Beim Aufruf einer .php4-Seite = leere Seite

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Beim Aufruf einer .php4-Seite = leere Seite

Postby bbm » 17. August 2006 13:44

Hallo Zusammen,

folgende Systemumgebung:

Debian 3.1 RC2
Apache 1.33
PHP 4.3.10-16
MySQL 4.1

Wenn ich eine php4-Seite aufrufe erscheint nur eine leere Seite.
Es sollen Frames aufgebaut werden, aber scheinbar fliegt das Script
schon beim include-Befehl raus. Die Seiten, die in den Frames aufgerufen werden sollen, sind ebenfalls vorhanden und unter dem korrekten Pfad ansprechbar.

Auch wenn ich die Datei von .php4 auf .php umbenenne erziele ich leider nicht das gewünschte Ergebnis.
Ich habe ein Mailformular Testweise auf den Server gelegt, das wird problemlos geöffnet und die Mail wird auch verschickt. (Allerdings sind in dem Mailformular auch keine Include oder ein Require verpackt...!)

Ich denke, dass die Probleme in der PHP.ini zu suchen sind, weil diese
PHP-Seite auf einem anderen Server ohne Probleme läuft.

Ich habe bereits von dem laufenden Server die httpd.conf und php.ini übernommen und an mein System entsprechend angepasst.
Leider erfolglos!
Ein Vergleich der beiden Server via php-info erbrachte nur den Unterschied,
dass der andere Server PHP 4.3.10-15 installiert hat, ansonsten sind die einstellungen bis auf die IPs und Domainnamen identisch.


Hat jemand eine rettende Idee für mich?

LG Chris

PS: Vielen Dank für Eure Mühe im voraus
bbm
 
Posts: 1
Joined: 17. August 2006 13:33

Postby Mätes » 17. August 2006 15:07

bau doch testweise als erste zeile ein
echo 'hello world';
in das php-skript ein.
dann weißt du wenigstens, ob das es überhaupt ausgeführt wird.

vielleicht steht in dem skript auch eine Anweisung, die es abbricht, wenn eine bedingung nicht erfüllt wird (lizenz-bedingung?).

das wäre das erste, was ich testen würde, bevor ich mich mit der php.ini oder sonstjet rumschlagen würde.

gibt es denn andere skripte, die bei dir laufen?

ma
User avatar
Mätes
 
Posts: 142
Joined: 13. April 2006 09:34
Location: kölle

Postby sari42 » 18. August 2006 13:16

wenn man viele php4 files hat, lohnt sich
Code: Select all
AddType application/x-httpd-php .php .php4
in http.conf (spart viel Umbenennen und Ändern der sources).
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests