Möglichkeiten zur Versendung von E-Mails

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Möglichkeiten zur Versendung von E-Mails

Postby Metalmorphosis » 01. December 2006 16:38

Moin!

Ich suche nach einer Möglichkeit über ein PHP-Skripts E-Mails zu versenden, die über einem bestehendem E-Mailaccount verschickt werden sollen. Also, im Prinzip wie Thunderbird oder Outlook. Die Sendmail-Funktion kann ich nicht nutzen, da viele E-Mail-Anbieter E-Mails von dynamischen IP's nicht annehmen und kein Relay-Server zur Verfügung steht bzw. nicht genutzt werden soll. Deshalb stelle ich mir das so vor, daß man E-Mails über das direkte Ansprechen eines E-Mailaccounts (eines Webhosting-Pakets; POP3, SMTP) versenden könnte.

Welche Möglichkeiten habe ich da? Es muß auf einem Windowsrechner Apache und PHP 4 oder 5 laufen.

Zur Beruhigung: Zum Versenden von Spam-Mails oder dergleichen wird es nicht genutzt werden. Sondern zum automatischen Versenden von Auftragsbestätigungen und/oder Rechnungen in einem Online-Handel.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Metalmorphosis
Metalmorphosis
 
Posts: 36
Joined: 18. May 2006 13:21

Postby deepsurfer » 01. December 2006 17:41

Sendmail ist zu gebrauchen (was benutzt Du Windows oder Linux)

Im Sendmail kann man den "POP befor SMTP" Login verfahren auf ein vorhandenen Mailaccount einrichten, sodass der sendmail seine Informationen darüber verschickt.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Metalmorphosis » 01. December 2006 18:00

Das Skript soll auf einem Windowsrechner laufen, anders geht es da leider (noch) nicht.
Metalmorphosis
 
Posts: 36
Joined: 18. May 2006 13:21

Postby deepsurfer » 01. December 2006 18:12

Benutzt du XAMPP ??

Wenn Ja, dort ist ein (fake)-Sendmail vorhanden.

- PHP.INI editieren und dem PHP mitteilen das er den sendmail benutzen soll.
- sendmail.ini editieren und die bereiche für einen mailaccount (web.de/gmx.de) eintragen und die "Einkommentierung" herausnehmen.


Wenn Nein, dann kannst du dir den (fake)sendmail
unter http://glob.com.au/sendmail/ downloaden.

- PHP.INI editieren und dem PHP mitteilen das er den sendmail benutzen soll.
- die sendmail.ini editieren und die bereiche für einen mailaccount (web.de/gmx.de) eintragen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Metalmorphosis » 01. December 2006 19:40

Hey, danke! :D Werde ich mal ausprobieren.
Metalmorphosis
 
Posts: 36
Joined: 18. May 2006 13:21

Postby Metalmorphosis » 02. December 2006 22:15

Hm... Problem...

Ich habe die sendmail.ini und php.ini bearbeitet, Accountdaten eingetragen undsoweiter... Ein kleines Testskript dafür geschrieben, das eine einfache Test-E-Mail auf eines meiner Accounts verschickt. Nun bekomme ich aber diese Meldung zurück:

Warning: mail() [function.mail]: SMTP server response: 554 5.7.1 <{Empfänger-Adresse}>: Relay access denied in D:\xampp\htdocs\mailtest.php on line 23


Konfiguriert habe ich Sendmail so:

Code: Select all
smtp_server={SMTP-Server}

;default_domain=local

error_logfile=error.log

debug_logfile=debug.log

auth_username={mein Login}
auth_password={mein Passwort}

pop3_server={POP3-Server}
pop3_username={mein Login}
pop3_password={mein Passwort}

;force_sender=me@localhost

;hostname=localhost


Das was ich nicht wußte, habe ich nicht angerührt. Ich hoffe, die Angaben bei "auth_*" sind richtig, denn andere Angaben habe ich dafür nicht und der Account verlangt eine Authentifizierung (im Thunderbird habe ich dafür die entsprechende Checkbox einfach aktiviert).

In der PHP.ini habe ich folgendes geändert:

Code: Select all
[mail function]
; For Win32 only.
SMTP = {SMTP-Server}
smtp_port = 25

; For Win32 only.
sendmail_from = {meine E-Mailadresse}


Ich habe getestet, die Test-E-Mail an mein GMX-Account und an mein Gmail-Account zu senden. Beides wurde mit der obengenannten Fehlermeldung quittiert. Was mache ich falsch?
Metalmorphosis
 
Posts: 36
Joined: 18. May 2006 13:21

Postby Wiedmann » 02. December 2006 23:21

In die "XAMPP FAQ" hast du natürlich geschaut wie man Sendmail konfiguriert?

(Aber ich schätze mal ja, macht man ja als erstes bevor man hier postet, bzw. ist vorgeschrieben...)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Metalmorphosis » 02. December 2006 23:32

*auf Tisch knallt* D'oh! :oops:

Ja, wozu auch die FAQ lesen, wenn's auch schwieriger geht? Mann, bin ich wieder blöd heute... :lol:

Danke! :D Jetzt funktioniert es. Ist im Grund auch ganz einfach.
Metalmorphosis
 
Posts: 36
Joined: 18. May 2006 13:21

Postby martinpre » 02. December 2006 23:34

Metalmorphosis wrote:Ja, wozu auch die FAQ lesen, wenn's auch schwieriger geht? Mann, bin ich wieder blöd heute... :lol:


Da bist du nicht der einzige .... Man sollte den Link so einbaun, dass er dick und fett beim Antwort schreiben dabei steht ...
martinpre
 
Posts: 405
Joined: 22. May 2006 16:14
Location: Nähe Tulln / Österreich

Postby deepsurfer » 03. December 2006 01:48

Meinst du sooo ??? ;)

Antwort:
http://faq.kwm-web.info/doku.php/php#mail
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests