliweb wrote:; Windows: "\path1;\path2"
; include_path = ".;c:"
include_path = ".;\wampp2\php\pear"

Hi versuchs mal so:

Code: Select all
include_path = ".;c:\wampp2\php\pear\;"

oder
Code: Select all
include_path = ".;c:\wampp2\php\pear"


So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby wolliweb » 12. September 2003 11:58

Kurz nachgefragt: wenn der xampp auf de partition D liegt, muss dann da wohl d: hin oder?

Sorry, bin immer etwas vorsichtig.

Danke für die schnelle Antwort
wolliweb
 
Posts: 3
Joined: 16. May 2003 22:26

Postby Bossi » 12. September 2003 12:25

wolliweb wrote:Kurz nachgefragt: wenn der xampp auf de partition D liegt, muss dann da wohl d: hin oder?

Sorry, bin immer etwas vorsichtig.

Danke für die schnelle Antwort


jo, den pfad mußt du schon anpassen, sonst geht da garantiert nix ;)
8) .. Gruß Bossi .. 8)
*****************
User avatar
Bossi
 
Posts: 100
Joined: 26. August 2003 08:25
Location: Kaiserslautern

Problem erledigt

Postby wolliweb » 13. September 2003 20:09

Danke an alle!

Ich habe das Problem selbst "gelöst". Hab den Wampp gelöscht, und den Xampp 1.0 drauf gespielt, danach lief´s dann super.

Bis zum nächten Problemchen!!!!!!!!!!!!
wolliweb
 
Posts: 3
Joined: 16. May 2003 22:26


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest