Upload for Dummies

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Upload for Dummies

Postby neko-kun » 06. June 2006 11:16

Hallo,
Könnt Ihr mir helfen?

Ich habe viele post auf dem Forum gefunden mit dem Thema “move_uploaded_file“.
Habe alle versucht aber klappt nicht. Ich habe natürlich im PHP Handbuch geschaut und ihre Codes versucht. Klappt auch nicht.

Also jetzt zeige ich euch den ersten Code den ich benutzt habe. Es ist von einen PHP Video tutorial, dass ich habe.


    submit_file.html
    <html>
    <head>
    <title>
    Untitled Document</title>
    </head>
    <body>
    <H2>
    Upload</H2>
    <form enctype="multipart/form-data" action="upload_file.php" method="POST">
    <input type="hidden" name="MAX_FILE_SIZE" value="1500000" />
    Filename:
    <input name="userfile" type="file" />
    <input type="submit" value="Send" />
    </form>

    </body>
    </html>
    upload_file.php
    <?
    if ($userfile=="none") {
    echo "No file specified";
    exit;
    }
    if (move_uploaded_file($userfile, "Images/" .userfile_name)) {
    echo "Your file has been uploaded.";
    } else {
    echo "Could not upload file.";
    }
    ?>


Im Video hat er folgendes getan:
(move_uploaded_file($userfile, "\\uploads\\” .userfile_name))
Und dann einen Ordner auf den C Laufwerk angelegt mit dem Namen “uploads

Ich habe folgendes getan:
(move_uploaded_file($userfile, "Images/" .userfile_name))
Und in meinen Projektordner (C:\Programme\xampp\htdocs\MyPage) den Ordner “Images“ angelegt.
Das hat aber nicht geklappt. Ich habe dann genau dasselbe getan wie auf dem Video, aber es hat auch nicht funktioniert.

Was ich bemerkt habe ist, dass wenn ich den Befehl “POST“ benutze mit dem Namen zum Beispiel “userfile“ abschicke, kann ich es nicht einfach mit “$userfile“ aufrufen. Im Video funktioniert es und in anderen Codes die ich auf dem Internet gefunden habe auch. Muss hingegen es immer mit $input=$_POST[“userfile“]; aufrufen.
Aber auch mit dieser Methode funktioniert es nicht.

So, Was mache ich falsch?
neko-kun
 
Posts: 7
Joined: 26. May 2006 12:05

Postby Flominator » 09. June 2006 08:46

Versuche es mal mit $_FILES['usefile'] (für die Datei), $_FILES['userfile']['tmp_name'] (für den Namen nach dem Upload) und $_FILES['userfile']['name'] (für den Dateinamen).

Gruß,

Flo
Lust auf Kommunikation?
Meinung über Musik vorhanden?
Text nicht verstanden?
Songtexte gesucht?

Dann besucht uns in der Songtexte-Community:
http://www.ramselehof.de/songtexte
User avatar
Flominator
 
Posts: 50
Joined: 30. August 2004 13:59
Location: Hinterzarten

Postby Ticha » 27. June 2006 01:17

Das hat mich auch schon immer mal interressiert :oops:
1101011010101110100010101010101101
0101011010101110101010101111100010
0011010101111000100101010101010111
1110100011010101001010101102011001

2??? EINE 2??? AHHH ES GIBT KEINE 2!!! ES DARF KEINE 2 GEBEN !!! MEINE WELT GEHT UNTER!!! *umfall TOT*
Ticha
 
Posts: 94
Joined: 18. January 2006 14:23

Postby Stefan » 27. June 2006 13:35

Servus,

wenn es Dich interessiert, wie man das dann solide macht, kannst Du mal hier nachlesen.

http://www.php-faq.de/q/q-formular-upload-php4.html
http://www.php-faq.de/q/q-formular-mehrfach-upload.html

viel Vergnügen.

ciao, Stefan
User avatar
Stefan
 
Posts: 475
Joined: 26. December 2002 22:36
Location: Mitten in der sonnigen Südpfalz


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron