UNC Pfad erreichen

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

UNC Pfad erreichen

Postby eini » 24. July 2006 15:55

Hallo Leute,

habe ein Problem. Wie kann ich dem Apache unter Windows klarmachen das er z.B. einen UNC Pfad auf einem entfernten Server einen Alias verwenden soll.

Sprich ich möchte aus einem PHP Sript z.B. folgendes tun:

<?php
$test3 = file ("/test/test.php");
?>

Wobei /test per alias (unc Pfad/httpd.conf) auf einen anderen Server zeigen soll. Ist das so überhaupt möglich? Oder sollte man da einen anderen Ansatz versuchen?
eini
 
Posts: 3
Joined: 24. July 2006 15:47

Postby Wiedmann » 24. July 2006 16:22

In der "httpd.conf" konfiguriert man Zugriffe über HTTP.
--> Welche URI/Alias greift auf welchen lokalen- oder UNC-Pfad zu

PHP greift seinerseits direkt auf das Dateisystem zu und interessiert sich nicht für die Apache-Konfig.

Ergo:
Benutz in PHP direkt die UNC-Namen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby eini » 25. July 2006 09:18

Okay, verstehe. Also es kann sich um keine Apache Konfiguration handeln.

Aber wieso funktionieren dann unter PHP keine UNC Pfade?!

Es sähe dann so aus;

<?php
$test3 = file ("\\\\192.168.0.1\test\test.php");
?>

Leider klappt das nicht! :(
eini
 
Posts: 3
Joined: 24. July 2006 15:47

Postby Wiedmann » 25. July 2006 12:22

Leider klappt das nicht!

Auch wenn das hier ein einfacher Fall ist:
Warum schreibst du nicht die Fehlermeldung dazu? So muss man ja "raten" was die Ursache sein könnte....

Code: Select all
$test3 = file ("\\\\192.168.0.1\test\test.php");

was wird denn bei einem:
Code: Select all
<?php
    echo "\\\\192.168.0.1\test\test.php";
?>

ausgegeben?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests