Tageszeit an Wochentag direkt anfügen, wie?

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Tageszeit an Wochentag direkt anfügen, wie?

Postby Demetry » 08. October 2005 23:45

Hallo zusammen!

Wer hätte da einen Tipp für mich oder könnte mir ein wenig weiter helfen?

Ich wollte eigentlich ganz einfach, dass hinter dem Wochentag sogleich die Tageszeit angefügt wird. Wie Z. B. Sonntagnacht, Montagmittag.....

Hatte das mal versucht mit date(H); in einem Array um dann mittels einer definierten Variable dadrauf zu zugreifen... Hat aber nicht funktioniert. Also sowas wie $Tageszeit = array[date(H)];
Eigentlich dürfte es ja ein Feld sein, wobei kurz anhand der Stunde geprüft wird, und dann für die definierten Tageszeiten den entsprechenden Wert auszugeben. Denn für jede Stunde bzw. Stundenbereich....? Wollt mir da hoffenltich ein wenig Schreibarbeit sparren....
Ich hatte mir auch noch überlegt, es über den Befehl SWITCH und CASE....BREAK; zu machen. Aber wie könnte ich sowas wie von case 1 bis cas 5 ohne case 1: case 2: und so weiter zu schreiben es abzukürzen?
Nur wie ist das umzusetzen?

Code ohne Tageszeit:

Code: Select all
<?PHP

function Datumsformat($timestamp) {
if (!$timestamp) $timestamp=time();
$Monat = array("Januar", "Februar", "M&auml;rz", "April", "Mai", "Juni", "Juli",
"August", "September", "Oktober", "November", "Dezember");
$Wochentag = array("Sonntag", "Montag", "Dienstag", "Mittwoch", "Donnerstag", "Freitag", "Samstag",);
return$Datumsformat=$Wochentag[date("w",$timestamp)].", der ".date("j", $timestamp).".
".$Monat[date("m", $timestamp) - 1]." ".date("Y", $timestamp);
}
echo @Datumsformat();
?>


Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!
Demetry
 
Posts: 79
Joined: 19. July 2005 22:39
Location: Germany
Operating System: Windows 7 / 8.1

Postby Wiedmann » 09. October 2005 01:50

Sowas in der Richtung?
Code: Select all
<?php
   function Datumsformat($Uhrzeit = null) {
      if (is_null($Uhrzeit)) {
          $Uhrzeit = time();
      }

      $Monat = array(
         'Januar', 'Februar', 'März', 'April', 'Mai', 'Juni', 'Juli',
         'August', 'September', 'Oktober', 'November', 'Dezember'
      );

      $Wochentag = array(
         'Sonntag', 'Montag', 'Dienstag', 'Mittwoch', 'Donnerstag', 'Freitag', 'Samstag'
      );

      $Stunde = date('G', $Uhrzeit);
      if (($Stunde >= 0) && ($Stunde < 6)) {
         $Tageszeit = 'nacht';
      } elseif (($Stunde >= 6) && ($Stunde < 11)) {
         $Tageszeit = 'morgen';
      } elseif (($Stunde >= 11) && ($Stunde < 15)) {
         $Tageszeit = 'mittag';
      } elseif (($Stunde >= 15) && ($Stunde < 18)) {
         $Tageszeit = 'nachmittag';
      } elseif (($Stunde >= 18) && ($Stunde <= 24)) {
         $Tageszeit = 'abend';
      }

      return $Wochentag[date('w', $Uhrzeit)].$Tageszeit
            .', der '
            .date('j', $Uhrzeit).'.'
            .$Monat[date('m', $Uhrzeit) - 1]
            .' '
            .date('Y', $Uhrzeit);
   }

   echo Datumsformat();
?>
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Demetry » 09. October 2005 15:08

Hallo Wiedmann!
Vielen Dank dafür!
Genau so sollte es sein....
:D
Demetry
 
Posts: 79
Joined: 19. July 2005 22:39
Location: Germany
Operating System: Windows 7 / 8.1


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests