file Upload bei xampp für windows funktioniert nicht

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

file Upload bei xampp für windows funktioniert nicht

Postby fuxxa » 23. November 2006 12:10

Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem. Das Script sieht so aus.

$absolute_path = "/cisco/"; //Absolute path to where files
$size_limit = "no"; //do you want a size limit yes or no.
$limit_size = "20000000"; //How big do you want size limit to be in bytes
$limit_ext = "no"; //do you want to limit the extensions of files uploaded
$ext_count = "5"; //total number of extensions in array below
$extensions = array(".gif", ".jpg", ".jpeg", ".png",".txt"); //List extensions you want files uploaded to be

Wenn ich dieses Script auf meinem Webspace verwende der unter Unix läuft funktioniert es wunderbar, obwohl ich auch erst mal den absoluten Pfad herausfinden musste.
Wenn ich jetzt dieses Script für Xampp verwende tut sich gar nix.
Ich vermute, dass ich den absoluten Pfad falsch angegeben habe.
z.b.: "C:/xampp/htdocs/cisco/" und es tut sich nix.
Ich habe schon verschiedene Scripte ausprobiert und alle funktionieren wunderbar - nur nicht zuhause - lokal - auf xampp.

Es wäre genial, wenn mir jemand einen Tipp hätte.

Gruss Fuxxa
fuxxa
 
Posts: 6
Joined: 02. August 2006 17:42

Postby Wiedmann » 23. November 2006 13:24

Das Script sieht so aus.
<SCRIPT>
... unter Unix läuft funktioniert es wunderbar ... Wenn ich jetzt dieses Script für Xampp verwende tut sich gar nix.

Dieses Script macht unter jedem OS das Selbe:
- du weist 5 Variablen Werte zu
- du initialisierst 1 Array und weist ihm Werte zu

Mehr macht dieses Script nicht...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby fuxxa » 23. November 2006 14:02

ja schon aber mir geht es primär um die pfadangabe
bei xampp unter windows.
unter linux funktioniert das script wunderbar.
oder wer weiss wie man absolute pfadangaben unter windows hinterlegt
mit php.
fuxxa
 
Posts: 6
Joined: 02. August 2006 17:42

Postby Wiedmann » 23. November 2006 14:06

unter linux funktioniert das script wunderbar.

Das Script was du oben gepostet hast, tut auch unter Windows wunderbar (macht ja nichts auser Variablen setzen...).
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby fuxxa » 23. November 2006 14:19

das script funktioniert auch wunderbar unter windows - nur legt er mir
die files nicht in den cisco ordner.
mein verzeichnis:
c:\xampp\htdocs\cisco\

in dem script ist vom $absolute_path die Rede.
Ich kann dort eingeben was ich will - auf jeden fall sind keine files in angegebenem ordner.
-----------------
hier noch ein beispiel das funktioniert.
+++

Code: Select all
<html>
<head> <title>Upload Script by Torben Brodt</title> </head>
<body>

 
<form action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>" method="post" enctype="multipart/form-data">
 <input type="file" name="datei" />
 <input type="submit" value="Datei hochladen" />
</form>
 
<?php
 
if (isset($_FILES['datei']) and ! $_FILES['datei']['error'])
{
 
   $filename = $_FILES['datei']['name'];
   move_uploaded_file($_FILES['datei']['tmp_name'], $dir."/".$filename);
 
   echo "<b>Status:</b> Upload komplett";
 
} else {
 
   echo "<b>Status:</b> Fehler beim Upload";
 
}
?>
 
</body>
</html>


++++++
bei diesem script muss ich keine pfadangaben hinterlegen und dann funktioniert der upload.
Allerdings legt er mir das file direkt unter c:\

Vielleicht hast du eine Idee an was es noch liegen könnte.
fuxxa
 
Posts: 6
Joined: 02. August 2006 17:42

Postby Wiedmann » 23. November 2006 14:31

bei diesem script muss ich keine pfadangaben hinterlegen

Das stimmt nicht. Die Pfadangabe sollte eigentlich in der Variablen "$dir" hinterlegt werde. Bei einem besseren error_reporting würde dir PHP auch diesen Fehler anzeigen (uninitialisierte Variable benutz).

Allerdings legt er mir das file direkt unter c:\

Eben weil ohne Festlegen von "$dir" nur "/" übrigbleibt in der entspr. Codezeile dieses Scriptes.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby fuxxa » 23. November 2006 14:55

erstmal 1000 dank für deine hilfe.
es tut so wie du gesagt hast.

dann muss es bei den anderen scripts an was anderem liegen, denn da
sind die pfadangaben dann doch richtig hinterlegt.

merci.
fuxxa
 
Posts: 6
Joined: 02. August 2006 17:42


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests