Grundsatzfrage Mails verschicken

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Grundsatzfrage Mails verschicken

Postby Makconner » 12. May 2006 08:33

Ich habe vor mit php (ich nutze Xamp) Mails zu verschicken. Outlock nutze ich nicht, nur normalen E-Mail-Diens-GMX … Ist es nötig den E-Mailserver unter Xamp (Mercury/32) einzurichten oder gibt es andere Wege. Kann ich eventuell sogar einen bestehenden E-Maildienst wie GMX nutzen, und wenn ja was muss ich da einrichten?
User avatar
Makconner
 
Posts: 153
Joined: 14. February 2006 16:00

Postby Makconner » 12. May 2006 09:35

Es kann ja nicht sein das ich , wenn ich mein Programm auf einem anderen System installiere, ich gleich einen Mailserver mit einrichten muss, da währe es doch sehr einfach wenn das System etwas bestehendes nutzt, und immer das selbe… wie zb. 1und1. Also was muss ich machen damit der meil() befehl die Mails anständig abschickt wenn ich über 1und 1 gehen will.
User avatar
Makconner
 
Posts: 153
Joined: 14. February 2006 16:00

Postby gfaust » 12. May 2006 10:12

Hallo,

falls Du von 1und1 "nur" Webspace mit PHP und MySQL zur Verfügung gestellt bekommst, ist der Mailserver dort bereits konfiguriert.

Nur für zu Hause musst Du einen Mailserver konfigurieren.

Guido

PS.: irgendwo habe ich mal gelesen, dass man im Apache auch einen entfernten Mail-server eintragen kann und dann (allerdings nur wenn man online ist) diesen nutzen kann, ohne einen eigenene Mailserver am laufen zu haben.
gfaust
 
Posts: 41
Joined: 06. December 2005 18:31

Postby thorsin » 12. May 2006 10:16

Ich wollte grade sagen, dass d u einen lokalen MTA brauchst, aber schau dir mal http://pear.php.net/package/Mail/docs/1 ... methodsend an, so wie das in den klassenvariablen aussieht kannste einen beliebigen entfernten MTA benutzen...
User avatar
thorsin
 
Posts: 136
Joined: 05. March 2006 20:39

Postby Makconner » 12. May 2006 10:44

Ich glaube wir reden absolut aneinander vorbei.
Ich habe mein System auf meinem lokalen Rechner.
Ich möchte E-Mails ins Netz verschicken.
In der php.ini ist die Möglichkeit einen smtp.Server anzugeben.
Daher die Frage… ist es zwingen nötig den Server auf dem eigenen Rechner einzurichten.
Oder kann ich (da ich ja Netzzugang habe) durch den verweis auf einen Mail Server die Mails so umleiten das ich über einen bestehenden 1und1 Mail Server alles abschicke ohne das die php Dateien auf dem selbigen Server liegen. Ich besitze ja einen 1und1 Zugang und könnte mich autentifizieren. Es geht ganz einfach darum, das das system was ich schreibe auf mehreren Rechnern installiert werden soll, und dann ist es ziemlich Hirnrissig überall einen Mailserver einzurichten. Da währe es einfacher auf einen bestehenden im Netz zu verweisen.
User avatar
Makconner
 
Posts: 153
Joined: 14. February 2006 16:00

Postby thorsin » 12. May 2006 11:13

have a look above ^^
User avatar
thorsin
 
Posts: 136
Joined: 05. March 2006 20:39

Postby Makconner » 12. May 2006 11:45

Ganz ehrlich?
Ich schau da rein wies „Schwein ins Uhrwerk“ das ist einfach nicht mein Gebiet.
:(
User avatar
Makconner
 
Posts: 153
Joined: 14. February 2006 16:00

Postby thorsin » 12. May 2006 12:12

Code: Select all
Class Variables

$auth =  false

[line 80]
Should SMTP authentication be used?

This value may be set to true, false or the name of a specific authentication method.

If the value is set to true, the Net_SMTP package will attempt to use the best authentication method advertised by the remote SMTP server.

Type:      mixed


[ Top ]

$debug =  false

[line 122]
Turn on Net_SMTP debugging?

Type:      boolean


[ Top ]

$host =  'localhost'

[line 61]
The SMTP host to connect to.

Type:      string


[ Top ]

$localhost =  'localhost'

[line 100]
Hostname or domain that will be sent to the remote SMTP server in the HELO / EHLO message.

Type:      string


[ Top ]

$password =  ''

[line 92]
The password to use if the SMTP server requires authentication.

Type:      string


[ Top ]

$persist =  false

[line 130]
Indicates whether or not the SMTP connection should persist over multiple calls to the send() method.

Type:      boolean


[ Top ]

$port =  25

[line 67]
The port the SMTP server is on.

Type:      integer


[ Top ]

$timeout =  null

[line 107]
SMTP connection timeout value. NULL indicates no timeout.

Type:      integer


[ Top ]

$username =  ''

[line 86]
The username to use if the SMTP server requires authentication.

Type:      string


[ Top ]

$verp =  false

[line 115]
Whether to use VERP or not. If not a boolean, the string value will be used as the VERP separators.

    * Var: boolean or string


Type:      mixed


wie du vielleicht bemerkt hast hat diese Klasse eine variable $host, heisst also man kann einen beliebigen host angeben. Jetzt hast du zwei Möglichkeiten: a) du schaust wie das in dem Pear Package gelöst ist, oder b) du benutzt einfach das PEAR Package ;-)
User avatar
thorsin
 
Posts: 136
Joined: 05. March 2006 20:39

Postby Makconner » 12. May 2006 12:22

Image

öh...
User avatar
Makconner
 
Posts: 153
Joined: 14. February 2006 16:00

Postby Makconner » 12. May 2006 12:45

ok .. das lassen wir erstmal... hab schon kopfschmerzen davon... das muss ich mal von ner anderen Richtung angehen
User avatar
Makconner
 
Posts: 153
Joined: 14. February 2006 16:00

Postby gfaust » 12. May 2006 19:34

Hallo,

du musst nur den für Dich gültigen Mailserver angeben.
gfaust
 
Posts: 41
Joined: 06. December 2005 18:31

Postby Makconner » 22. May 2006 10:42

Hallo Freunde...

bin wieder auf der Suche nach dem heiligen Kral… öhm ich mein nach der funktionierenden Mail() Funktion. Und hab wieder in diesem Post reingeschaut… hier scheint es für die User sehr einfach zu sein das einzurichten, ganz im Gegensatz zu mir und ich Versuchs einfach noch mal….

Frage: woe genau Muss/ kann ich den Mailserver eintragen?
User avatar
Makconner
 
Posts: 153
Joined: 14. February 2006 16:00

Postby deepsurfer » 22. May 2006 12:40

chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest