Database für PHP????

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Database für PHP????

Postby A$s@s$!N » 14. July 2003 17:48

Also ich habe Apache bei mir instaliert und alles klappt wunderbar. doch als ich PHP installiert habe und die info seite von php (quellcode: <?php phpinfo <?) aufgerufen habe hat es auch funktioniert aber als ich mein forum bearbeiten wollte (vielleicht kennt es der eine oder andere: PHPBB2) kamm immer eine fehlermeldung das eine DATABASE nicht gefunden wurde!!!

Was ist das und was kann ich gegen den fehler machen???
Danke im voraus!!!
A$s@s$!N
 

Postby Oswald » 14. July 2003 17:51

Huhu Assasin!

Linux oder Windows? LAMPP oder WAMPP oder selbstinstallierter Apache? Hast Du auch MySQL installiert?

Liebe Grüße,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Re: Database für PHP????

Postby boppy » 14. July 2003 23:42

A$s@s$!N wrote:...aber als ich mein forum bearbeiten wollte (vielleicht kennt es der eine oder andere: PHPBB2) ...
Das Forensystem von ApacheFriends trägt einen ganz ähnlichen namen. Ui, vielleicht ist er sogar gleich :D *justKidding*

Um ein phpBB zu installieren musst du in der config.php einige änderungen vornhemen. (evtl. haben die mitlerweile nen installer... weiß ich nicht genau...)

dann sollte es gehen (die MySQL-db musst du natürlich vorher per mySQL oder phpMyAdmin anlegen.)
...in diesem Sinne
yours boppy

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
User avatar
boppy
AF Moderator
 
Posts: 501
Joined: 27. December 2002 02:15
Location: W-E-City

Postby AlexPausB » 15. July 2003 05:38

Jo phpbb hat eine Installations-Routine... ist die erfolgreich durchgeführt worden?
AlexPausB
 
Posts: 471
Joined: 05. February 2003 11:19
Location: Fdorf

PHP Probleme

Postby A$s@s$!N » 15. July 2003 22:28

Also 1. ich habe die install.php beim PHPBB2 geöffnet und alles (soweit ich weiss) eingestellt wie ich es für richtig hielt. aber wenn ich auf das speichern button klicke kommt dann dieser alt bekannte fehler "Database not found".

Apache und PHP hab ich natürlich selbst installiert. Kein WAMPP. Und mein Betriebsystem ist Windows XP.

Nur ist mir eins aufgefahlen ich hab nämlich kein mySQL installiert. Ist es notwendig für PHP???
Und was ist denn eigentlich noch zu installieren um PHP Server zu betreiben???
A$s@s$!N
 

Postby AlexPausB » 15. July 2003 22:29

Du hast natürlich alles selbst installiert - und leider das NOTWENDIGE Datenbank-System für ein phpbb-Forum vergessen! Es muss nicht unbedingt MySQL sein (Alternativ Access, PostgreSQl...) aber ein solches _musst_ du haben!

Die Forum-Software speichert sämtliche Daten / Einstellungen innerhalb einer Datenbank und ist daher Pflicht.
Last edited by AlexPausB on 15. July 2003 22:32, edited 1 time in total.
AlexPausB
 
Posts: 471
Joined: 05. February 2003 11:19
Location: Fdorf

Apache und PHP

Postby A$s@s$!N » 15. July 2003 22:31

Axo was ich noch vieleicht vergessen hab: Version meines Apache Servers ist 2.0.44 und Version von PHP ist 4.3.2
A$s@s$!N
 

Postby A$s@s$!N » 15. July 2003 22:36

Muss ich mySQL irgendwo BESONDERS hin installieren und muss ich es irgendwo eintragen, vieleicht in der php.ini datei oder in der config vom Apache???
A$s@s$!N
 

Postby AlexPausB » 15. July 2003 22:40

Also am einfachsten wäre es Dir den WAMPP von Apachefriends zu saugen - da haste supi einfach alles was Du brauchst.

Ansonsten musst Du Dir erstmal auf www.mysql.de das nötigste holen und dann dein eigenes WAMP zusammenbauen... was warscheinlich nicht so einfach ist. (Habs selbst noch nicht gemacht)
AlexPausB
 
Posts: 471
Joined: 05. February 2003 11:19
Location: Fdorf

Postby A$s@s$!N » 15. July 2003 22:45

Tja das würd ich ja nur zu gerne machen aber mit einem 56k Modem sitz ich bestimmt ne woche dran. Also probiere ich es doch mal mit mySQL. Also gibt es da etwas besonderes zu beachten???
A$s@s$!N
 

Postby A$s@s$!N » 15. July 2003 22:59

Das ist für mich auch besser, da ich schon mySQL 3.23 vom Freund bekommen hab.
A$s@s$!N
 

Postby Pc-dummy » 16. July 2003 00:43

Sollte es dir nich gelingen selber ein Wamp zusammenzubauen kannst du dir ja wampp auf einer CD bestellen!

http://www.apachefriends.org/extra.html

MFG
Pc-Dummy
Gentoo/X86_64, AMD Athlon 64 FX-53, 1,5 GB INFINEON Ram, Audigy 2 ZS Platinum Pro, 300 GB Platten, LG-DVD Brenner
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Postby Kristian Marcroft » 16. July 2003 11:53

Hi,

oder einfach bei Kollegen rum fragen, ob sie die vrletze CT haben?
Da is doch auch der Xampp drauf gewesen oder?
Ansonsten halt mal einen Kumpel/Kollegen fragen.
Der/die/das könnte dir Wampp ja runterladen, und auf CD brennen?

Es gibt so viele möglichkeiten jetzt an Xampp ran zu kommen...
So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests