REMOTE_ADDR problem

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

REMOTE_ADDR problem

Postby Neo-DerHacker » 06. March 2006 17:26

seitdem ich die neue xampp version entpackt habe ist der string $REMOTE_ADDR leer! woran liegt das? ich habs ganz normal wie immer geupdated...
Neo-DerHacker
 
Posts: 61
Joined: 16. April 2005 22:13
Location: 127.0.0.1

Postby Wiedmann » 06. March 2006 18:13

Ruf phpinfo() auf und schau, wie sich diese Variable korrekt nennt.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Neo-DerHacker » 06. March 2006 18:23

ja hab ich, ich hab die register_globals in der apache/bin/php.ini, php/php.ini und php/php5.ini auf On gestellt. jetzt zeigt $REMOTE_ADDR aber die server-ip an sprich meine ip... woran liegt das?
Neo-DerHacker
 
Posts: 61
Joined: 16. April 2005 22:13
Location: 127.0.0.1

Postby Wiedmann » 06. March 2006 18:30

ich hab die register_globals in der apache/bin/php.ini, php/php.ini und php/php5.ini auf On gestellt.

Pfuschen ist natürlich auch eine Möglichkeit... ;-)

jetzt zeigt $REMOTE_ADDR aber die server-ip an sprich meine ip... woran liegt das?

Wenn du die Seite aufrufst, dann muss er doch deine IP anzeigen?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Neo-DerHacker » 06. March 2006 18:32

nö, bevor is das update auf 1.5.1 gemacht hab hat der server über $REMOTE_ADDR die ip adresse des besuchers angezeigt!

und warum pfuschen???
Neo-DerHacker
 
Posts: 61
Joined: 16. April 2005 22:13
Location: 127.0.0.1

Postby Wiedmann » 06. March 2006 18:35

und warum pfuschen???

Was steht denn in phpinfo() oder im PHP-Manual wie diese Variable sich korrekt nennt?

hat der server über $REMOTE_ADDR die ip adresse des besuchers angezeigt!

Das wird er auch tun. Nur wenn du der Besucher bist, dann stimmt ja Besucher-IP und Server-IP überein...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby deepsurfer » 06. March 2006 18:38

Neo-DerHacker wrote:nö, bevor is das update auf 1.5.1 gemacht hab hat der server über $REMOTE_ADDR die ip adresse des besuchers angezeigt!

Wie....es gab ein Update auf 1.5.1 ???? , da schau ich aber nu doch nochmal nach.

und warum pfuschen???

wenn du register_globals On einstellst, so ist das "Pfuschen" da du damit die Standard Regeln umgehst...... böser Cheater ;) ;) ;) ;);) ;)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Neo-DerHacker » 06. March 2006 18:40

ich mein ja dass er bei einem besucher als $REMOTE_ADDR meine serverip angezeigt hat. und in der phpinfo steht:
SERVER_ADDR 192.168.2.5
SERVER_PORT 80
REMOTE_ADDR 84.167.249.160
_SERVER["HTTP_X_UD_REMOTE_ADDR"] 84.167.249.160
_SERVER["SERVER_ADDR"] 192.168.2.5
_SERVER["SERVER_PORT"] 80
_SERVER["REMOTE_ADDR"] 84.167.249.160

oder was wolltest du wissen?
Neo-DerHacker
 
Posts: 61
Joined: 16. April 2005 22:13
Location: 127.0.0.1

Postby Wiedmann » 06. March 2006 18:47

REMOTE_ADDR 84.167.249.160

Das zeigt er jetzt nur an, weil du "register_globals" auf "On" gestellt hast (Das "$" musst du dir in dieser Ausgabe denken).

--> Das entspricht aber nicht der Standardeinstellung von PHP und ist dann eher als Zufall einzustufen das diese Variable vorhanden ist

_SERVER["REMOTE_ADDR"] 84.167.249.160

Diese Variable gibt es alledings immer, egal wie register_globals eingestellt ist und ist das dokumentierte offizielle Verfahren im PHP-Manual.

ich mein ja dass er bei einem besucher als $REMOTE_ADDR meine serverip angezeigt hat.

Dann hast du also den Besucher gefragt? Bei deinem Beispiel hier stimmen doch die Daten:
_SERVER["SERVER_ADDR"] 192.168.2.5
und
_SERVER["REMOTE_ADDR"] 84.167.249.160
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Neo-DerHacker » 06. March 2006 18:53

achso ich hatte ja auch eben die phpinfo nicht über meine ip abgerufen.

hab jetz die registel_globals ausgemacht und jetzt steht in der phpinfo (unter 127.0.0.1):

SERVER_ADDR 127.0.0.1
SERVER_PORT 80
REMOTE_ADDR 127.0.0.1
_SERVER["SERVER_ADDR"] 127.0.0.1
_SERVER["SERVER_PORT"] 80
_SERVER["REMOTE_ADDR"] 127.0.0.1
Neo-DerHacker
 
Posts: 61
Joined: 16. April 2005 22:13
Location: 127.0.0.1

Postby Wiedmann » 06. March 2006 18:59

_SERVER["SERVER_ADDR"] 127.0.0.1

_SERVER["REMOTE_ADDR"] 127.0.0.1

Und was wundert dich da jetzt? Server und Browser sind auf dem selben Rechner und du ruft mit dem Browser den Server lokal auf. Logisch das beide Werte gleich sind.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Neo-DerHacker » 06. March 2006 19:02

ja und wie kann ich das jetzt machen, dass die ip-adresse des besuchers als $REMOTE_ADDR angezeigt wird?
Neo-DerHacker
 
Posts: 61
Joined: 16. April 2005 22:13
Location: 127.0.0.1

Postby Wiedmann » 06. March 2006 19:05

Waren wir uns jetz nicht einig das sich die Variable $_SERVER['REMOTE_ADDR'] nennt?

Ansonsten wird da schon der Wert vom Besucher drinstehen, wenn halt der Besucher und nicht du die Seite aufruft.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Neo-DerHacker » 06. March 2006 19:08

aber mein kumpel is eben auf die seite gegangen und als $_SERVER["REMOTE_ADDR"] stand bei ihm 84.167.249.160
Neo-DerHacker
 
Posts: 61
Joined: 16. April 2005 22:13
Location: 127.0.0.1

Postby Wiedmann » 06. March 2006 19:10

Und was ist an dieser IP falsch?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Next

Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest