sendmail: 451 qq write error or disk full (#4.3.0)

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

sendmail: 451 qq write error or disk full (#4.3.0)

Postby Sarah19 » 30. September 2006 09:42

Hi,
bei mir steht im Erro-log die oben genannte Fehlermeldung, jedes mahl wenn jemand versucht eine Mail an mich über mein fomular zu schicken.
Eigentlich sollte es nicht an meinem Formular liegen, denn es hat bis vorgestern Abend super geklappt. Aber ich stelle mal trotzdem meinen Code hier rein:
Code: Select all
   <br><br>
   <?

     if (empty($_POST['email']) || empty($_POST['message']) ) {
       echo "Bitte f&uuml;llen Sie beide Felder aus!<br>";
      }
   else {
   $email = $_POST['email'];
   $message = $_POST['message'];
   $empfang = "services@bikefarmmv.de, bikefarm@bikefarmmv.de";
   mail( $empfang , "Feedback von der Homepage", $message, "From: $email");
   header( "Location: thankyou.php" );
   
   }
?>


Mein Provider (T-online) sagt, dass es an meinem Outlook liegt, das kann doch aber nicht sein, oder? Wieso schreibt Outlook denn Fehlermeldungen in den error-log der HP?

Kennt ihr einen zuverlässigen Provider, der folgende Kriterien erfüllen kann:
mind 250 MB Speicher
100+GB Traffic
PHP
einen zuverlässigen Verbindung
einen guten Service ca 7 - ca 21 Uhr
Und die unkompliziert Sachen wie mein Problem erledigen und sich auch kümmern.

Danke euch vielmals
User avatar
Sarah19
 
Posts: 58
Joined: 23. August 2004 17:09

Postby Wiedmann » 30. September 2006 11:11

Code: Select all
sendmail: 451 qq write error or disk full (#4.3.0)

Mein Provider (T-online) sagt, dass es an meinem Outlook liegt, das kann doch aber nicht sein, oder?

Der Fehler kommt vom Mailserver auf dem Server. Entweder ist dort einfach was defekt...
Oder um einen bezug zu Outlook zu haben:
Du hast wirklich noch sehr viele Mails im Postfach liegen die nie abgeholt wurden und hast somit das Quota überschritten.

Aber ich stelle mal trotzdem meinen Code hier rein:

Zwei Anmerkungen ;-)

Code: Select all
$email = $_POST['email'];

Da du hier die Daten aus dem Formular direkt im HEader benutzt, lässt sich dein Formular prima zum Spamen benutzen:
Code: Select all
$email = str_replace(array("\r", "\n"), '', $_POST['email']);


Code: Select all
header( "Location: thankyou.php" );

Beim Location-URI muss man eine vollständige URI benutzen:
Code: Select all
$host = $_SERVER['HTTP_HOST'];
$uri = rtrim(dirname($_SERVER['PHP_SELF']), '/\\');
$extra = 'thankyou.php';
header("Location: http://{$host}{$uri}/{$extra}");
exit;
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Sarah19 » 30. September 2006 15:20

Danke für die Hilfe, mit den Codes, werde versuchen sie zu verbessern.

der e-mail account, wenn ich bei t-online in den Webmailer gucke, dann ist da nichts. also ists leer. Also muss da ein fheler sein, aber die lieben Leute bei der Telekom meinen ja, dass sie unfehlbar sind.

Also ist mein Provider sch****, werde dann doch bald wechseln, da in letzter Zeit mehrere solcher dinger wahren.

Danke nochmals
User avatar
Sarah19
 
Posts: 58
Joined: 23. August 2004 17:09


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests