save_path und keine MySQL erweiterung...

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

save_path und keine MySQL erweiterung...

Postby BennZ » 14. February 2007 12:31

Hallo,

also hab jetzt auf unseren Windowsroot Apache2.2, MySQL Datenbank und PHP installiert.

Zuerst hatte ich normal PHP5 runtergeladen und das auch im entsprechenden ordner etnpackt.
Wollte dann phpmyadmin öffnen und da stand immer das:
Warning: Unknown(): open(C:\WM\php-4.3.11\tmp\\sess_7023ab80f9532e104ad65028d4527d88, O_RDWR) failed: No such file or directory (2) in Unknown on line 0

Warning: Unknown(): Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (C:\WM\php-4.3.11\tmp\) in Unknown on line 0

Habe dann die variable save_path auf "\tmp" geändert und den tmp ordner erstellt, aber war trotzdem gleich.
Da ich vieles versucht hatte und nicht ging, hab mir den PHP5 installier geladen und PHP5 halt mal installiert und nicht entpackt.

Nun kommt aber bei phpmyadmin der fehler:
Die Erweiterung mysql kann nicht geladen werden. Bitte überprüfen Sie Ihre PHP-Konfiguration. - Dokumentation

PHP Warning: PHP Startup: Unable to load dynamic library './php_mysql.dll' - Das angegebene Modul wurde nicht gefunden. in Unknown on line 0

Also zuerst kam nur die obere fehlermeldungen von den zwei hier gezeigten, hab dann halt in der Dokumentation glaube nachgeschaut und dann die php_mysql.dll da laden lassen in der PHP.ini, aber scheint ja wohl falsch zu sein.

Wo ist denn die php_mysql.dll und wie muss ich das in der php.ini eingeben?
Oder ist ein anderer fehler der grund.

Würde mich über eine antwort freuen, da der Server mich schon eine weile aufregt, weil ich da schon seit über 1 woche probiere Apache, MySQL, phpmyadmin und PHP zu installieren, aber immer klappt irgendwas nicht.
BennZ
 
Posts: 14
Joined: 08. February 2007 23:04

Postby Wiedmann » 14. February 2007 15:25

Wo ist denn die php_mysql.dll

Im Verzeichnis das du mit "extension_dir" angegeben hast. (Ob die da dann wirklich vorhanden ist, ist dann wieder etwas anderes.)


und wie muss ich das in der php.ini eingeben?

Code: Select all
extension=php_mysql.dll
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby BennZ » 14. February 2007 19:29

Ja extension_dir ist das gleiche verzeichnis wo PHP drin ist, aber bei der install version von php sind da keine dlls drin außer php5ts.dll.
BennZ
 
Posts: 14
Joined: 08. February 2007 23:04

Postby Wiedmann » 14. February 2007 19:58

Ja extension_dir ist das gleiche verzeichnis wo PHP drin ist,

Ist das normal nicht das Unterverzeichnis "ext" oder "extensions" im PHP-Verzeichnis?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby BennZ » 14. February 2007 20:22

nein
die variable ist "./"
Und in den PHP ordner ist nur das drin:
IISConfig.exe
php5embed.lib
php5ts.dll
php.exe
php.ini
php-cgi.exe
und das verzeichnis dev indem php5ts.lib ist.
BennZ
 
Posts: 14
Joined: 08. February 2007 23:04

Postby Wiedmann » 14. February 2007 20:25

nein

Das dem bei dir (aktuell) nicht so ist, dachten wir uns schon *g* Nichtsdestotrotz ist dem normal so (PHP-Manual).

Gibt es denn eines der oben genannten Verzeichnisse bei dir?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby BennZ » 14. February 2007 20:36

Das einzigste verzeichnis ist nut "dev".
Hatte mich auch zuerst gewundert, dachte wäre aber bei der PHP 5.2.1 installer version normal...
BennZ
 
Posts: 14
Joined: 08. February 2007 23:04

Postby Wiedmann » 14. February 2007 20:56

dachte wäre aber bei der PHP 5.2.1 installer version normal...

Ja und nein ;-)

Laut Manual wählt man beim Installer der Version 5.2.x während der Installation aus, ob und welche Extensions man haben will...

(Beim 5.1.x Installer sind laut Manual gar keine Extensions dabei)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby BennZ » 14. February 2007 21:15

Hab jetzt mal wieder was auprobiert.
Es ist nämlich bei uns auf den Server sehr durcheinander.
Wir haben 4 PHP versionen drauf + die xampp versin.
Habe jetzt mal wieder aus ausprobiert und den xampp apache gestartet.
Jetzt komme ich auch unter phpmyadmin rein, aber unten steht wieder eine fehlermeldung:

PHP Warning: session_write_close() [function.session-write-close]: open(C:\DOCUME~1\ADMINI~1\LOCALS~1\Temp\php\session\sess_2l3ib5o6kn7gej709j7pmv1001, O_RDWR) failed: Permission denied (13) in D:\Inetpub\wwwroot\phpMyAdmin\left.php on line 14 PHP Warning: session_write_close() [function.session-write-close]: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (C:\DOCUME~1\ADMINI~1\LOCALS~1\Temp\php\session) in D:\Inetpub\wwwroot\phpMyAdmin\left.php on line 14

Hat das wieder was mit dem save_path zu tun?
BennZ
 
Posts: 14
Joined: 08. February 2007 23:04

Postby Wiedmann » 14. February 2007 21:38

Hat das wieder was mit dem save_path zu tun?

Zumindest schreibt er ja in der Fehlermeldung, dass es etwas mit diesem zu tun hat...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby BennZ » 14. February 2007 21:51

Habe jetzt nochmal nachgeschaut in der php.ini von der install version.

Da steht dann folgendes:
default_socket_timeout = 60
upload_tmp_dir="C:\Program Files\xampplite\tmp"
session.save_path="C:\Program Files\xampplite\tmp"
cgi.force_redirect=0

also session.save_path hab ich schon geändert. das war vorher auf "C:\DOCUME~1\ADMINI~1\LOCALS~1\Temp\php\session" und upload_tmp_dir hab ich auch geändert das war vorher auf "C:\DOCUME~1\ADMINI~1\LOCALS~1\Temp\php\upload" und das ging ja net.

Jetzt kommt nur noch die fehlermeldung:

PHP Warning: Unknown: open(C:\Program Files\xampplite\tmp\sess_2l3ib5o6kn7gej709j7pmv1001, O_RDWR) failed: Permission denied (13) in Unknown on line 0 PHP Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (C:\Program Files\xampplite\tmp) in Unknown on line 0
BennZ
 
Posts: 14
Joined: 08. February 2007 23:04

Postby Wiedmann » 14. February 2007 22:07

Permission denied (13)

PHP (bzw. der Apache) darf auf das Verzeichnis das du konfiguriert hast nicht (schreibend) zugreifen.
--> Musst also die Verzeichnisrechte anpassen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby BennZ » 16. February 2007 14:53

Wo und auf was muss ich die anpassen?
BennZ
 
Posts: 14
Joined: 08. February 2007 23:04

Postby Wiedmann » 16. February 2007 15:01

Mal so nebenbei:
Du bist sicher, dass du der richtige Kanditat für einen Windows-Rootserver bist?

Wo

In den Eigenschaften des betreffenden Ordners unter "Sicherheit".
(Ich schätze mal du hast zuhause eine Home-Edition? Das kennt dieses IMHO nicht)

und auf was muss ich die anpassen?

Der Eigentümer des Processes, unter dem PHP läuft, muss halt auf dieses Verzeichnis zugreifen können dürfen (lesend und schreibend = ändern).
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest