PHP source extension

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

PHP source extension

Postby tromorow » 21. June 2005 20:51

Hallo leute,

ich habe nen Server den ich leider wegen eines Misgeschickes neu aufsetzen musste.
Nach der Neuinstallation habe ich alles wieder zum laufen bekommen, auser php! Und zwar hatte ich zuvor keine einziges .so mod installiert, sondern den Ordner von lampp: "lampp/lib/php" indem alle Module als Quelltext in .php dateien gespeichert sind in den Ordner "/usr/lib/php4". Doch leider funktionieren die Module wie z.B. MySQL nichtmehr!
in der php.ini ist unter "extension_dir" der Ordner "/usr/lib/php4" angegeben, und trozdem funktuniert es nicht! kann mier jemand sagen was ich falsch mache?? Und fileicht gleich erklären wie das mit den extensions funktioniert??
vielen Dank in voraus!
tromorow
 
Posts: 84
Joined: 13. January 2004 18:00
Location: "Sturgot" oder auch Stuttgart (zumindes irgend wo da)

Postby tromorow » 22. June 2005 17:46

OK! ich habe einiges herausgefunden:
  1. die "Extension" nennt sich Pear!
  2. man kann sie mit include_path laden
aber wie? ums verrecken! ich habe schn folgende Pfade in der php datei eingestellt:
  • include_path = "/var/lib/php4"
  • include_path = ":/var/lib/php4"
  • include_path = ".:/var/lib/php4"
  • include_path = ";/var/lib/php4"
  • include_path = ".;/var/lib/php4"
aber keine der Einstellungen läd die Dateien! Was mache ich falsch???

Was muss ich eigentlich mit der pear.conf machen??? wo muss die hin und für was soll die gut sein???
oder die Datei shtool was muss ich angeben damit mier die des installiert???
Ich meine ich muss da ne Datei und nen Pfad angeben aber welchen Pfad und welche Datei???
tromorow
 
Posts: 84
Joined: 13. January 2004 18:00
Location: "Sturgot" oder auch Stuttgart (zumindes irgend wo da)

Postby Wiedmann » 22. June 2005 18:32

Nur mal so nebenbei...

Beim XAMPP brauchts eigentlich gar nichts zum Konfigurieren, damit PHP/PEAR nach dem installieren/enpacken tut?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby tromorow » 22. June 2005 19:09

ich kann aber nur auf windoof mit XAMPP arbeiten und auf dem Server will ich eben nicht LAMPP installieren!
Deshalb habe ich alles von hand installiert, was ich schoneinmahl gemacht habe. aber da das ne weile her war, habe ich keine Ahnung wie ich des damals hinbekommen habe.
tromorow
 
Posts: 84
Joined: 13. January 2004 18:00
Location: "Sturgot" oder auch Stuttgart (zumindes irgend wo da)

Postby Wiedmann » 22. June 2005 19:36

ich kann aber nur auf windoof mit XAMPP arbeiten

Was ist Windoof? Dafür gibts jedenfalls keinen XAMPP.

und auf dem Server will ich eben nicht LAMPP installieren!

Also auf dem Server willst du keinen XAMPP haben, sondern alles selbst installieren? Wie soll dann das zu verstehen sein?
tromorow wrote:Und zwar hatte ich zuvor keine einziges .so mod installiert, sondern den Ordner von lampp: "lampp/lib/php"


OK! ich habe einiges herausgefunden:
1. die "Extension" nennt sich Pear!
2. man kann sie mit include_path laden

PEAR ist keine Extension, sondern eine "Scriptsammlung".

Wenn du PHP selbst installiert/gebaut hast, wird PEAR automatisch mitinstalliert und PHP kennt von sich aus den richtigen include_path.

Wenn du PEAR nachinstallierst, weist du ja selbst was du als PEAR_DIR genommen hast. Dieses kommt dann in den include_path mit rein. Der PEA- Installer sagt einem das aber glaub auch bei der Installation. Ansonsten halte dich einfach an das PEAR-Manual.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby tromorow » 23. June 2005 15:27

Genial!
  1. Pear wird nicht automatisch mit php mitinstalliert!
  2. php erkennt aber komischweise den Pfad net von selber! (des isch mein problem!)
  3. bei der Installation von php4-pear hat er mem ordner angegeben doch eben dieser funzt nicht!
  4. Das läuft auf einem Linux Server auf dem ich nicht LAMPP installiere!
  5. Windows.
  6. ich habs jetzt au kapiert das des keine extension ist!
tromorow
 
Posts: 84
Joined: 13. January 2004 18:00
Location: "Sturgot" oder auch Stuttgart (zumindes irgend wo da)

Postby Wiedmann » 23. June 2005 20:06

Das läuft auf einem Linux Server auf dem ich nicht LAMPP installiere!

Aber du hast etwas aus dem XAMPP für Linux bei dir versucht reinzukopieren?

Pear wird nicht automatisch mit php mitinstalliert!

Doch wird es. Man müsste PEAR beim configure extra deaktivieren damit es nicht mitinstalliert wird.

bei der Installation von php4-pear hat er mem ordner angegeben doch eben dieser funzt nicht!

Allerdings sieht es auch eher so aus, als wenn du PHP über ein Packetsystem installierst? Dann dürfte ja der Support von deinem OS bescheid wissen wie das mit PEAR aussieht.

Evtl. gibt es ja auch ein PEAR-Packet. Oder hast du so eines Benutzt? Passiert den bei der Eingabe von "pear" in der Konsole etrwas? Welche Dateien sind in dem Order drin den er hier ausgegeben hat?

php erkennt aber komischweise den Pfad net von selber! (des isch mein problem!)

Wenn du also nichts an der php.ini veränderst, was zeigt phpinfo() denn als include_path an? Was sind dort für Dateien drin?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby tromorow » 23. June 2005 20:46

ich habe versucht des pear zu kopieren!
Ich Haqbe nur das Grundsystem installier! Danach mit dselect Apache, PHP, ...! Und dabei wurde pear nicht mitinstalliert!
genau des pear Paket habe ich acuh installiert! aber des läuft eben merkwürdiger weise net!
ja der Befehl pear tut! Liste aus pear:
Code: Select all
tromorow@kindersicherer-verschluss:~$ pear list
Installed packages:
===================
Package        Version State
Archive_Tar    1.1     stable
Console_Getopt 1.2     stable
DB             1.6.2   stable
HTTP           1.2.2   stable
Mail           1.1.3   stable
Net_SMTP       1.2.6   stable
Net_Socket     1.0.1   stable
PEAR           1.3.2   stable
XML_Parser     1.0.1   stable
XML_RPC        1.1.0   stable
tromorow@kindersicherer-verschluss:~$
Also phpinfo gibt ".:/usr/share/php:/usr/share/pear" beim include_path an!
Aber mir fällt grad auf kann des ein das dazu open_basedir entfernen muss??? denn ges isch auserhalb von dem bereich!
tromorow
 
Posts: 84
Joined: 13. January 2004 18:00
Location: "Sturgot" oder auch Stuttgart (zumindes irgend wo da)

Postby Wiedmann » 23. June 2005 21:45

ich habe versucht des pear zu kopieren!

schlechte idee.

ja der Befehl pear tut! Liste aus pear:

Na also... ist auch das Packet dabei das du in deinem Script benutzen willst?

Also phpinfo gibt ".:/usr/share/php:/usr/share/pear" beim include_path an!

Wieso zweimal? aber eigentlich egal. Liegt PEAR auch in diesem Pfad?

Aber mir fällt grad auf kann des ein das dazu open_basedir entfernen muss??? denn ges isch auserhalb von dem bereich!

Logisch. Aber das hätte normal auch schon die von dir geheimgehaltene Fehlermeldung gesagt.

BTW:
In D enden Sätze mit einem Punkt...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby tromorow » 24. June 2005 15:18

In D2 mit nem "!".
Welche von mier verschwiegene Fehlermeldung?
Wo und wie hätte die auftreten müssen (wo sehe ich die in der php.log? da steht nix.)?
Ich kann aber open_basedir nicht entfernen, gibts da net ne andere Lösung?
tromorow
 
Posts: 84
Joined: 13. January 2004 18:00
Location: "Sturgot" oder auch Stuttgart (zumindes irgend wo da)


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest