PHP in Console ausführen

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Postby Wiedmann » 05. July 2006 17:21

mit der "nohup" variante... wie beende ich es dann?

man kill

BTW: Mal ganz nebenbei?
Du bist dur sicher, dass Linux das OS deiner Wahl ist?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Ticha » 05. July 2006 17:58

hey wie haben wir alle angefangen windows zu verstehen? Indem wir damit geübt haben.

Und wie will man lernen Linux zu verstehen? Indem man damit übt.

Es ist noch nie ein Meister vom Himmel gefallen. Und ohne praxis gehts halt eben nicht.


danke nochma :)
1101011010101110100010101010101101
0101011010101110101010101111100010
0011010101111000100101010101010111
1110100011010101001010101102011001

2??? EINE 2??? AHHH ES GIBT KEINE 2!!! ES DARF KEINE 2 GEBEN !!! MEINE WELT GEHT UNTER!!! *umfall TOT*
Ticha
 
Posts: 94
Joined: 18. January 2006 14:23

Postby Wiedmann » 05. July 2006 18:07

hey wie haben wir alle angefangen windows zu verstehen? Indem wir damit geübt haben.

Ich glaub die wenigsten kennen Windows wirklich. (BTW: wie macht man das dann mit Windows?)

Und wie will man lernen Linux zu verstehen? Indem man damit übt.

k.a. ich hab noch nie verstanden, wieso man Linux lernen will. Gibt es doch wirklich gute und stabile (echte) Unixe...

Es ist noch nie ein Meister vom Himmel gefallen. Und ohne praxis gehts halt eben nicht.

Das ist eigentlich der Punkt wo ich hin will. Wenn du mit einem OS arbeiten willst, sollte man ja zumindest die grundlegenden Basics können/kennen (nicht anderes fragst du hier ja). Die kann/soll man zwar durch Praxis üben, aber zuallererst erliest man die sich. Auch für Linux sollte es ja Beginnerguides geben, die man also erst einmal durchgeht.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Ticha » 05. July 2006 18:20

also das mit nohup funktioniert einwand frei

nur wenn ich versuche den Prozess mit kill zu stoppen sagt er mir:

Code: Select all
-bash: kill: SIGTERM: arguments must be a process or job IDs
-bash: kill: /opt/lampp/bin/php: arguments must be process or job ID's
-bash: kill: test.php: arguments must be a process or job IDs


:cry: :oops: :cry:
1101011010101110100010101010101101
0101011010101110101010101111100010
0011010101111000100101010101010111
1110100011010101001010101102011001

2??? EINE 2??? AHHH ES GIBT KEINE 2!!! ES DARF KEINE 2 GEBEN !!! MEINE WELT GEHT UNTER!!! *umfall TOT*
Ticha
 
Posts: 94
Joined: 18. January 2006 14:23

Postby kleinweby » 05. July 2006 18:45

nabend,

man übergibt kill auch die Prozess ID von dem Prozess den mann beenden will. Diese ID wird dir beim aufrufen von nohup php_script.php & mitgeteilt

kleinweby
User avatar
kleinweby
AF Moderator
 
Posts: 393
Joined: 03. August 2005 19:52
Location: Magdeburg
Operating System: Mac OS X 10.7

Postby Ticha » 05. July 2006 19:19

OK Danke :) :) :)

jetzt hab ich alles was ich brauche :)

mal sehen vielleicht kann ich das alles in ein C Programm mixen, so dass ich mit dem Porgramm dann das PHP Script steuern kann


Danke nochma für die Hilfe :)
1101011010101110100010101010101101
0101011010101110101010101111100010
0011010101111000100101010101010111
1110100011010101001010101102011001

2??? EINE 2??? AHHH ES GIBT KEINE 2!!! ES DARF KEINE 2 GEBEN !!! MEINE WELT GEHT UNTER!!! *umfall TOT*
Ticha
 
Posts: 94
Joined: 18. January 2006 14:23

Postby DJ DHG » 22. July 2006 14:58

Moin Moin

Die Prozesskontrollfunktionen könnte für dich noch von Interesse sein.

http://de.php.net/manual/de/ref.pcntl.php

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Previous

Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests