Passwort mit Sonderzeichen, Access denied

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Passwort mit Sonderzeichen, Access denied

Postby sven2 » 27. February 2006 00:35

Hallo,

ich bekomme Access denied von meinem Server (MySQL 4.1.x), wenn ich ein Sonderzeichen im Passwort zur DB habe. Ich dachte erst am Server ist vielleicht was falsch eingestellt, aber eben kam ich auf die Idee mal zu schauen was lokal bei XAMPP (MySQL 5.0.x) passiert und siehe da, ebenfalls Access denied. Dann müste es ja an MySQL liegen.

Ich habe nirgends Infos zu diesem Problem gefunden, es benutzt scheinbar niemand Sonderzeichen in seinen Passwörtern. Gibt es hier vielleicht jemanden der weiß wie man dieses Problem lösen kann?

Gruß Sven
sven2
 
Posts: 7
Joined: 27. February 2006 00:18

Postby Wiedmann » 27. February 2006 00:41

ich bekomme Access denied von meinem Server (MySQL 4.1.x), wenn ich ein Sonderzeichen im Passwort zur DB habe.

Mit was stellst du die Verbindung zum Server her?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby sven2 » 27. February 2006 00:55

Ganz normal mit
Code: Select all
$host = "localhost";
$user = "username";
$db = "dbname";
$pw = "pass";
ob_start();
mysql_connect($host,$user,$pw);
mysql_select_db($db);

Wenn ich das Passwort ändere (also nur Buchstaben und Zahlen), geht ja auch alles. Aber da ich Webspace vermieten will finde ich es blöd Kunden sagen zu müssen, sie dürfen keine Sonderzeichen im Passwort benutzen.

Gruß Sven
sven2
 
Posts: 7
Joined: 27. February 2006 00:18

Postby Wiedmann » 27. February 2006 01:04

Hast du zufällig ein Beispiel für ein Passwort mit SZ was bei dir nicht geht?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby sven2 » 27. February 2006 01:14

Hallo wiedmann,

Hab gerade mal mit XAMPP gespielt. 'Shit' funktioniert bei '$hit' kommt Access denied. Hab ich meinen ersten Bug gefunden :-)

Gruß Sven
sven2
 
Posts: 7
Joined: 27. February 2006 00:18

Postby Wiedmann » 27. February 2006 01:20

'Shit' funktioniert bei '$hit' kommt Access denied.

Eigentlich kein Wunder, da du ja tasächlich nicht '$hit' sonder "$hit" benutzt...

Siehe:
http://de.php.net/manual/en/language.ty ... ng.parsing

Du solltest dein error_reporting auf E_ALL einstellen, dann wäre dir das aufgefallen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby sven2 » 27. February 2006 01:28

Ähm, die ' haben nicht dazu gehört. In phpMyAdmin gebe ich einfach nur $hit ein, mit PASSWORD davor und speicher. Einloggen kann ich mich übrigens damit, nur das PHP Script liefert Acces denied.
sven2
 
Posts: 7
Joined: 27. February 2006 00:18

Postby Wiedmann » 27. February 2006 01:31

die ' haben nicht dazu gehört ... nur das PHP Script liefert Acces denied.

Logisch. Lies bitte den Link und/oder mach vor dem nächsten Test ein:
error_reporting(E_ALL);
an den Anfang vom Testscript ;-)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby sven2 » 27. February 2006 01:34

Achso, Du meinst, weil ich mir ausgerechnet das Dollarzeichen ausgesucht hab. Das kann natürlich sein, werd ich gleich mal testen.

Danke Dir
sven2
 
Posts: 7
Joined: 27. February 2006 00:18

Postby sven2 » 27. February 2006 01:38

Ich Idiot :roll: Hab jetzt den gesamten Sonntag damit verbracht.

Also besten Dank nochmal.
sven2
 
Posts: 7
Joined: 27. February 2006 00:18


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests