Blutiger Anfänger braucht eure hilfe !

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Blutiger Anfänger braucht eure hilfe !

Postby Tach » 05. November 2005 18:57

Hallo !
Ich hab folgendes problem :
Wenn ich mein gästebuch ansehe, stehen über der tabelle mit den einträgen komische zahlen und wörter:
---------------------
1'>huhu
5.11.2005596
--------------------

woher kommen die ?
Wie krieg ich die weg ?

Der quellcode der seite ist folgender:
ANSCHAUEN.php
------------------------------------------------------------------------------
<p><font size="4" face="Arial"><b>Gästebuch</b></font></p>
<div align="left">
<table border="1" cellspacing="0" cellpadding="0" bgcolor="#00FFFF" width="601">
<tr>
<td valign="top" width="61"><font face="Arial">Username
<br>30.10.05</font>
</td>
<td width="534" valign="top"><font face="Arial">Hallo !
<br>Tolles Gästebuch !</font></td>
<?php
echo readfile ("GBuch-Einträge.txt")
?>
</tr>
</table>
</div>
<p>&nbsp;</p>
<p><a href="eintragen.php"><font face="Arial"><b>Eintragen</b></font></a></p>
-----------------------------------------------------------------------

eintragen.php
--------------------------------------------------------

<p><font face="Arial" size="4"><b><u>Ins Gästebuch eintragen</u></b></font></p>
<div align="center">
<center>
<table border="1" cellspacing="0" bordercolor="#0000FF" cellpadding="0" bordercolorlight="#0000FF" bordercolordark="#0000FF" bgcolor="#00FF00">
<form action='danke.php' method='post'>
<tr>
<td><font face="Arial"><b>Name:</b></font></td>
<td><input type="text" name="GName" size="20"></td>
</tr>
<tr>
<td valign="top"><font face="Arial"><b>Text:</b></font></td>
<td><textarea rows="3" name="GEintrag" cols="38"></textarea></td>
</tr>
<tr>
<td colspan="2"><input type='submit' name='test'></td>
</tr>
</Form>
</table>
</center>
</div>


-----------------------------------------------------


danke.php
-------------------------------------------

<p align="center">&nbsp;</p>
<p align="center">&nbsp;</p>
<p align="center">&nbsp;</p>
<p align="center"><font size="6" face="Arial"><b>Danke !</b></font></p>
<p align="center"><font size="4" face="Arial"><b>Ihr Eintrag wurde übermittelt
!</b></font></p>
<?php
$heute = getdate();
$monat = $heute['mon'];
$tag_monat = $heute['mday'];
$Jahr = $heute['year'];

$Wo = fopen("GBuch-Einträge.txt", "r+");
fwrite($Wo, "<tr><td valign='top' width='61'><font face='Arial'>".$_POST["GName"]."<br>".$tag_monat.".".$monat.".".$Jahr."</font></td><td width='534' valign='top'><font face='Arial'>".$_POST["GEintrag"]."</font></td></tr>");
Fclose($Wo);
?>
<a href='anschauen.php'>Zurück</a>

------------------------------------------

GBuch-Einträge.txt
-----------------------------------
<tr><td valign='top' width='61'><font face='Arial'>moin<br>5.11.2005</font></td><td width='534' valign='top'><font face='Arial'>moinmoin</font></td></tr></font></td></tr>1'><font face='Arial'>huhu<br>5.11.2005</font></td><td width='534' valign='top'><font face='Arial'>asgiJsg</font></td></tr><tr><td valign='top' width='61'><font face='Arial'>moin !<br>5.11.2005</font></td><td width='534' valign='top'><font face='Arial'>jki</font></td></tr><tr><td valign='top' width='61'><font face='Arial'>ddd<br>5.11.2005</font></td><td width='534' valign='top'><font face='Arial'>qwtaghadh</font></td></tr>
-----------------------------------


Danke schonmal im voraus!
Tach
 
Posts: 48
Joined: 04. November 2005 21:34

Postby jakimo72 » 06. November 2005 15:29

Schau mal nach, ob alle <tr> und <td> in der richtigen Reihenfolge
stehen. Insbesondere im Erzeugten Code, den Dir Dein Browser
sicherlich bereitwillig anzeigen wird.

Warum benutzt Du nicht BBCode zur anzeige Deines Codes in diesem Forum? Wäre der Lesbarkeit sicherlich nicht abträglich.

Was ist eigendlich an CSS so schwer, dass so gut wie niemand
auf die Idee kommt, Formate zentral festzulegen. Z.B. die Breite
der Tabellenzellen.
User avatar
jakimo72
 
Posts: 151
Joined: 07. February 2005 13:25
Location: Hamburg-Barmbek

Alle richtig !

Postby Tach » 07. November 2005 13:39

Alle richtig!
Es liegt an fopen("GBuch-Einträge.txt", "r+")!
Wenn ich dort w+ statt r+ hinmache,
steht darüber ein ganz anderer text !?
Wie krieg ich den weg ???
:?:
Tach
 
Posts: 48
Joined: 04. November 2005 21:34

Postby nattl » 07. November 2005 23:42

<tr><td valign='top' width='61'><font face='Arial'>moin<br>5.11.2005</font></td><td width='534' valign='top'><font face='Arial'>moinmoin</font></td></tr></font></td></tr>1'><font
User avatar
nattl
 
Posts: 22
Joined: 26. October 2005 07:50
Location: Vienna

Postby Tach » 08. November 2005 16:41

Hallo !
habs jetzt geändert!
ne zahl steht da trotzdem noch !

Jetzt weis ich aber was sie bedeutet !
Im moment steht über der tabelle 947 !
Und die datei ist 947 byte groß ! :D
Also bedeutet die zahl wie groß die datei ist !

Aber wie krieg ich das weg ??? :?:


:?: :?: :?:
Tach
 
Posts: 48
Joined: 04. November 2005 21:34

Postby Tach » 08. November 2005 17:18

ICH HABS !

Die funktion readfile() gibt den text schon aus !
Echo war also unnötig !
Vorher :
Code: Select all
<?php
echo readfile ("GBuch-Einträge.txt")
?>


Nacher:
Code: Select all
<?php
readfile ("GBuch-Einträge.txt")
?>


Jetzt geht es so wie ich es mir vorgestellt habe !

Danke trotzdem !
Tach
 
Posts: 48
Joined: 04. November 2005 21:34

Postby 1Euro » 11. November 2005 14:33

hi,
ich würde dir empfehlen ein Gästebuch mit MySQL zu verwenden und keines das eine Datei führt

1Euro
Dies ist meine Welt!!!
1Euro
 
Posts: 188
Joined: 11. September 2004 17:50

Postby Tach » 11. November 2005 16:47

ist mir zu kompliziert !
Tach
 
Posts: 48
Joined: 04. November 2005 21:34

Postby shevegen » 14. November 2005 00:50

Dann nimm sqlite,
das is schlichtweg genial.
User avatar
shevegen
 
Posts: 107
Joined: 08. June 2004 04:52

Postby deepsurfer » 14. November 2005 10:16

@1Euro und @shevegen
was ist nach eurer Meinung denn so viel besseren daran die GB-Texte über eine DB-Engine laufen zu lassen ?
Denn wenn ihr das schon so ausführt müsstest ihr auch erklären können welchen vorteil es für Tach hätte.

@Tach
du sagst das die Zahl immer noch vorhanden ist, hast du nach ändern des Codes auch eine neue gb.txt anfertigen lassen oder liest du immer noch die "alte" (mit dieser zahl) aus. ;)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Tach » 14. November 2005 14:09

@ depsurfer
Nein Nein !
Die Zahl ist weg !
Die zahl steht gar nicht in x.txt


du hast das falsch verstanden !

Beispiel : In x.txt steht "Hallo"
Code: Select all
// FALSCH
echo readfile("x.txt")
// echo gibt zuerst die function readfile aus,
// dann wird die function readfile aufgerufen,
// die jetzt den text aus x.txt ausgibt
// AUSGABE hier : 4Hallo

//RICHTIG
readfile("x.txt")
// readfile gibt den text aus
// AUSGABE hier : Hallo

Die zahl ist die ausgabe von echo !
Verstanden ?
Tach
 
Posts: 48
Joined: 04. November 2005 21:34


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests