PHP in Console ausführen

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

PHP in Console ausführen

Postby Ticha » 03. July 2006 03:42

Also ich hab mich mal wieder ran gewagt und versucht eine PHP Datei aus der Konsole heraus zu laden.

Also im Browser funktioniert die Datei ohne Probleme nur in der Console erhalte ich folgende Fehlermaldungen, Doch zuerst stelle ichden Quellcode dar:

Code: Select all
<?php
include("config.inc.txt");
 $conn = @mysql_connect($mysqlhost, $mysqluser, $mysqlpasswd);
           mysql_select_db($mysqldb);
 $a ="1";
       while ($a != 5)
          {
           if($result = mysql_query("SELECT * FROM schiffe ")) {
            while($row = mysql_fetch_object($result))
            { 
            $pos = ($row->x);
            $id  = ($row->id);
            printf("<table  valign=top width=750 border=1>
                 <tr>
                    <td width=375 align=center >%s</td>
                    <td>$id</td>
                    <td align=right >$pos</td>
                 </tr>
               </table>
               
",          
         htmlspecialchars($row->name));
         $pos++;
         $new_position=" UPDATE schiffe SET x='$pos' WHERE id='$id'";
            $aus_new_position = mysql_query($new_position);
            }
      }
      else
      {}
   echo"Bewegt";
   $a++;
   }
php?>


und nun die Fehlermeldung. Vielleicht könnt ihr ja etwas damit anfangen

Code: Select all
[root@localhost test]# ./test.php
./test.php: line 1: ?php: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
./test.php: line 2: syntax error near unexpected token `"config.inc.txt"'
./test.php: line 2: `include("config.inc.txt");'
[root@localhost test]#

1101011010101110100010101010101101
0101011010101110101010101111100010
0011010101111000100101010101010111
1110100011010101001010101102011001

2??? EINE 2??? AHHH ES GIBT KEINE 2!!! ES DARF KEINE 2 GEBEN !!! MEINE WELT GEHT UNTER!!! *umfall TOT*
Ticha
 
Posts: 94
Joined: 18. January 2006 14:23

Postby DJ DHG » 03. July 2006 11:37

Moin Moin

http://www.php.net/manual/de/features.commandline.php

Entweder du sagt dem Script wo der PHP-Interpreter ist

Code: Select all
#!/opt/lampp/bin/php
<?PHP

echo "Bla";

?>



oder du rufst PHP selbst mit dem Script auf.

Code: Select all
[root@localhost test]# /opt/lampp/bin/php /pfad/zum/script


mfg DJ DHG


btw: Als root scriptet man nicht!
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby Ticha » 03. July 2006 17:29

Danke :)

das war mir eine grosse Hilfe :)

funzt ohne Probleme :)
danke nochma :)
1101011010101110100010101010101101
0101011010101110101010101111100010
0011010101111000100101010101010111
1110100011010101001010101102011001

2??? EINE 2??? AHHH ES GIBT KEINE 2!!! ES DARF KEINE 2 GEBEN !!! MEINE WELT GEHT UNTER!!! *umfall TOT*
Ticha
 
Posts: 94
Joined: 18. January 2006 14:23

Postby deepsurfer » 03. July 2006 17:34

Und so wie du jetzt ein PHPscript über die Konsole zum laufen gebracht hast, kannst du auch ein solches PHPscript mittels einem CronJob automatisiert vom System aus laufen lassen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby sari42 » 03. July 2006 19:31

und die html tags enfernen :)
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby Ticha » 04. July 2006 01:52

hab ich gemacht ;)


und ich hab mir eine eigene kleine version von CronJob geschrieben was ih eigenltich auch vor hatte ;)

danke für die Hilfe :)
1101011010101110100010101010101101
0101011010101110101010101111100010
0011010101111000100101010101010111
1110100011010101001010101102011001

2??? EINE 2??? AHHH ES GIBT KEINE 2!!! ES DARF KEINE 2 GEBEN !!! MEINE WELT GEHT UNTER!!! *umfall TOT*
Ticha
 
Posts: 94
Joined: 18. January 2006 14:23

Postby Ticha » 04. July 2006 11:21

noch eine Frage dazu

gibt es eine möglichkeit unter Linux ein PHP script zu starten das konstant weiterläuft ohne aber in der Konsole angezeigt zu werden?


ähnlich wie beim start von Lampp?

bsp:
Code: Select all
lampp start


so dass ich mein programm auch so starten kann

Code: Select all
test start


und dann läuft das Script bis ich ende eingebe


is so etwas möglich?
1101011010101110100010101010101101
0101011010101110101010101111100010
0011010101111000100101010101010111
1110100011010101001010101102011001

2??? EINE 2??? AHHH ES GIBT KEINE 2!!! ES DARF KEINE 2 GEBEN !!! MEINE WELT GEHT UNTER!!! *umfall TOT*
Ticha
 
Posts: 94
Joined: 18. January 2006 14:23

Postby Ticha » 05. July 2006 00:02

keiner der mir helfen kann? plz
1101011010101110100010101010101101
0101011010101110101010101111100010
0011010101111000100101010101010111
1110100011010101001010101102011001

2??? EINE 2??? AHHH ES GIBT KEINE 2!!! ES DARF KEINE 2 GEBEN !!! MEINE WELT GEHT UNTER!!! *umfall TOT*
Ticha
 
Posts: 94
Joined: 18. January 2006 14:23

Postby Wiedmann » 05. July 2006 00:54

gibt es eine möglichkeit unter Linux ein PHP script zu starten das konstant weiterläuft ohne aber in der Konsole angezeigt zu werden?

a) wenn sich ein Programm in einer Schleife befindet, wird es nicht abgebrochen
b) z.B: "man sh" --> Background Commands
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Ticha » 05. July 2006 02:04

hmm... danke


OMFG das is aber verdammt schwer sich da reinzulesen comment ca marche :-I

kannst du mir nicht vielleicht nen tip geben wie ich dieses eine PHP script im Hintergrund laufen lassen kann. so wie lampp.

bin noch Linux Anfänger :-I ein kleines Quellcode Example wurde mir reichen um mich da reinzuarbeiten.
1101011010101110100010101010101101
0101011010101110101010101111100010
0011010101111000100101010101010111
1110100011010101001010101102011001

2??? EINE 2??? AHHH ES GIBT KEINE 2!!! ES DARF KEINE 2 GEBEN !!! MEINE WELT GEHT UNTER!!! *umfall TOT*
Ticha
 
Posts: 94
Joined: 18. January 2006 14:23

Postby kleinweby » 05. July 2006 07:14

moin,

also im Hintergrund laufen lasssen ist einfach.
Code: Select all
php_sript.php &

Dieses Script läuft dann im hintergrund wird aber beendet wenn du die console schlißt.

Sowas wie Lampp macht mit start und stop ist schon etwas komplizierter.
Probier erstmal das andere aus und wenns dir ned weiter hilft kannst du bescheidsagen oder google quälen :P

kleinweby
User avatar
kleinweby
AF Moderator
 
Posts: 393
Joined: 03. August 2005 19:52
Location: Magdeburg
Operating System: Mac OS X 10.7

Postby Ticha » 05. July 2006 14:32

naja, genau das ist ja mein probelm. Da ich den Server von aussen steuern will, bringt es mir nichts, wenn ich die Session schliesse und das Script danna uch beendet wird. Deswegen würde ich die andere Methode doch schon eher vorziehen. Aber wenn es wirklich zuuuuuuuu komliziert ist, dann bleibt mir wohl im Grunde nichts anderes übrig, als den Bildschirm wieder anzuklemmen und das Script dann direkt auf dem Server auszuführen.

aber danke Kleinweby :)
1101011010101110100010101010101101
0101011010101110101010101111100010
0011010101111000100101010101010111
1110100011010101001010101102011001

2??? EINE 2??? AHHH ES GIBT KEINE 2!!! ES DARF KEINE 2 GEBEN !!! MEINE WELT GEHT UNTER!!! *umfall TOT*
Ticha
 
Posts: 94
Joined: 18. January 2006 14:23

Postby Wiedmann » 05. July 2006 14:52

wenn ich die Session schliesse und das Script danna uch beendet wird.

man nohup

BTW:
wie ich dieses eine PHP script im Hintergrund laufen lassen kann. so wie lampp.

Das lampp-Script läuft nicht im Hintergrund weiter...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby kleinweby » 05. July 2006 14:54

mh gut nagut,

in der shell scheint es relativ einfach zu gehen.
Code: Select all
nohup php_script.php &


Taja google weis alles ;)

kleinweby
User avatar
kleinweby
AF Moderator
 
Posts: 393
Joined: 03. August 2005 19:52
Location: Magdeburg
Operating System: Mac OS X 10.7

Postby Ticha » 05. July 2006 16:57

ok ... wenn es dann im hintergrund weiterläuft

mit der
Code: Select all
nohup
variante... wie beende ich es dann? :?:
1101011010101110100010101010101101
0101011010101110101010101111100010
0011010101111000100101010101010111
1110100011010101001010101102011001

2??? EINE 2??? AHHH ES GIBT KEINE 2!!! ES DARF KEINE 2 GEBEN !!! MEINE WELT GEHT UNTER!!! *umfall TOT*
Ticha
 
Posts: 94
Joined: 18. January 2006 14:23

Next

Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests