Bug in PHP 4.4.1-pl1: XAMPP-Update auf 4.4.2?

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Bug in PHP 4.4.1-pl1: XAMPP-Update auf 4.4.2?

Postby dekker » 17. February 2006 20:38

Hallo,

dank XAMPP entwickle ich zur Zeit eine relativ komplexe Web-Applikation lokal auf meinem Rechner. Heute habe ich erfahren, dass der Live-Server noch auf PHP4 läuft, deswegen habe ich meine Klassen angepasst (hatte zum Glück schon sowas befürchtet und Objekte immer schön referenziert nach PHP4-Art) und XAMPP auf PHP4 switchen lassen.

Danach folgten zwei Stunden Haareraufen, weil jeder beliebige Aufruf der Site nur noch leere Seiten produzierte. Wie sich herausstellt, ist das ein bekannter Bug in PHP 4.4.1 mit mod_rewrite, der in 4.4.2 behoben wurde.

Meine Frage: Wird in absehbarer Zeit eine XAMPP-Version mit PHP 4.4.2 erscheinen, und wenn nicht, weiß jemand, wie ich PHP auf 4.4.2 upgraden kann, ohne die restliche XAMPP-Installation zu zerschießen? Von 4.4.1-pl1 auf 4.4.2 dürften sich nicht viele Dateien verändert haben, oder?


Danke,
franz.
Last edited by dekker on 18. February 2006 01:26, edited 1 time in total.
dekker
 
Posts: 6
Joined: 17. February 2006 19:06

Postby dekker » 18. February 2006 01:26

Mist.. Grad Hoffnung geschöpft, als ich von der neuen XAMPP-Beta las, aber die Windows-Version wurde anscheinend zurückgezogen. :(
dekker
 
Posts: 6
Joined: 17. February 2006 19:06

Postby Wiedmann » 18. February 2006 12:13

Da du das nirgends schreibst, gehe ich mal davon aus, dass du den XAMPP für Windows 1.5.1 benutzt?

Wie sich herausstellt, ist das ein bekannter Bug in PHP 4.4.1 mit mod_rewrite, der in 4.4.2 behoben wurde.

Das PHP vom XAMPP nennt sich 4.4.1-pl1 weil dort u.a. dieser Bug schon behoben ist. Das trifft aber nur für Windows zu. In XAMPP für Linux ist dieser PHP-Bug mit drin. (Wie du wohl nicht bemerkt hast, funktionieren die unter Bug 35059 angegebenen Beispiele beim XAMPP/Win ohne Probleme)

Evtl. ist dein Problem doch wo anders zu suchen?

aber die Windows-Version wurde anscheinend zurückgezogen.

Nicht wirklich. Kai hat sie wohl gelöscht, ist aber nachwievor die aktuelle Beta für den XAMPP/Win. Du kannst sie aber auch hier herunterladen wenn du sich trotzdem benötigsts.

Was die nächste Beta angeht... Ich denke in den nächsten Tagen. Ist halt grad Fasching und da ist kaum Zeit für was anderes.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Oswald » 18. February 2006 12:22

Hallo dekker! Hallo Wiedmann!
Wiedmann wrote:
aber die Windows-Version wurde anscheinend zurückgezogen.

Nicht wirklich.

Doch. ;)

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby Wiedmann » 18. February 2006 12:26

Doch.

Sag ja von dir ;-)

Ist von meiner Seite aber nachwievor die aktuelle Beta...

Das die "xampp-control.exe" bei der Diensteinstallation/deinstallation nicht korrekt tut ist schon seit einem halben Jahr so. Siehe meine Posts in der ML. Aber nächste Woche mehr wenn wieder Zeit ist.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby dekker » 18. February 2006 15:13

Wiedmann wrote:Da du das nirgends schreibst, gehe ich mal davon aus, dass du den XAMPP für Windows 1.5.1 benutzt?


Ja, klar, sorry. :oops:

Wie sich herausstellt, ist das ein bekannter Bug in PHP 4.4.1 mit mod_rewrite, der in 4.4.2 behoben wurde.

Das PHP vom XAMPP nennt sich 4.4.1-pl1 weil dort u.a. dieser Bug schon behoben ist. Das trifft aber nur für Windows zu. In XAMPP für Linux ist dieser PHP-Bug mit drin. (Wie du wohl nicht bemerkt hast, funktionieren die unter Bug 35059 angegebenen Beispiele beim XAMPP/Win ohne Probleme)


Die Beispiele habe ich nicht ausprobiert, nur die Verwandtschaft zu meinen Symptomen erkannt und angenommen, dass dieser Bug die Probleme verursacht. Ich bin jetzt ein paar XAMPP-Versionen zurückgegangen (auf PHP 4.4.0), und alles funktioniert wie erwartet. Wenn Bug 35059 in pl1 wirklich behoben wurde (kann kein Changelog finden), dann war mein Problem wohl ein verwandtes.

Mit 4.4.0 und 5.x funktioniert jedenfalls alles, danke für die Antworten und für das wunderbare XAMPP! :)


Faschingsignorierender Gruß,
franz.
dekker
 
Posts: 6
Joined: 17. February 2006 19:06

Postby Wiedmann » 18. February 2006 15:33

Ich bin jetzt ein paar XAMPP-Versionen zurückgegangen (auf PHP 4.4.0), und alles funktioniert wie erwartet

Der XAMPP 1.5.1 hat einen "Bug" in der Apachekonfiguration. Für's "htdocs" sind dort die ".htaccess" Dateien deaktiviert. Wenn du also z.B. irgendwas mit mod_rewrite und ".htaccess" machst, könnte dein Problem dort zu suchen sein.

Alternativ könntest du ja mal ein kurzes (!) Beispielscript posten, um das Problem nachzuvollziehen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest