Viele .php Dateien In .html speichern

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Viele .php Dateien In .html speichern

Postby shevegen » 04. August 2005 18:13

Hi,
mein gewählter Titel ist etwas obskur. Mir ist auf die Eile kein besserer eingefallen.

Zu meinem Problem:

- Ich habe hier schon seit sehr langer Zet XAMP von apachefriends am laufen. :-)
Nu klappt hier alles wunderbar, allerdings muss ich nun einen recht beträchtlichen Teil
meiner .php Dateien in statisches .html umwandeln. Dies habe ich dann
vor, auf einer externen Festplatte zu speichern, und bei einem Freund zu zeigen bzw nutzen.

Die Informationen werden ja teilweise von php automatisch generiert. Meine Frage ist nun,
wie bringe ich eigentlich möglichst bequem alle .php Dateien in .html Dateien?

Mittels lynx ist dies ja möglich, zB:
"lynx -source http://localhost/test.php R saved.html"

Meine Frage, gibt es eine andere Möglichkeit?
Falls nein, auch kein Problem, werde dann ein kleines Script schreiben, das diese Arbeit erledigt.

Grüsse, shev

PS: Das Problem bestünde nit so ganz wenn jener Freund Xampp am laufen hätte, aber sein Windows Rechner ist eigentlich fast nur ein Game-Rechner..... ;-)
User avatar
shevegen
 
Posts: 107
Joined: 08. June 2004 04:52

Postby 1Euro » 04. August 2005 18:55

wie meinst du das mit umwandeln in HTML?
Du kann HTML PHP ausfürhren lassen ....

1Euro
Dies ist meine Welt!!!
1Euro
 
Posts: 188
Joined: 11. September 2004 17:50

Postby Wiedmann » 04. August 2005 19:03

Mittels lynx ist dies ja möglich, zB: "lynx -source http://localhost/test.php R saved.html"
Meine Frage, gibt es eine andere Möglichkeit?

WGET (im mirror-mode) gäbe es da noch. Kommt aber stark auf die "dynamik" der PHP-Seiten an wie/ob sowas funktioniert.

PS: Das Problem bestünde nit so ganz wenn jener Freund Xampp am laufen hätte, aber sein Windows Rechner ist eigentlich fast nur ein Game-Rechner..... ;-)

Auch für Windows gibt es einen XAMPP der wohl schneller installiert/entpackt ist als ein Spiel....

Dann gäbe es noch den XAMPP noch auf'm USB-Stick oder als bootfähiges ISO-Image auf einer CD.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby archangel » 06. August 2005 09:13

Das große Problem beim Export von Webseiten sind die Seiten, die man nur zu sehen bekommt, wenn ein Formular ausgefüllt und abgeschickt wurde. Dazu musst du dann wirklich rumskripten.

Wenn Du Dich mit Perl auskennst, gibt es da die Library WWW::Mechanize, mit der Du per Skript Formulare ausfüllen kannst. In der ix 7/2005 war ein Artikel darüber drin, ansonsten hilft natürlich eine Google-Suche weiter.
Hier ein Paar Links zum Thema
http://www.developer.com/lang/other/article.php/3454041
http://simon.incutio.com/archive/2003/02/03/mechanizeTheWeb
http://wwwsearch.sourceforge.net/ (Python-Portierung)
http://rubyforge.org/projects/wee (Ruby-Portierung)

Wenn Du mit einem Windows-System arbeitest, könntest du auch den IE per PHP skripten:
http://www.cgi-interactive-uk.com/com_functions_php_ie.html
archangel
 
Posts: 15
Joined: 15. November 2004 15:59

Postby shevegen » 09. August 2005 01:59

@1Euro, ich brauchte das statische html, nit den php code, den damit kann ich nix anfangen auf einem Rechner ohne PHP

@wiedmann, das mit wget im Mirror mode werd ich mir noch anschauen, die Dynamik der PHP scripts ist eher gering. Also, eigentlich ist es fast ausschliesslich html

Xampp kann ich auch nit booten da das ja ein anderer Rechner ist, nit meiner, sonst könnt ich ihn gleich überreden es zu installieren :P
Das ganze temporär im Arbeitsspeicher zu haben wäre aber cool, USB Stick rein, xampp läuft, nachdem USB Stick rausgezogen is geht Xampp auch wieder weg.
:>

@ærchangel, danke für die links. Werde Mechanize im Auge behalten sollte ich persönlich mal Windows wirklich nutzen müssen (für meinen Hauptrechner am Internet kommt nur ein freies System in Frage)


thanks!
User avatar
shevegen
 
Posts: 107
Joined: 08. June 2004 04:52

Postby Wiedmann » 09. August 2005 02:39

Das ganze temporär im Arbeitsspeicher zu haben wäre aber cool, USB Stick rein, xampp läuft, nachdem USB Stick rausgezogen is geht Xampp auch wieder weg.

http://faq.kwm-web.info/doku.php?id=xam ... _usb_stick
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests