Bei php-Dateien nur weißes Bild

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Bei php-Dateien nur weißes Bild

Postby Face1980 » 01. January 2006 22:51

Ich habe das Problem, das ich beim Aufruf der php Dateien nur ein weißes Bild bekomme, keine Fehlermeldung, keine Bestätigung, einfach nix.
Ich benutze das Paket xampp 1.5.0 für windows
ich habe meine webseiten nicht in dem htdocs ordner sondern direkt auf e:\
bis jetzt habe ich zur Ordneranpassung in der Datei httpd.conf nur documentroot und directory geändert.
Face1980
 
Posts: 4
Joined: 01. January 2006 22:35

Sicher, dass da nix ist?

Postby Micha1975 » 06. January 2006 10:02

Eine weiße Seite bedeutet nicht, dass nichts da ist ... Schau Dir den Quelltext der Seite an. Vielleicht ist der Output Deiner Scripte so "verbogen", dass es Dein Browser nicht darstellen kann ... Ansonsten: Führe bitte folgendes Script aus:
Code: Select all
<?php
phpinfo();
?>

Das sollte auf jeden Fall einen darstellbaren Output erzeugen. (eine lange Liste, blau hinterlegt. Du siehst die Einstellungen der php.ini Deines Servers)
Auch sollten Dateien mit Scriptinhalten die Endung *.php bekommen, sonst springt der Interpreter mal garnicht auf die Datei an.

cu Micha
Ich denke, dass es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer gibt. – Thomas Watson, Vorsitzender von IBM, 1943
Micha1975
 
Posts: 25
Joined: 29. December 2005 15:28

Postby mone » 09. January 2006 23:26

Exakt dieses Problem habe ich auch. Ich habe Deinen Test gemacht, die test.php, wie ich sie genannt habe, funktioniert, es werden alle PHP Infos angezeigt.
Rufe ich das phpBB2 Plus auf (z.B. http://localhost/phpBB2plus/login.php), zeigt der Browser (IE sowie Firefox) eine weiße Seite an. Es gibt keinen Quelltext.

Was habe ich übersehen?

:?:

Nachtrag:
Ok, scheint an der PHP Version zu liegen. Werde ich noch mal untersuchen... :(
mone
 
Posts: 6
Joined: 09. January 2006 23:14

Postby KingCrunch » 09. January 2006 23:45

Die Informationen sind mager, aber eine Möglichkeit, wo dieser Effekt auftritt ist zumindest folgender (auch vor kurzem hier irgendwo erste gelesen):
Es tritt ein Fehler auf und dein error_reporting ist abgeschaltet. Prüfe in der php.ini die Einstellung "display_errors", sollte diese ausgeschaltet sein, kann dies der Grund für die weiße Seite sein.
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby deepsurfer » 09. January 2006 23:49

Rufe ich das phpBB2 Plus auf (z.B. http://localhost/phpBB2plus/login.php), zeigt der Browser (IE sowie Firefox) eine weiße Seite an. Es gibt keinen Quelltext.

Was habe ich übersehen?

Kann es sein das die Installation des phpBB noch nicht durchgeführt wurde ???, denn ohne jegliche Konfiguration kann das phpBB gar nicht arbeiten, geschweige denn etwas anzeigen.

Nachtrag:
Ok, scheint an der PHP Version zu liegen. Werde ich noch mal untersuchen... Sad

So wie es aussieht benutzt du kein reines phpBB sondern eine Erweitertes Subject. Dieses haben den nachteil das diese derzeit oftmal nur auf PHP4 laufen.
Dementsprechend mal den XAMPP auf PHP4 umswitchen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby mone » 10. January 2006 08:57

deepsurfer wrote:So wie es aussieht benutzt du kein reines phpBB sondern eine Erweitertes Subject. Dieses haben den nachteil das diese derzeit oftmal nur auf PHP4 laufen.
Dementsprechend mal den XAMPP auf PHP4 umswitchen.

Das wird es sein, s.o.: ich benutze PhPBB2Plus V 1.5.
Das "umswitchen" werde ich dann mal probieren.

Danke!
mone
 
Posts: 6
Joined: 09. January 2006 23:14

Postby mone » 10. January 2006 13:27

So, umswitchen direkt hat erst mal nichts genützt.
Da war noch die .htaccess im Weg. Im error.log tauchte deswegen der Fehler auf:
xampp/htdocs/phpBB2plus/.htaccess: Invalid command 'RewriteCond', perhaps mis-spelled or defined by a module not included in the server configuration


:arrow: .htaccess gelöscht (auf WinXP ja auch sinnlos) und es läuft.
Allerdings bin ich jetzt zunächst bei PHP4 geblieben, ob es mit PHP5 auch funktioniert, hab ich noch nicht getestet.
mone
 
Posts: 6
Joined: 09. January 2006 23:14

Postby Wiedmann » 10. January 2006 13:32

.htaccess gelöscht (auf WinXP ja auch sinnlos) und es läuft.

".htaccess" funktioniert auch unter Windows.
--> ist ja einfach eine Textdatei wo der Apache seine Einstellungen ausliest.

Im error.log tauchte deswegen der Fehler auf:

Das Apache-Manual kann dir sagen, welches Modul aktiviert sein muss, damit der Apache diese Directive kennt.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby mone » 10. January 2006 13:43

Asche auf mein Haupt.
Ich lerne ja immer gern dazu... ;)
Danke!
mone
 
Posts: 6
Joined: 09. January 2006 23:14

Postby Gumfuzi » 05. August 2006 09:47

Hallo!

habe das gleiche Problem nun mit meinem lokalen phpBB2

Habe die neueste Version vom Win-Xampp - WinXP - php 4.4.2 - lokal am laufen. Error_reporting ist auf on.
Ich habe auch schon alle .htaccess-dateien gelöscht, die php_info.php funzt, die Datenbank funzt auch.

Mir scheint, als käme die wiesse Seite imemr dann, wenn innerhalb eines php-skriptes eine Datei nicht gefunden wird.
rufe ich einach so eine Datei auf, die es nicht gibt, dann kommt "objekt nicht gefunden"

Rufe ich ein rss-skript auf (in php geschrieben), dann holt es brav alle Daten aus der DB und gibt diese aus, es muss also am Forum selbst liegen.
Habe auch schon in der DB alle wichtigen Daten geändert:
servername auf "localhost", eigenen cookienamen, skript path gecheckt, etc.

Blöde frage:
Das hier kann ich ja lassen, oder?
Code: Select all
$phpbb_root_path = './';

ich meine den "/", denn Lokal habe ich ja "\" als "Trennzeichen"

Danke für eure Tipps!
Gumfuzi
 
Posts: 7
Joined: 04. August 2006 13:11

Postby Gumfuzi » 05. August 2006 12:35

Habe nun mit einem kleinen Skript und einigen Echo-Befehlen lokalisieren können, ab wo die weisse Seite kommt bzw. ab wann das Skript anscheinend nix mehr tut:
Code: Select all
<?php
define('IN_PHPBB', true);
$phpbb_root_path = './';
echo "x1";
include($phpbb_root_path . 'extension.inc');
echo "x2";
include($phpbb_root_path . 'common.'.$phpEx);
echo "x3";
$userdata = session_pagestart($user_ip, PAGE_IMPRESSUM);
echo "x4";
init_userprefs($userdata);
echo "x5";
include($phpbb_root_path . 'includes/page_header.'.$phpEx);
echo "x6";
$template->set_filenames(array(
'body' => 'impressum_body.tpl')
);
echo "x7";
$template->pparse('body');
echo "x8";
include($phpbb_root_path . 'includes/page_header.'.$phpEx);
echo "x9";
?>

ausgegeben wird nur:
x1x2x3x4

d.h. der Befehl
Code: Select all
init_userprefs($userdata);
schmeckt dem Server nicht.

Hier noch die Funktion:
Code: Select all
//
// Initialise user settings on page load
function init_userprefs($userdata)
{
   global $board_config, $theme, $images;
   global $template, $lang, $phpEx, $phpbb_root_path;
   global $nav_links;

//-- mod : mods settings ---------------------------------------------------------------------------
//-- add
   global $db, $mods, $list_yes_no, $userdata;

   //   get all the mods settings
   $dir = @opendir($phpbb_root_path . 'includes/mods_settings');
   while( $file = @readdir($dir) )
   {
      if( preg_match("/^mod_.*?\." . $phpEx . "$/", $file) )
      {
         include_once($phpbb_root_path . 'includes/mods_settings/' . $file);
      }
   }
   @closedir($dir);
//-- fin mod : mods settings -----------------------------------------------------------------------

   if ( $userdata['user_id'] != ANONYMOUS )
   {
      if ( !empty($userdata['user_lang']))
      {
         $board_config['default_lang'] = $userdata['user_lang'];
      }

      if ( !empty($userdata['user_dateformat']) )
      {
         $board_config['default_dateformat'] = $userdata['user_dateformat'];
      }

      if ( isset($userdata['user_timezone']) )
      {
         $board_config['board_timezone'] = $userdata['user_timezone'];
      }
   }

   if ( !file_exists(@phpbb_realpath($phpbb_root_path . 'language/lang_' . $board_config['default_lang'] . '/lang_main.'.$phpEx)) )
   {
      $board_config['default_lang'] = 'english';
   }

   include($phpbb_root_path . 'language/lang_' . $board_config['default_lang'] . '/lang_main.' . $phpEx);

   if ( defined('IN_ADMIN') )
   {
      if( !file_exists(@phpbb_realpath($phpbb_root_path . 'language/lang_' . $board_config['default_lang'] . '/lang_admin.'.$phpEx)) )
      {
         $board_config['default_lang'] = 'english';
      }

      include($phpbb_root_path . 'language/lang_' . $board_config['default_lang'] . '/lang_admin.' . $phpEx);
   }

//-- mod : categories hierarchy --------------------------------------------------------------------
//-- add
   global $tree;
   if (empty($tree['auth'])) get_user_tree($userdata);
//-- fin mod : categories hierarchy ----------------------------------------------------------------
//-- mod : language settings -----------------------------------------------------------------------
//-- add
   include($phpbb_root_path . './includes/lang_extend_mac.' . $phpEx);
//-- fin mod : language settings -------------------------------------------------------------------

   //
   // Set up style
   //
   if ( !$board_config['override_user_style'] )
   {
      if ( $userdata['user_id'] != ANONYMOUS && $userdata['user_style'] > 0 )
      {
         if ( $theme = setup_style($userdata['user_style']) )
         {
            return;
         }
      }
   }

   $theme = setup_style($board_config['default_style']);

   //
   // Mozilla navigation bar
   // Default items that should be valid on all pages.
   // Defined here to correctly assign the Language Variables
   // and be able to change the variables within code.
   //
   $nav_links['top'] = array (
      'url' => append_sid($phpbb_root_path . 'index.' . $phpEx),
      'title' => sprintf($lang['Forum_Index'], $board_config['sitename'])
   );
   $nav_links['search'] = array (
      'url' => append_sid($phpbb_root_path . 'search.' . $phpEx),
      'title' => $lang['Search']
   );
   $nav_links['help'] = array (
      'url' => append_sid($phpbb_root_path . 'faq.' . $phpEx),
      'title' => $lang['FAQ']
   );
   $nav_links['author'] = array (
      'url' => append_sid($phpbb_root_path . 'memberlist.' . $phpEx),
      'title' => $lang['Memberlist']
   );

   return;
}


Funktionieren die Datei-Befehle etwa lokal nicht? oder das global?

Vielen Dank für einen Tipp!!!!

*edit*
Kann es sein, daß es am alten Category Hierachy Mod ( für das phpBB) liegt (v 2.0.4)?
bzw. an der cache-Funktion des Mods?

habe nun ein anderes Forum eingespielt - das funzt problemlos. beide sind viel gemoddet, aber der Unterschied zw. den Foren ist der Album und der CH Mod (2.0.4 Version des CH Mods) und ein paar kleinere Mods.
Da sich jedoch keine der Forenseiten anzeigen lässt (nicht mal das Impressum), muss es an allgemeinen Foreum-Dinge liegen, darum fällt mir da spontan der CH Mod ein, da er sehr viel am Forum veränderte.

Kann das jemand bestätigen bzw. gibt es eine Lösung dafür?
Gumfuzi
 
Posts: 7
Joined: 04. August 2006 13:11

Postby Gumfuzi » 06. August 2006 20:59

*vorsichtigbump*

Kann das jemand bestätigen?
Gumfuzi
 
Posts: 7
Joined: 04. August 2006 13:11

Postby Unpro » 08. August 2006 21:10

Ist "return" nicht eine Funktion ?
Probiers mal mit "return();". Sind häufig Fehler, die so simpel sind, dass man in die Schreibtischkante beissen möchte ^^
Bin mir aber nicht sicher.

Prinzipiell würde ich aber vorschlagen Fertigprodukte nicht zu modden, weil man ja nicht weiss welcher kleine Codeschnipsel welche Bedeutung hat; und wenn man es trotzdem tut sollte man den Mod selber schreiben und auf garkeinen Fall auf interne Funktionen des Boards zurückgreifen. Ist ein bisschen mehr Schreibarbeit aber erspart einem manchmal gut 72 std Debugging.

Ich schreib meine Boards sowieso lieber komplett selber, weil man sonst das Design nicht richtig anpassen kann (und PhpBB2Plus sieht sowas von sch... ähm... blöde aus :roll: )
Unpro
 
Posts: 4
Joined: 25. July 2006 00:27

Postby kleinweby » 08. August 2006 21:23

nabend,

nein return ist keine funktion.
Es ist auch egal ob nun "return;" oder "return();" verwendet wird.
Einfach mal in die PHP Manual schauen.

kleinweby
User avatar
kleinweby
AF Moderator
 
Posts: 393
Joined: 03. August 2005 19:52
Location: Magdeburg
Operating System: Mac OS X 10.7

Postby Gumfuzi » 09. August 2006 16:37

Naja, am echtServer funzt das ganz ja, deshalb ist der Code ja richtig.

Aber ich vermute, daß die Cache-Funktion des Foren-Kategorien-Mods damit zu tun hat, ev. passt da etwas mit den Rechten nicht, die diese Cache-File benötigen.
Denn ein frisches Forum funktioniert und auch ein anderes Forum funzt tadellos, jedoch ist auf dem diese Cache-Funktoin nicht daruf - darum meine Vermutung, daß es daran liegt...

Naja, schade. Werde ich wohl auf mom noch darauf verzichten müssen - aber bald kommt ja phpBB3, dann sollte es wider passen.

Danke für eure Hilfe - falls euch noch etwas dazu einfällt, dann bin ich dennoch offen dafür!
Gumfuzi
 
Posts: 7
Joined: 04. August 2006 13:11


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests