NTLM Header

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

NTLM Header

Postby Silence » 07. February 2006 15:50

Hallo alle zusammen,

ich hab XAMPP (fast die neuste Version d.h. 2 Wochen alt) auf nem Win2k Rechner installiert. Das ganze wird für das Intranet genutzt.

Daher würde ich nun gern die User sofort anmelden wenn sie auf die Page kommen. Anfangs dachte ich das kann man ganz einfach per Basic realm im header regelen - aber pustekuchen. So funktioniert zwar der AD Zugriff aber man muss es immer eingeben d.h. jedes mal wenn jemand rein will kommt die pwd abfrage... ich würde das ganze jetzt gern vereinfachen. Wo jetzt auch der Fox dank network.automatic-ntlm-auth.trusted-uris das auto-anmelden beherrscht...

kann mir jemand sagen welche apache-module ich dafür zusätzlich brauch? Und wie der header dann in PHP aussehen muss?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe...

PS dass das ne https-Page ist macht ja nix oder?
Silence
 
Posts: 4
Joined: 07. February 2006 15:43

Postby KingCrunch » 07. February 2006 16:00

Reicht da nicht .htacces?
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby Silence » 07. February 2006 16:06

und was soll da rein?

ich habs bisher nur mit header in php versucht.
Silence
 
Posts: 4
Joined: 07. February 2006 15:43

Postby KingCrunch » 07. February 2006 18:29

Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby Silence » 07. February 2006 21:23

naja habs auch anders geschafft :)

für alle mit dem selben problem:
einfach das Mod_auth_sspi-Modul in der httpd.conf aktivieren und dann darunter kopieren:

Code: Select all
<IfModule mod_auth_sspi.c>
    <Directory "c:\xampp\htdocs">
        AuthName "A Protected Place"
        AuthType SSPI
        SSPIAuth On
        SSPIAuthoritative On
        SSPIOfferBasic On
        require valid-user
    </Directory>
</IfModule>


ich bin daher gut ohne htaccess ausgekommen....

dann steht in php in dem array-element:
$_SERVER["REMOTE_USER"] der aktuelle windows-benutzer.

für den FFox gibts auch nen eintrag in about:conf um das (=windows-benutzername+pwd wird automatisch verwendet wie bei IE) zu aktivieren aber der fällt mir grad nimmer ein und an dem rechner hier hab ich den code nich... wer das wissen will googlt oder fragt mich

PS darauf bin ich durch den recht gut beschriebenen thread gekommen: http://community.apachefriends.org/f/viewtopi ... light=ntlm

@apachefriends team: nehmt das doch in eure FAQ auf - ist recht nützlich...
Silence
 
Posts: 4
Joined: 07. February 2006 15:43


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests