temp$$$.php

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

temp$$$.php

Postby BeSt79 » 07. March 2007 13:13

Hi.

Ich habe seit kurzem folgendes Problem.
Wenn ich im IE7 eine HTML-Seite geöffnet habe (von einem selbstentwickelten Onlineportal), die durch ein PHP-Skript generiert wurde und dann über strg-T eine neue Registerkarte öffnen will, dann macht der IE ein neues Fenster auf, in dem die Datei temp$$$.php geöffnet ist.

Diese Datei wird aber nicht interpretiert sondern listet den vollen PHP-Code der aktuell angezeigten Seite auf. Sollte ich nun einmal nicht aufgepasst habe und statt über ein INCLUDE direkt in der Seite die mySQL-Connection-Daten drin haben, dann kann der Anwender hier ganz gemütlich alles abschreiben und meine Datenbank ist offen wie ein Scheunentor!

Was soll das? Woher kommt das? Und wie kann ich das abstellen?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Benni
BeSt79
 
Posts: 16
Joined: 26. January 2006 12:47

Postby BeSt79 » 07. March 2007 16:35

Problem erkannt, Problem gebannt!

:oops: MEIN FEHLER.

Ich habe 2 Monitore. Auf dem rechten Monitor ist immer die Internetseite und auf dem linken meine Entwicklungsumgebung (in diesem Fall der Adobe GoLive CS). Das beschriebene Verhalten hat nix mit dem IE7 zu tun, sondern es tritt immer dann auf, wenn der Focus noch auf dem GoLive liegt. Dessen Funktion beim Druck von strg-t ist eben eine Vorschau des Dokuemtns. Und da GoLive nicht auf dem Webserver läuft wird die temp$$$.php eben nicht interpretiert, sondern einfach angezeigt.

Also Entwarnung und trotzdem Danke an alle, die sich Gedanken gemacht haben!

Grüße
Benni
BeSt79
 
Posts: 16
Joined: 26. January 2006 12:47

Postby KingCrunch » 08. March 2007 04:10

Versteh ich trotzdem nich ganz: Hast du zwei Monitore oder zwei Rechner? Wenn ersteres, dann läuft GoLive doch auffn Server ^^
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby BeSt79 » 12. March 2007 08:01

Sowohl 2 Monitore als auch 2 Rechner. Ich habe eine Remote-Verbindung zu dem Webserver und einen lokalen Rechner, auf dem die Entwicklung passiert.

@Moderator: Dieses Thema kann eigentlich geschlossen werden. Danke.

Greetz, Benni
BeSt79
 
Posts: 16
Joined: 26. January 2006 12:47


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest