PHP bei function xxx()... kein Seitenaufbau

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

PHP bei function xxx()... kein Seitenaufbau

Postby ichmag » 07. April 2006 09:03

Hallo! Folgendes Problem.

Habe wenn ich eine php function() aufrufe, dass Problem, dass der Seitenaufbau nicht mehr funktioniert. Browser arbeitet und arbeitet und arbeitet und es erfolgt kein Seitenaufbau mehr.
Sobald ich die Function auskommentiere, funktioniert der Seitenaufbau wieder.

Wenn jetzt jemand schreibt, dass ich die function() hier posten soll, so muß ich sagen, dass ich schon lange im Geschäft bin und dies nicht mache.
Xampp habe ich auf einem Laptop installiert. In meiner Firma über Linux funktioniert der Code ohne Probleme.

Liebe Grüße und Danke schon im vorhinein.

Poste natürlich das Ergebniss........
ichmag
 
Posts: 5
Joined: 07. April 2006 08:19

Postby KingCrunch » 07. April 2006 12:08

Endlosschleife?
Wenn jetzt jemand schreibt, dass ich die function() hier posten soll, so muß ich sagen, dass ich schon lange im Geschäft bin und dies nicht mache.
Dann müsste man allerdings auch unterscheiden können, wann posten von source ein Risiko darstellt und wann nicht ;)
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby Makconner » 07. April 2006 13:22

Jo Baby … jetzt bin ich mal am Start mit einer … klugen Antwort… (hust)

Neben der Endlosschleife die zweifellos so was bewirkt, habe ich da noch einen möglichen Fehler im Angebot.
Frames… ich habe die Beobachtung gemacht das php und Frames auf Kriegsfuss stehen… da kann alles richtig programmiert sein und die Seiten einzeln fehlerfrei laufen… aber wenn die seine in dem Frame aufgerufen wird dann lädt der Browser ohne Ende.

Daher verwende ich keine Frames in php. Ist ohne auch viel einfacher?
Fazit = includes

Ah… da hab ich noch was….
Da der Fehler auftaucht wenn du das System wechselst würde ich mal ganz spontan sagen das, der Inhalt der Funktion Bezug auf irgendwas anderes nimmt und die Pfadangaben nicht zu 100% stimmen. Also zB. Das sich ein absoluter Pfad eingeschlichen hat, der ja jetzt nicht da ist ect.



und Maser KingCrunch ? wie war ich :mrgreen:
User avatar
Makconner
 
Posts: 153
Joined: 14. February 2006 16:00

Postby KingCrunch » 07. April 2006 14:05

Tjoa, bei "frames" kam bei mir nen "Achja"-Effekt :D Stimmt scho, steht auch irgendwo im Manual: Sollte man PHP in frames verwenden, kann es passieren, dass die verschiedenen Scripte auf die gleiche "Ressource" (hier nich ganz richtig, aber gemeint sind zB DB oder Sessions) zugreifen wolln und dann einfach warten müssen.

Zweiteres is mir nich ganz klar, weil er ja dann nen Fehler werfen würde (oder meinste im HTML-Source? dann haste Recht ;))
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby Makconner » 07. April 2006 14:19

Nun auf zweitens bin ich nur mal ganz spontan gekommen, da er ja das System gewechselt hat.. und mit großer Sicherheit das eine keine Spiegelkopie des ersten ist. Somit die Pfade nicht 100% stimmen. Könnt ja sein das das Fehlen einer Verknüpfung keinen Fehler verursacht aber die dadurch fehlende Information die Schleife nicht Schließen kann die da läuft. Bin mir ziemlich sicher das kein Problem im Code ist. Aber es hat einen Efeckt wie, wenn du etwas Local oder im Netz testest… die Locale Verknüpfung ist im Netz ja auch völlig wertlos.
User avatar
Makconner
 
Posts: 153
Joined: 14. February 2006 16:00

Postby KingCrunch » 07. April 2006 14:36

Hat jetz garnix mit dem Thema zu tun, aber das erinnert mich an: "Kannste mir mal bei meiner Seite helfen? Hier: http://localhost Was hab ich falsch gemacht?" :D (Konnt ich mir net verkneifen :D)
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby Makconner » 07. April 2006 14:42

Naja.. irgendwo isses doch auch so... hehe ...

Aber mein Beitrag war doch nur ein Beispiel, woran es liegen könnte.
User avatar
Makconner
 
Posts: 153
Joined: 14. February 2006 16:00

Postby ichmag » 07. April 2006 16:25

Danke für die Kommentare.

Schließlich bin ich auf der Suche nach einer Lösung und nicht nach irgenwelchen Antworten.

Glaubt mir ich kann programmieren......

Verwende weder Frames noch hab ich Endlosschleifen.......

Jedenfalls kann es nur ne Lösung in Zusammenhang mit Xampp geben, da es auf meinen eigenen Firmenserveren einwandfrei funktioniert.

Hab mittlerweile alle Configs von meinen Servern übernommen und hab noch immer das gleiche Problem.

Hier nochmals meine Schilderung:

Sobald ich ne php function in den Code einbinde, läuft mein Browser ohne das er etwas ausgibt. Es kommt nicht mal dazu, dass ich in den Logfiles nen Eintrag bekomme.

Kommentiere ich die functions aus, funktioniert wieder alles einwandfrei.

Bitte um Lösungsvorschläge und keine unüberlegten Zeilen...
ichmag
 
Posts: 5
Joined: 07. April 2006 08:19

Postby Wiedmann » 07. April 2006 17:01

Bitte um Lösungsvorschläge und keine unüberlegten Zeilen...

Mal abgesehen von den üblichen Verdächtigen wie "Win32DisableAcceptEx" / "EnableSendfile Off", ist es hier müssig etwas zu schreiben, solange du nicht sagst welche PHP-Function du benutzt und Probleme macht...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby ichmag » 07. April 2006 17:13

Als Hinweis:

Egal welche function auch immer, es kommt immer zum Problem.

Kann ja mal ne schnell function bekannt geben, mit der ich getestet habe.

function muhkuh($name)
{
if($name=='muh') {$name='muh';}
else {$name='kuh';}

return $name;
}

echo muhkuh('michnicht');

///// detto sollte ja die Ausgabe kuh sein

Egal welche function sobald ich nur eine function einbinde ergibt sich mein beschriebenes problem.

Also bitte nicht an meinem Code herumtüfteln, denn der hat wirklich nichts...... Glaubt mir das. Bin Betreiber einiger Großer Portale und programmiere schon lange.

Danke
ichmag
 
Posts: 5
Joined: 07. April 2006 08:19

Postby Wiedmann » 07. April 2006 17:26

Also du hast jetzt genau diese Datei im htdocs:
test.php
Code: Select all
<?php
function muhkuh($name) {
    if ($name == 'muh') {
        $name = 'muh';
    } else {
        $name = 'kuh';
    }

    return $name;
}

echo muhkuh('michnicht');
?>


Und wenn du das dann Aufrufst im Browser mit "http://localhost/test.php" gibt er nichts aus? Oder anders, er bleibt stehen bei "Seite laden o.ä.? --> Dann siehe oben.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests