Frage zu Projekt

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Postby Wiedmann » 12. October 2005 21:43

Das du den "cd" entsprechend anpassen musst dürfte ja klar sein. Ansonsten nicht möglich das diese Meldung kommt.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby ghost » 13. October 2005 08:53

"Den cd anpassen" - Du meinst schon mit change directory ins entsprechende Verzeichnis wechseln und dann den Befehl ausführen oder? Da ist bei mir die Fehlermeldung gemkommen. Ich hab auch im PHP - Verzeichnis keine entsprechende ( Install - Datei ) gefunden?!?
ghost
 
Posts: 55
Joined: 17. January 2005 18:49

Postby jakimo72 » 13. October 2005 09:03

Und gibt es in dem Verzeichnis kein pear.bat ?
Ansonsten bleibt Dir nicht weiter übrig, als PEAR zu
installieren. Und da würde ich Dir empfehlen: rtfm.
http://pear.php.net/
User avatar
jakimo72
 
Posts: 151
Joined: 07. February 2005 13:25
Location: Hamburg-Barmbek

Postby ghost » 13. October 2005 10:02

Ich hab jetzt mal go-pear.php aufgerufen und versucht damit Pear zu installieren. Bei der Installationsroutine kommen immer die Fehler:
Error File Not Found: /repository/php-src/pear/PEAR.php,v
Fatal error: Class 'PEAR' not found in C:\xampplite\htdocs\go-pear.php on line 681

Und wenn ich Pear ( Basic ) von der Pearseite herunterladen will, dann kommen auch nur Fehlermeldungen....

Nachtrag:
Wollte grad Xampplite neu runterladen da ich beim alten schon zuviel rumprobiert hab, da viel mir auf
Kleiner als der alte MiniXAMPP mit Apache 2.0.54 + PHP 5.0.5 (ohne PEAR) + MySQL 4.1.14 + PHPMyAdmin 2.6.4-pl1 + eAccelerator

Wahrscheinlich muß man hierbei mit go-Pear Pear erst extra installieren.

Auf jeden Fall, versuche ich nun die "Große" Xampp - Version ( hoffentlich verkraftets meine Festplatte :? ) [/b]
ghost
 
Posts: 55
Joined: 17. January 2005 18:49

Postby jakimo72 » 13. October 2005 11:37

Du solltest nicht die PHP-Datei über den Browser, sondern
auf Betriebssystemebene die Datei pear.bat aufrufen,
sollte die Datei nicht existieren, aber die Datei go-pear-php,
so hast Du Dein XAMPPLite unvollständig installiert,
eine komplette Neuinstallation würde ich da anraten.

Der Zusatz "Ohne Pear" bei xampplite 1.4.16 stimmt nur insoweit, dass tatsächlich keine Pear-Klassen außer der Basisklasse installiert ist,
aber es existiert definitiv pear.bat im Verzeichnis xampplite\php, so dass Du
"pear.bat install DB" aufrufen kannst. (Du benötigst eine
Internetverbindung für das Programm.)
User avatar
jakimo72
 
Posts: 151
Joined: 07. February 2005 13:25
Location: Hamburg-Barmbek

Postby ghost » 13. October 2005 11:56

Ok, hab xampplite neu runtergeladen - in C: entpackt:
Setup_xampp.bat bringt:
C:\xampplite>setup_xampp.bat
Ungültiges Verzeichnis
Befehl oder Dateiname nicht gefunden.
Kein Speicherplatz mehr im Umgebungsbereich
Kein Speicherplatz mehr im Umgebungsbereich
Befehl oder Dateiname nicht gefunden.
Weiter mit beliebiger Taste . . .

pear.bat install db bringt:
C:\xampplite\php>pear.bat install db
Kein Speicherplatz mehr im Umgebungsbereich
Kein Speicherplatz mehr im Umgebungsbereich
Befehl oder Dateiname nicht gefunden.
Kein Speicherplatz mehr im Umgebungsbereich
Kein Speicherplatz mehr im Umgebungsbereich
Kein Speicherplatz mehr im Umgebungsbereich
Kein Speicherplatz mehr im Umgebungsbereich
Kein Speicherplatz mehr im Umgebungsbereich
Kein Speicherplatz mehr im Umgebungsbereich
Kein Speicherplatz mehr im Umgebungsbereich
Kein Speicherplatz mehr im Umgebungsbereich
Kein Speicherplatz mehr im Umgebungsbereich
PHP_PEAR_INSTALL_DIR is not set correctly.
Please fix it using your environment variable or modify
the default value in pear.bat
The current value is:
ECHO ist ausgeschaltet (OFF)
Datei nicht gefunden - \pear.bat
Datei nicht gefunden - \peardev.bat
Datei nicht gefunden - \pecl.bat
ghost
 
Posts: 55
Joined: 17. January 2005 18:49

Postby Wiedmann » 13. October 2005 12:29

jakimo72 wrote:Der Zusatz "Ohne Pear" bei xampplite 1.4.16 stimmt nur insoweit, dass tatsächlich keine Pear-Klassen außer der Basisklasse installiert ist,

Huhu Jakimop, deshalb meine Frage welchen XAMPPLite er hat. bis zu 1.4.15 war tatsächlich kein PEAR dabei, mal abgesehen von go-pear zum selberinstallieren.

Allerdings hat mich dieses nicht sonderlich begeistert, weshalb ich seit dem jetzigen XAMPPLite zumindest die Grundpakete reingemacht habe. Damit gibt es eben eine pear.bat und Nachrüsten von Paketen sollte kein Problem kein.
--> ob die Leute mit go-pear wirklich zu einem funktionierendem PEAR kommen hab ich nämlich etwas bezweifelt. Und andererseits benutz ich auch schon beim grossen XAMPP eine angepasste pear.bat damit die schmerzfrei läuft.

ghost wrote:C:\xampplite>setup_xampp.bat
Ungültiges Verzeichnis
Befehl oder Dateiname nicht gefunden.
Kein Speicherplatz mehr im Umgebungsbereich

Also du hast schon mehr Probleme als PEAR. Wenn schon das Setup nicht tut, wie kommst du darauf das dann die "pear.bat" tut?

ghost wrote:Ungültiges Verzeichnis
Befehl oder Dateiname nicht gefunden.

Du hast mit irgendeinem "Tuningtool" den Start/Arbeitspfad der Eingabeaufforderung geändert.

ghost wrote:]Kein Speicherplatz mehr im Umgebungsbereich

Dazu gibt es einen Punkt in der FAQ.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby ghost » 13. October 2005 13:31

D.h. also ich muß in der Autoexec.bat den Pfad anpassen. Reicht C:\ oder welchen Pfad benötigt xampp?

Da ich mom meinen Ram nicht aufwerten kann muß ich bzgl. dem Speicher die Auslagerungsdatei vergrößern ( oder? ). Welche Größe benötigt Xampp?
ghost
 
Posts: 55
Joined: 17. January 2005 18:49

Postby Wiedmann » 13. October 2005 14:07

D.h. also ich muß in der Autoexec.bat den Pfad anpassen. Reicht C:\ oder welchen Pfad benötigt xampp?

Nein. Da wurde etwas in der default.pif (oder Ähnlich) verändert.

Da ich mom meinen Ram nicht aufwerten kann muß ich bzgl. dem Speicher die Auslagerungsdatei vergrößern ( oder? ). Welche Größe benötigt Xampp?

Warum schaust nicht einfach in die FAQ?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby ghost » 13. October 2005 14:44

Warum schaust nicht einfach in die FAQ?


Hab ich über den Link ( oben über dem Forum ) gemacht. Bei der Suche hab ich Umgebungsvarialbe ( nichts ), Speicher ( eins-Apache Speichernutzung ) und Speicherplatz (nichts) eingegeben.

Bei den angegebenen Links ( Xampp / Apache) war auch nichts dabei ( hab jedenfalls nichts gesehn ). Also hab ichs über Google versucht und da erfahren, das ich die Auslagerungsdatei vergrößern muß. Dies hab ich auch getan und jetzt kommt nicht mehr die Fehlermeldung bzgl. dem Speicherplatz.

Jetzt muß ich nur noch irgendwie den Startpfad hinkriegen....

P.S.: Sollte ichs bei den FAQ überlesen haben sorry! :oops:
ghost
 
Posts: 55
Joined: 17. January 2005 18:49

Postby 1Euro » 13. October 2005 14:51

hi,
XAMPP ist umgefähr 40 MB groß. Das steht alles unter download.

1Euro
Dies ist meine Welt!!!
1Euro
 
Posts: 188
Joined: 11. September 2004 17:50

Postby Wiedmann » 13. October 2005 15:12

Hab ich über den Link ( oben über dem Forum ) gemacht.

Das war dann in diesem Fall die "falsche" FAQ:
http://www.apachefriends.org/de/faq-xam ... html#nomem
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby ghost » 13. October 2005 16:49

Erstmal ein großes Danke an die, die mir bisher geholfen haben!!!

Ich hab alles entsprechend geändert, doch leider kommt immer noch bei setup_xampp.bat: Ungültiges Verzeichnis
Befehl oder Dateiname nicht gefunden

Da ich Windows 98 SE verwende hab ich bereits versucht die Pfade anzupassen ( s.u. ) was jedoch auch nicht geklappt hat. Meine Firewall hab ich vorsorglich deaktiviert ( der Portscan hat zwar angezeigt das alles frei ist, aber sicher ist sicher ).

Vielleicht weiß jemand was ich noch machen kann bzw. wie ich den Startpfad anpassen muß?

Autoexec.bat:
mode con codepage prepare=((850) C:\WINDOWS.000\COMMAND\ega.cpi)
mode con codepage select=850
keyb gr,,C:\WINDOWS.000\COMMAND\keyboard.sys
path c:\windows;c:\windows\command;c:\;c:\xampp
set CLASSPATH = C:\
SET PATH=%PATH%;
ghost
 
Posts: 55
Joined: 17. January 2005 18:49

Postby ghost » 25. October 2005 10:26

Ich habe es jetzt zwar hinbekommen, das das Projekt ohne Pear geht, aber ich hänge an der Kartenerstellung.

Wie kann ich die Daten aus der DB ( select ... bzw. .. fetch array .. ) auslesen und dann die Karte erstellen?

Wenn ich denn select ausführe erhalte ich ja "nur" die Inseln, aber wie krieg ichs hin das die Kästchen ( wills mit imagefilledrectangle, usw. machen ) mit ner Insel farblich markiert sind und die ohne Insel leer bleiben?
ghost
 
Posts: 55
Joined: 17. January 2005 18:49

Previous

Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest