PHP Seiten werden nicht angezeigt...

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

PHP Seiten werden nicht angezeigt...

Postby tcgass » 30. January 2007 15:01

Hallo

Ich habe soeben XAMPP installiert und habe folgendes Problem (wurde hier zwar auch schon aufgeführt, allerdings konnte ich keine gültige Lösung finden.):

Von mir generierte PHP-Seiten werden im Browser nicht angezeigt, sondern mit der Message Box "Möchten Sie Datei öffnen/downloaden" quittiert. Ich habe bereits eine komplette Neuinstallation von XAMPP vorgenommen, das Problem besteht weiterhin und ich bin ziemlich ratlos...

Hat irgend jemand einen Tipp, woran das liegen könnte?

Thomas[/img]
tcgass
 
Posts: 7
Joined: 30. January 2007 13:49

Postby Wiedmann » 30. January 2007 15:34

allerdings konnte ich keine gültige Lösung finden.

Welche Lösungen hast du denn gefunden? (Ist ja normal immer die Selbe...)

Von mir generierte PHP-Seiten werden im Browser nicht angezeigt, sondern mit der Message Box "Möchten Sie Datei öffnen/downloaden" quittiert.

Aber wie bei jedem Anderen der hier diese Frage stellt die selbe Rückfrage:
Wie öffnest du die PHP-Seiten im Browser?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby tcgass » 30. January 2007 16:29

Naja, die bisherigen Lösungen lauteten in etwa "vergesst es, jetzt geht's" oder "hatte mir wohl das setupfile zerschossen, jetzt ist wieder alles ok"...

Nicht gerade sehr hilfreich für einen Newbe wie mich ;-)

Der Fehler tritt auf, wenn ich die Seiten über "Datei - öffnen" im IE aufrufe - wenn ich "lege artis" über http://localhost... gehe, dann erhalte ich einen Error 404.

Thomas
tcgass
 
Posts: 7
Joined: 30. January 2007 13:49

Postby Wiedmann » 30. January 2007 17:27

Der Fehler tritt auf, wenn ich die Seiten über "Datei - öffnen" im IE aufrufe

Und wie bei jedem Anderen auch für dich die Lösung (kommt wirklich jede Woche so 2x):
Man kann PHP-Dateien nicht über "Datei - öffnen" öffnen, sondern muss im Browser "http://...." eingeben.
(--> PHP wird vom Server und nicht vom Browser ausgeführt)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby tcgass » 30. January 2007 18:24

... das ist mir schon klar, deswegen habe ich ja auch beschrieben was passiert, wenn ich "lege artis" vorgehe.

Bei http://localhost/ meldet sich pflichtbewusst der "XAMPP für Windows" Startscreen. Wenn ich aber über http:// auf meine im htdoc vorliegende Site zugreifen will, bekomme ich einen 404 Fehler - selbst bei HTML-Seiten. Das XAMPP Controll Panel zeigt mir aber, dass Apache & MySQL laufen, über den Startscreen kann ich auch auf phpinfo() zugreifen.

Ich habe wohl irgendwo einen Newbee-Knoten im Kopf, aber ich schaff's einfach nicht...
tcgass
 
Posts: 7
Joined: 30. January 2007 13:49

Postby Wiedmann » 30. January 2007 18:33

.. das ist mir schon klar,

Warum versuchst du es dann erst mit "Datei öffnen"? ;-)


Wenn ich aber über http:// auf meine im htdoc vorliegende Site zugreifen will, bekomme ich einen 404 Fehler - selbst bei HTML-Seiten.

Dann liegt die Datei nicht an dem Ort, den du mit deiner URI aufrufst. (Oder die Datei die du aufrufst gibt es unter dem Namen einfach nicht.)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby tcgass » 30. January 2007 18:45

Dann liegt die Datei nicht an dem Ort, den du mit deiner URI aufrufst.


Richtig! Und jetzt weiss ich auch, was "vergesst es, jetzt geht's" unter Umständen bedeuten soll ;-) : Ich Dödel hatte übersehen, dass die XAMPP Installation auf der Root eines Laufwerks oder Partition gemacht werden soll. Folge: 2 xampp Verzeichnisse und natürlich war meine Site im falschen Verzeichnis gelandet.

Herzlichen Dank für die Geduld, und hoffentlich war dieser Thread vielleicht ein Grund, dass das Thema in der nächsten Woche nur *einmal* auftauchen wird :-)

Thomas
tcgass
 
Posts: 7
Joined: 30. January 2007 13:49


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest