Firefox mein Feind...!

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Firefox mein Feind...!

Postby Makconner » 18. January 2007 11:34

Bei der Programmierung ist mir Firefox extrem übel aufgestoßen.

Ablauf:
Jetzt mit Internetexplorer.
Man klickt auf einen Button und der Internetexplorer löst das Script aus. Alles normal, es wird ein mal abgearbeitet, ein mal Datenbankeinträge alles funzt.

Jetzt mit Firefox. Man klickt auf den Button und das Script wird zwei mal ausgelöst aber nur im unsichtbaren... sichbar werden nun die doppelten Datenbankeinträge.

Dieses Phänomen geschieht nur ein mal sofern die URL+Variablen gleich ist. Danach wird das script nur noch ein mal pro klick ausgelöst.

Ich hab versucht das abzufangen. Mit ner Zeitschaltung... sodass er merkt das die aktion zur gleichen Zeit zwei mal ausgelöst wird... aber das Interessiert den net. Es ist als ob er zwei SESSION parralel fährt.

WAS ist das....?
Ich hasse Firefox inzwischen!
User avatar
Makconner
 
Posts: 153
Joined: 14. February 2006 16:00

Postby Mätes » 18. January 2007 14:47

meine allererste vermutung:

hast cookies deaktiviert, wahrscheinlich im FF.
dadurch wird evtl. keine sessionid übergeben.
wie auch immer deine programmierung aussieht,
scheinst irgendwas doppelt zu machen, was nicht
doppelt gemacht werden soll.

paar mehr hinweise wären schon interessant.

ma

ps: ich liebe den FF, besonders mit diversen Erweiterungen (dominspector)
User avatar
Mätes
 
Posts: 142
Joined: 13. April 2006 09:34
Location: kölle


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests