unter windows

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

unter windows

Postby nemesis » 23. January 2003 14:23

http://community.apachefriends.org/f//viewtopic.php?t=156

siehe ^^

das "problem" mit php.exe

gabs schon länger.... zumindest unter windows, kay wird es auch nicht gekannt haben, bei php 4.2.3 wars auch so, und ältere wohl auch .. :(

http://bugs.php.net/bug.php?id=10442

http://127.0.0.1/php/php.exe?c:\windows\win.ini <-- oder ne andere datei die sicher existiert

This is well covered in the manual under security issues you should
compile with the appropriate options.

http://www.php.net/manual/en/security.cgi-bin.php
bzw. in gutem alten deutsch ;)
http://www.php.net/manual/de/security.cgi-bin.php

Ich hoffe das Kay dieses wochenende zeit hat...

hab es leider nicht mit der V5(a) ausprobiert, vielleicht ist es da ja gefixt, ist mir leider mit 32mbyte im moment etwas zu groß....

Gruss nemesis

P.S.: Siehe http://community.apachefriends.org/f//viewtopic.php?t=65
Last edited by nemesis on 26. January 2003 01:55, edited 1 time in total.
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby xbs » 25. January 2003 22:28

äh? ich weiß echt nicht, was du mit deinem bug hast..
egal was ich tue, es kommt immer

Objekt nicht gefunden!
Der angeforderte URL konnte auf dem Server nicht gefunden werden. Sofern Sie den URL manuell eingegeben haben, überprüfen Sie bitte die Schreibweise und versuchen Sie es erneut.
Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.
Error 404


könnte aber auch daran liegen, dass ich php 4.3.0 habe und es als SAPI läuft und nicht als CGI...

und ich habe es dir in deinem anderen thread gesagt, wenn du PHP als SAPI und nicht als CGI laufen lässt, kann das nicht passieren!

und nochwas.. wenn du über 127.0.0.1/php/php.exe draufzugreifst, dann
klappt das auch nur, weil in deiner httpd.conf der /php/ ordner als ALIAS freigegeben ist! (wer diese schwachsinns-idee überhaupt hatte, will ich gar nicht erst wissen!)

jedenfalls würde es auch reichen, wenn du den /php/ alias aus deiner httpd.conf rausnehmen würdest!
xbs
 
Posts: 44
Joined: 04. January 2003 23:08

Postby nemesis » 26. January 2003 01:54

erm, es langt die php.exe da im dir, glaub ich mal...


und wennste nur http://localhost/php/ aufrufst, dann dürfstes merken, das normalerweise der zugriff darauf nicht erlaubt iss....

und es ist ein kompillerproblem, das schon seit php 4.0.1 nochwas besteht, wenn mans nicht weiß, kann man es nicht anders machen.... steht nun auch auf der page vom wampp
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests