Anzahl der Variablen?

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Postby KingCrunch » 01. March 2006 19:33

*notiert*
Wenns jetz noch ne schöne Übersicht über die möglichen Formateingaben gäbe 8) (Der Link im manual is leider kaputt...)
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby Wiedmann » 01. March 2006 19:58

Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Makconner » 02. March 2006 10:41

@ KingCrunch … ja ich weiß das sind Sekunden und so wie du das geschrieben hast funktioniert ja auch meine Funktion… aber es ist doch sehr hinderlich wenn man die Aufgabe hat nicht nur 5 min sondern eher komplexe Zeitangaben zu dem time() zu addieren oder zu subtrahieren, ständig muss man da mit Sekunden und Umrechnungen hantieren, wäre es nicht besser man hätte da was wo du die Zeit als ganze zahl einträgst?

Also bei meiner Funktion schaut das jetzt so aus:

Code: Select all
co_time_st(0,0,0,0,0)      //+Sekunden,+Minuten,+Stunden,+Tage,+Jahre


Du musst jetzt nur noch die zahl für deine Sekunde oder Stunde je nach belieben eintragen, und fertig… kein Denkaufwand… nur noch Blind eintragen
User avatar
Makconner
 
Posts: 153
Joined: 14. February 2006 16:00

Postby KingCrunch » 02. March 2006 12:00

Na, klar, aber dazu musste trotzdem die Zeitfunktionen nicht neu erfinden. Ma abgesehen von strtotime() was Wiedmann vorgeschlagen hat, würd ich dann zB so etwas mit denken können

Code: Select all
function timeOffset ($days,$hours=0,$minutes=0,$seconds=0) {
  $return = time() + $seconds + 60*$minutes + 60*60*$hours + 60*60*24*$days;
}

Die besser Variante bleibt strtotime
Code: Select all
function timeOffset ($timestamp,$years,$days=0,$months=0,$days=0,$hours=0,$minutes=0,$seconds=0) {
  $offset = array();
  if ($years == 1) {
    $offset[] = "+1 year";
  } elseif ($years > 1) {
    $offset[] = "+$years years";
  }
// Das gleich Spiel für die anderen Zeitangaben
$offset = implode (" ",$offset);
return strtotime($offset,$timestamp);
}

Berücksichtigt Sommer-/Winterzeit
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby Makconner » 02. March 2006 12:20

ja stimmt...
mir wird das oft nachgesagt das ich alles immer neu erfinde.. hehe...
trotzdem freut es mich immer wenn ich die Nuss geknackt habe
User avatar
Makconner
 
Posts: 153
Joined: 14. February 2006 16:00

Previous

Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest