Mail mit PEAR geht nicht raus

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Mail mit PEAR geht nicht raus

Postby dam » 24. January 2006 12:36

Hallo,

habe folgenden Script geschrieben (abgetippt). Nur die Mail kommt nicht an. Es kommt auch keine Fehlermeldung wenn ich den Mercury abschalte.
Muss ich etwas bei den Pfaden berücksichtigen?

Danke für Eure Hilfe.

Hier der Script:
<?php
include('Mail.php');

$recipients = 'recipients@test.de';

$headers['From'] = 'von@test.de';
$headers['To'] = 'recipients@test.de';
$headers['Subject'] = 'Test message';

$body = 'Test message';

$params['sendmail_path'] = '/usr/lib/sendmail';

// Create the mail object using the Mail::factory method
$mail_object =& Mail::factory('sendmail', $params);

$mail_object->send($recipients, $headers, $body);
?>
dam
 
Posts: 5
Joined: 30. December 2005 13:38

Postby Wiedmann » 24. January 2006 12:42

Es kommt auch keine Fehlermeldung wenn ich den Mercury abschalte.

Also schätze ich mal du bist unter Windows?

$params['sendmail_path'] = '/usr/lib/sendmail';

Hast du unter dieser Location so ein Programm?

Beim XAMPP wäre so eines z.B. dabei (musst aber noch konfigurieren). Zu finden unter: "\xampp\sendmail\sendmail.exe".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Ja, ich bin unter Windows - XAMPP

Postby dam » 24. January 2006 12:48

Genau, ich bin unter Windows mit XAMPP.

Ich habe in dem Verzeichnis: e:\localhost\xampp\sendmail\sandmail.exe - Datei vorliegen.

Was muss ich tun, damit dies funktioniert?

Kann ich mit diesem Script auch viele Mails raussenden ohne dass mein Mercury Probleme mit den offenen Sockets bekommt - wie unter php mit dem Befehl mail()?

Ich sehe nämlich, dass in der Datei: Mail.php (als include) der Befehl: "mail()" benutzt wird. Eigentlich will ich nur das Problem mit vielen personifinzierten Mails lösen. In php.net stand, dass man dazu das pear-Paket benutzen sollte.

Danke für Eure Antworten
dam
 
Posts: 5
Joined: 30. December 2005 13:38

Postby Wiedmann » 24. January 2006 12:54

Was muss ich tun, damit dies funktioniert?

Die dazugehörige "sendmail.ini" bearbeiten.

Kann ich mit diesem Script auch viele Mails raussenden ohne dass mein Mercury Probleme mit den offenen Sockets bekommt

sendmail benutzt normal keinen lokalen Mailserver (wie z.B. Mercury).

Ich sehe nämlich, dass in der Datei: Mail.php (als include) der Befehl: "mail()" benutzt wird. Eigentlich will ich nur das Problem mit vielen personifinzierten Mails lösen.

k.a. ich kenne das Paket nur dem Namen nach.

BTW:
Für Massmails ist PHP trotz allem denkbar ungeeignet und es gibt dafür extra darauf spezialisierte Programme.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Wie kann ich denn dann das machen?

Postby dam » 24. January 2006 13:12

Hallo,

danke erstmals für Deine Antworten.

Mein Problem ist, dass ich ein Massenmail-Programm mir geschrieben haben, welches für jeden Empfänger eine eigene individualisierte Mail schreibt und diese Mails 100% personifiziert. Die passenden Daten lese ich aus einer MySQL-Datenbank, bzw. bei Empfängern, die keine Kaufhistorie haben lese ich aus einer bestimmten - vorformatierten - Textdatei raus.

Wie kann ich denn dieses Problem lösen? Vielleicht kennst Du etwas passendes oder kannst vielleicht selbst etwas schreiben - bin bereit auch dafür zu bezahlen.

Wenn Du möchtest, kannst mit mir Kontakt aufnehmen:
info [at] bestsellertv.de

Danke
dam
 
Posts: 5
Joined: 30. December 2005 13:38


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests