PHPSELF: Wie geht das ???

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

PHPSELF: Wie geht das ???

Postby Tach » 22. November 2005 16:12

Hallo !
Kann mir mal jemand erklären wie man PHPSELF benutzt ?

Und wenn ich auf einer seite 2 PHP-scripte hab, wie kann ich denn eins aussuchen, dass ausgeführt werden soll ?

PHPSELF ruft man doch ungefähr so auf, oder ? :
<input type="submit" value="Ausführen" onClick="<?php PHPSELF ?>">

Hat jemand einen guten link der PHPSELF erklärt ?

Oder wie funzt das ???


Danke im voraus !
Tach
 
Posts: 48
Joined: 04. November 2005 21:34

Postby nattl » 24. November 2005 21:23

was willst du genau tun?

verwende $_SERVER['PHP_SELF'];

Versuchs da....
http://at2.php.net/reserved.variables
User avatar
nattl
 
Posts: 22
Joined: 26. October 2005 07:50
Location: Vienna

Postby Tach » 25. November 2005 17:33

ich will auf "knopfdruck" nur 1 von 2 Scripten ausführen.
und zwar ein bestimmtes.
von mir aus könnte es auch mit einer funktion oder so gehen.

geht sowas? :
<input type="submit" onClick="<?php aufruf() ?>">
Code: Select all
<?php

$a = 0;
function aufruf()
{
 $a++;
 echo "Dies ist Aufruf  ".$a."  !";
}

?>
Tach
 
Posts: 48
Joined: 04. November 2005 21:34

Postby KingCrunch » 26. November 2005 19:31

Als Link:
Code: Select all
<a href="scriptdateiname">Text</a>

Oder als Button, wobei Geschmackssach:
Code: Select all
<form action="scriptdateiname">
<input type="submit">
</form>

Keine Gewährleistung auf Richtigkeit ;)
Weiß auch nicht, ob es dein Problem trifft, da ich es nicht ganz verstanden habe...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby Tobias0815 » 26. November 2005 22:31

Ich verstehe dich wie folgt:

Code: Select all
<html>
     <head><title>2 Skripte</title></head>
     <body>
     <?php // Script 1
          if(isset($_GET['script1'])) {
              echo "Script 1";
          }
     ?>
     <?php // Script 2
          if(isset($_GET['script2'])) {
              echo "Script 2";
          }
     ?>

     <form method="GET" action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>">
          <input type="submit" name="script1" value="Script 1" />
          <input type="submit" name="script2" value="Script 2" />
     </form>
     </body>
</html>


Wenn Button "Script1" geklickt wird, wird das erste Script ausgeführt, wenn Button "Script 2" geklickt wird, das zweite.

mpG
Tobias[/code]
Tobias0815
 
Posts: 8
Joined: 30. May 2005 23:18

Postby KingCrunch » 28. November 2005 07:39

Dann kann man es aber auch als POST verstecken. Wenn man nicht irgendwann derartige Links erstellen möchte, dann wäre das (für die URL) die saubere Methode. Zudem reicht doch bei "entweder-oder" eine Variable.
Code: Select all
<html>
     <head><title>2 Skripte</title></head>
     <body>
     <?php // Script 1
          (switch $_POST['script']) {
              case 'script1':             // Script 1
                  echo "Script 1";
              break;
              case 'script2':             // Script 2
                   echo "Script 2";
              break;
              default:                      // Alles andere
                   echo "Standard";
              break;
     ?>

     <form method="POST" action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>">
          <input type="submit" name="script" value="script1" />
          <input type="submit" name="script" value="script2" />
     </form>
     </body>
</html>
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby Tobias0815 » 28. November 2005 20:10

Ich dachte mir, ich schreib es so auf, dass man es als Laie sofort verstehen (und sogar sehen) kann. Aber grundsätzlich hast du recht.

mpG
Tobias
Tobias0815
 
Posts: 8
Joined: 30. May 2005 23:18

Postby KingCrunch » 30. November 2005 22:19

Ich kanns ja kommentieren :)

Also:

Unten wird in HTML ein Formular mit zwei Buttons (<input ..>) definiert, beide mit dem selben Namen, beide mit anderen Wert. PHP_SELF am Anfang des Formulars gibt das Ziel an. Also wird beim Drücken eines Buttons der Wert VALUE in der Variable $_POST[NAME] im aufgerufenen Script PHP_SELF (also sich selbst wieder) bereit gestellt. Dort nun wird mit der bedingten Abfrage Switch gucken, welcher Wert (oder garkeiner default) übergeben wurde
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests