Bilder speichern

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Bilder speichern

Postby taladan » 15. February 2007 11:13

Ich möchte meine Nutzer die Möglichkeit geben, Bilder hoch zu laden. Da es sich um mehrere Dokumente handelt, frage ich mich nun, ob man sie in die Datenbank packen oder lieber je Nutzer ein eigens Verzeichnis anlegt und die dann da rein packt. Später soll es eine Möglichkeit zu Limitierung des Speicherplatzes sein (wobei ich noch keine Ahnung habe, wie ich das Realisieren soll).
Was denkt ihr, währe sinniger?
Häufig sitzt das Problem des Computers an immer der selben Stelle, zwischen Monitor und Rückenlehne.
taladan
 
Posts: 44
Joined: 04. February 2007 01:22

Postby Wiedmann » 15. February 2007 11:23

Da es sich um mehrere Dokumente handelt, frage ich mich nun, ob man sie in die Datenbank packen oder lieber je Nutzer ein eigens Verzeichnis anlegt

Normal sagt man, dass man die Bilddateien im Dateisystem speichert, aber muss man ja nciht so tun.
Es müssen dabei auch nicht unbedingt verschiedenen Verzeichnisse sein.
Ob ein oder mehrere Dokumente ist doch kein Unterschied?

Später soll es eine Möglichkeit zu Limitierung des Speicherplatzes sein

Welches "es"?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby taladan » 15. February 2007 13:09

Ich möchte
1. verhindern, das es verweißte dateien gibt.
2. Zu der Speicherplatzlimitierung habe ich mir noch keine Gedanken gemacht, da das Grundscript erst einmal stehen soll. Es soll alle Daten berücksichtigen, die zu den nutzer gehören. Die Nutzer- und unterschiedlichen Profiltabellen, pdf dateien und halt die hoch geladenen bildchen. Wie ich das bewerkstellige, ist wie gesagt, mir aktuell noch einen rätsel, aber man wächst ja bekanntlich mit seinen aufgaben :-)
Häufig sitzt das Problem des Computers an immer der selben Stelle, zwischen Monitor und Rückenlehne.
taladan
 
Posts: 44
Joined: 04. February 2007 01:22

Re: Bilder speichern

Postby Rene Knapp » 19. February 2007 22:01

taladan wrote: Später soll es eine Möglichkeit zu Limitierung des Speicherplatzes sein (wobei ich noch keine Ahnung habe, wie ich das Realisieren soll).

na ja könntest in einer DB oder in eine TXT-datei immer die belegten Bytes aktualisieren. D.h.
du hast zum beispiel die filegröße (in Bytes) einer Grafik mit $_FILES['filename']['size'] (siehe http://de.php.net/manual/de/features.file-upload.php) ermittelt.

Dann addierst du den Wert zu den bereits vorhandenen und überprüfst ob die SUMME nicht größer als die vorgeschriebene maximalgröße ist. Wie gesagt die Byte-Werte kannst du ja in eine Datenbank oder auch in eine txt-datei speichern... vielleicht gehts ja so. hat jemand eine andere idee ich brauche selbst auch ein bisschen unterstützung.[/b]
User avatar
Rene Knapp
 
Posts: 37
Joined: 26. September 2006 14:17


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests