Problem mit xampp 1.5.4 und seitenaufruf

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Problem mit xampp 1.5.4 und seitenaufruf

Postby kabuko » 15. September 2006 12:26

hi,

habe mir gestern xampp 1.5.4 installiert und nun folgendes problem.
wenn ich die include("pages/$page.inc.php") funktion per link ausführe, zeigt mir der browser immer die startseite an. ich denke mal, dass der link nicht an die variable $page übergeben wird (bsp: index.php?page=impressum). nur die home.inc.php wird geladen, die zuerst inkludiert wird.

hatte das gleiche problem auch bei xampp 1.5.3 und bei 1.5.3a. bei der 1.4.16 gings ohne probleme. der php umschalter auf 4 hat nix gebracht.

kann mir da einer helfen?

danke im voraus.
Code: Select all
PHP-Code:
if (!isset($page)) {
  include("pages/home.inc.php");
} else
{
  if (!include("pages/$page.inc.php")) {
    echo("Es ist ein interner Fehler aufgetreten");
  }
}
kabuko
 
Posts: 5
Joined: 15. September 2006 12:09

Postby Wiedmann » 15. September 2006 12:54

wenn ich die include("pages/$page.inc.php") funktion ... ausführe, zeigt mir der browser immer die startseite an.

Dein Code fängt an mit "if (!isset($page)) {"? Dann wird isset() immer "false" zurückliefern und durch das "if not" immer deine Startseite eingebunden werden.
--> "$page" hast du ja zuvor nirgends einen Wert zugewiesen und ist somit nicht definiert/gesetzt.

... per link ...

Per Link (ein GET-Request) übergeben Werte landen im $_GET-Array. Da ich jetzt deinen genauen HTML-Link (a href) nicht kenne, vermute ich mal du willst in deinem Script nicht "$page" sondern "$_GET['page']" benutzen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby kabuko » 15. September 2006 13:13

ne also da muss ich widersprechen.


Code: Select all
if (!isset($page)) {
  include("pages/home.inc.php");
}

wenn der variablen $page noch kein wert zugewiesen ist, wird "pages/home.inc.php" inkludiert.

sobald $page einen wert hat, wird entweder die dementsprechende seite geladen, falls nicht vorhanden wird die fehlermeldung ausgegeben.

Code: Select all
else
{
  if (!include("pages/$page.inc.php")) {
    echo("Es ist ein interner Fehler aufgetreten");
  }
}


vom code her ist alles ok, denn es hat ja mit xampp 1.4.16 eiwandfrei geklappt.

so schaut die verlinkung aus:
Code: Select all
<a href="index.php?page=vermisst_gefunden">
kabuko
 
Posts: 5
Joined: 15. September 2006 12:09

Postby Wiedmann » 15. September 2006 13:18

sobald $page einen wert hat,

Und woher soll $page einen Wert haben? Ich seh in deinem Code keine Zeile mit "$page = 'foo';" o.ä. ...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby kabuko » 15. September 2006 13:20

Code: Select all
<a href="index.php?page=vermisst_gefunden">


$page erhält per link einen wert. ansonsten lädt er doch die "home.inc.php" oder gibt die fehlermeldung aus.
kabuko
 
Posts: 5
Joined: 15. September 2006 12:09

Postby Wiedmann » 15. September 2006 13:26

$page erhält per link einen wert.

Du liest aber schon was ich schreibe?
Wiedmann wrote:Per Link (ein GET-Request) übergeben Werte landen im $_GET-Array.


Evtl. solltest du auch mal ins PHP-Manual schauen:
PHP-Grundlagen -> Variablen -> externe Variablen
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby kabuko » 15. September 2006 13:36

ich hab die seite schon online und es gibt keine probleme damit. bin jetzt auch nicht DER erfahrerene php-spezialist. allerdings verstehe ich nicht, warum online alles einwandfrei funktioniert und mit xampp 1.5.4 eben nicht.
kabuko
 
Posts: 5
Joined: 15. September 2006 12:09

Postby deepsurfer » 15. September 2006 13:49

Dann vergleich mal die Online-phpinfo mit der XAMPP-phpinfo

Mit sicherheit sind einige PHPconfigurationen anders.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Wiedmann » 15. September 2006 14:31

ich hab die seite schon online und es gibt keine probleme damit.

Das ist "Zufall".
--> Programmiere korrekt und nach dem PHP-Manual und du hast keine Probleme. Egal wie der Server konfiguriert ist.

bin jetzt auch nicht DER erfahrerene php-spezialist

Deswegen hab ich ja auch erklärt warum es nicht tut und welche Variable (Array-Element) du statt dessen nehmen musst ;-)

allerdings verstehe ich nicht, warum online alles einwandfrei funktioniert und mit xampp 1.5.4 eben nicht.

Der Server ist halt zufällig so eingestellt, dass er auch noch PHP3 nachahmen kann.
--> noch kann man PHP so einstellen, will man aber nicht und geht demnächst auch nicht mehr.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby kabuko » 15. September 2006 14:50

Der Server ist halt zufällig so eingestellt, dass er auch noch PHP3 nachahmen kann.


jetzt ist der groschen gefallen :D

alles klar, werde es abändern. danke
kabuko
 
Posts: 5
Joined: 15. September 2006 12:09


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest