Übernahme fEhLeR bei Win 2000 !?!?!

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Übernahme fEhLeR bei Win 2000 !?!?!

Postby hAwk » 12. June 2003 21:11


Hallo !

Bei PHP scripten haben wir das Problem das er die Werte die nicht auf die nächste Seite übergiebt .
Der Apache läuft und das PHP test script auch bloß sobald ein wert übernomen werde soll auf eine andere Seite dan funzt das nicht ??????

:twisted: Bitte um schnelle Hilfe ist DRINGEND :twisted:


:lol:
Mfg

Der hOnk
Bück dich Waldfee wunsch ist wunsch ...........!!!!
hAwk
 
Posts: 1
Joined: 12. June 2003 20:57

Postby AlexPausB » 12. June 2003 22:39

Moin,

gib doch mal ein einfachen Code-Schnipsel preis... und was für einen Wampp bzw PHP-Version fährst Du?

Thx!
AlexPausB
 
Posts: 471
Joined: 05. February 2003 11:19
Location: Fdorf

Postby boppy » 13. June 2003 12:57

bei einer übergabe einer <FORM> musst du bei entsprechdenen einstellungen in PHP immer auch $_GET[] oder $_POST[] verwenden... versuch es mal mit der suche oder guck bei php.net
...in diesem Sinne
yours boppy

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
User avatar
boppy
AF Moderator
 
Posts: 501
Joined: 27. December 2002 02:15
Location: W-E-City

Postby Guest » 13. June 2003 19:18

jau, boppys tip sollte dir weiterhelfen.

mit php 4.1.0 wurden einige superglobale arrays eingeführt, z.B.:

$_GET
$_POST
$_REQUEST

usw.

seite php 4.1.0 findet man in der php.ini auch folgende einstellung (default):

register_globals = Off

das bedeutet u.a., das variablen, die per GET oder POST verschickt wurden, nicht mehr im globalen scope (gültigkeitsbereich) eines scripts verfügbar sind. aus sicherheitsgründen ist es sehr sinnvol, über diese superglobalen arrays auf die variablen zuzugreifen (und die php-entwickler empfehlen dies nicht erst seit php 4.1.0).


Code: Select all
<a href="seite2.php?foo=bar">weiter zu seite 2</a>


und auf seite2.php kannst du dann z.B. so auf die variable 'foo' zugreifen:

Code: Select all
if(isset($_GET['foo'])){
echo "variable foo hat den wert: ".$_GET['foo'];
}



micha
Guest
 

Postby Guest » 14. June 2003 18:58

Es sollte noch erwähnt werden, dass man auch
register_globals=on
fahren kann. Man muss es nur in der php.ini einstellen. Bei einem reinen Intranetserver wäre das zu überlegen. Allerdings haben auch noch viele Provider register_globals=on.

Außerdem gibt es

$_GET
$_POST
$_REQUEST

erst seit PHP 4.1.x:
Anmerkung: Die neuen "Superglobals" stehen seit der PHP Version 4.1.0. zur Verfügung. Im 4.1.0 Release Announcement können Sie mehr Details nachlesen. Dieses sind die Arrays $_GET, $_POST, $_ENV, $_SERVER, $_COOKIE, $_REQUEST $_FILES und $_SESSION und werden informell als Superglobals bezeichnet, weil sie immer zur Verfügung stehen, ohne Berücksichtigung des Geltungsbereichs. Damit sind die alten, beziehungsweise die $HTTP_*_VARS Arrays veraltet.
(PHP Handbuch: Kapitel 8. Variablen)


Demnach sind alle Skripte die sie einsetzen nicht auf PHP 4.0.6 lauffähig.

Wenn man also Software schreiben will, die die abwärtskompatibel sein soll, sollte man sich gut überlegen, was man macht.

Hinterher setzt ein Kunde PHP 4.0.x ein oder (wie php-center.de) noch PHP 3.
Guest
 

Postby Guest » 17. June 2003 11:39

Anonymous wrote:Demnach sind alle Skripte die sie einsetzen nicht auf PHP 4.0.6 lauffähig.


das siehst du ganz richtig.

Anonymous wrote:Wenn man also Software schreiben will, die die abwärtskompatibel sein soll, sollte man sich gut überlegen, was man macht.

Hinterher setzt ein Kunde PHP 4.0.x ein oder (wie php-center.de) noch PHP 3.


auch korrekt. man sollte aber vorher wissen, für welches system man programmiert. in der regel sind die provider mit den updates auf neuere php-versionen recht fix, da auch für sie sicherheit nicht gerade unwichtig ist. wenn du abwärtskompatibel programmieren willst, mach' halt alles in php3. ansonsten spricht alles für die benutzung der superglobalen arrays, nichst dagegen (außer bequemlichkeit).

ich weiß halt gerne, woher die variablen kommen, mit denen ich in scripten arbeite.

http://de3.php.net/register_globals

micha
Guest
 


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron