Hilfe.Mit Xampp bekomme ich nur mist vom system datum

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Hilfe.Mit Xampp bekomme ich nur mist vom system datum

Postby Indian » 28. July 2006 06:43

Hi

nach neuinstalltion habe ich heute xampp installiert und muss sagen einfach genial einfache installation.

Habe herausgefunden das ich nur müll als Datum herausbekomme warum denn. Ging doch ohne probleme vorher. Dieses Datum kommt heraus

1-.-0.2003

obwohl das datum auf meinen Rechner richtig eingestellt ist.

28.07.2006

Ich poste mal den code.

Code: Select all
         $month=substr($row["Date"], 4, 2);//Extract month of Date
         $year=substr($row["Date"], 0, 4); //Extract Year of Date
         $day=substr($row["Date"], 6, 2);  //Extract Day of Date

         $date = $day.'.'. $month .'.'. $year; //Build Date
      


Hat sich was verändert ???
Indian
 
Posts: 2
Joined: 28. July 2006 06:37

Postby Wiedmann » 28. July 2006 14:02

Was ist da für ein Wert drin:
$row["Date"]

Und wo kommt dieser her?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Indian » 28. July 2006 17:30

habs rausgefunden. irgendwie hat es vorher funktioniert jetzt muss ich andere bereiche wählen

Code: Select all
$month=substr($row["Date"], 5, 2);//Extract month of Date
         $year=substr($row["Date"], 0, 4); //Extract Year of Date
         $day=substr($row["Date"], 8, 2);  //Extract Day of Date


hab auch herausgefunden das meine flash buttons variablen übertragen z.b. info=A so das alle werte die mit a anfangen aus der datenbank ausgelesen werden. Jetzt funktioniert das auch nicht mehr, es wird jetzt leider die komplette tabelle aus der datenbank ausgelesen.
Indian
 
Posts: 2
Joined: 28. July 2006 06:37

Postby Wiedmann » 28. July 2006 17:36

habs rausgefunden. irgendwie hat es vorher funktioniert jetzt muss ich andere bereiche wählen

Ich sag es mal kurz: Auch wenn das grad wieder tut. Das / wie du das machst ist Murx...


Jetzt funktioniert das auch nicht mehr, es wird jetzt leider die komplette tabelle aus der datenbank ausgelesen.

Dann wird in dem Query das du an die DB schickst halt drinstehen, dass es alles auslesen soll.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby sari42 » 28. July 2006 21:23

gehört eigentlich in mysql...
wenn Du das alte timestamp(14)-Verhalten ohne viel Aufwand simulieren möchtest,
versuch mal (schon in der query)

SELECT datum , (datum * 1) FROM...

gibt ->
( datum * 1 ) | datum
20051008001253 | 2005-10-08 00:12:53
20051009115655 | 2005-10-09 11:56:55
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests